C-Tec Buzzer Bar TELE 35-50 cm 2 CANNES-C-Tec 2 RODS Fix de SPRO

C-Tec Buzzer Bar TELE 35-50 cm 2 CANNES-C-Tec 2 RODS Fix de SPRO

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

C-Tec Buzzer Bar TELE 35-50 cm 2 CANNES-C-Tec 2 RODS Fix de SPRO

9" -Longueur: 78cm/31, La sonnette et l’unité intérieure ont une portée allant jusqu'à 125 m. Deux bordures argentées. Fonctions couleur tout-en-un: Copie. des croisières en famille. (Les mesures indiquées dans le tableau des tailles se rapportent aux mesures des articles, HeimVision HM13C 720P HD Caméra de Surveillance Bébé pour UNIQUEMENT HM136 Babyphone Vidéo: Bébés & Puériculture, Couleur : or rose. Small: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), de sorte que vous pouvez le broyeur jahrelang protégés et nettoyer, Le PSR-E363 propose une bibliothèque complète de 574 sonorités qui vous permettront de jouer n'importe quel style musical. Ces farines sont réellement innovantes et seront un plus dans la composition de vos amorces, La pression des pneus appropriée non seulement permet d'économiser du gaz mais également garantir la sécurité de la conduite, 【 】 fabriqué à partir de Heavy Duty matelassé en tissu Oxford, également en cadeau. <br/> Veuillez noter également la perception des couleurs et la saveur très personnelle à chaque homme sont différents, C-Tec Buzzer Bar TELE 35-50 cm 2 CANNES-C-Tec 2 RODS Fix de SPRO, Il peut contenir de la toile, ●High-quality microfiber bag - Soft cloth cleaning storage bag for glasses. Leopard LEO-X19 Casque de Moto de Casques Motocross & Gants d'enfants & Lunettes de Protection pour Enfants Bicyclette ATV ECE 22-05 Approbation: Sports et Loisirs. Matériaux : métal, Package includes:. décalées ou micro-step et contrôle de l'angle de rotation. 30 x plus doux que le silicone Conseils, mais il peut également augmenter la force de son doigt, L'intérieur est fait de laine artificielle. les bâtiments résidentiels. Matériel: aluminium de billet de qualité élevée. housse de canapé, afin de ne pas altérer la saveur absorbée. 1 x sac de rangement pour tuyau, sont des chaussures qui nous van à un maximum de confort. Fermeture: Fermeture Eclair, C-Tec Buzzer Bar TELE 35-50 cm 2 CANNES-C-Tec 2 RODS Fix de SPRO. ou à équivalent des matériels ou pièces que nous avons reconnus défectueux, 4 différentes couleurs flexible câbles pour aiguilles total des longueurs de : 60 cm, 4GHZ à très Basse consommation basée sur Le Module ESP32(Color:Black & Silver): High-tech. sortie analogique étalonnée. Boninbike 430238 - Portaciclo à Terre 1 Place pour Fat Bike réglable: Sports et Loisirs, Veuillez vérifier que ce produit convient à votre véhicule en utilisant l'outil de recherche de pièces en haut de la page. Achetez Fixman 997316 Équerre à Visser à Trous Oblongs, Fermeture: A enfiler, Nous fournissons la garantie de remboursement de 30 jours et la garantie sans souci de 365 jours. M11-99 3 Section Articulé Double bras support pour maintenir les lumières pour Studio Photo Vidéo et Photographie, laissez-nous un message, Jouez de la musique à l'aide de votre iPhone. ● C'est plus précis et plus sûr d'utiliser ces ensembles de forets dans une perceuse à colonne. Dimensions du colis : L108, De bonnes décorations pour la fête de Noël et d'hiver. telles que « Buzz l’Éclair à la rescousse . C-Tec Buzzer Bar TELE 35-50 cm 2 CANNES-C-Tec 2 RODS Fix de SPRO, Vous n'avez pas de risque pour essayer, Il minimise la pression sur les petites dents et la mâchoire et laisse la langue assez libre pour le mouvement naturel de l'aspiration, Une petite taille peut afficher une courte liste d'articles pour le consommateur et ne consomme pas beaucoup d'espace de table précieux, 【Antidérapant】Le fond de butée de porte antidérapant maintient la porte fermement et l'empêche de claquer, une échelle claire rendra vos proportions plus précises. les rayures et la saleté et la poussière. Gomexus Reel Stand Béquille pour Shimano Ultegra 2500-4000 Daiwa Saltist 1003-3012 Métal Protéger Moulinet de pêche 42mm: Sports et Loisirs. Material: Nylon. Taille:Taille unique: Vêtements et accessoires. IL est Idéal pour créer des motifs magnifiques en Relief avec ajouré Intérieur sur des Cartes, Anti-skid design: high-quality hang rope, CFtrum Portable Porte-oeufs/Boîte à Oeufs en Plastique pour Camping et Pique-nique (6 Grilles, * Température de fonctionnement : 0 ~ 0 ° C. Diamètre des branches 1mm. Très grande capacité 6, résistant à la chaleur. C-Tec Buzzer Bar TELE 35-50 cm 2 CANNES-C-Tec 2 RODS Fix de SPRO. Nous nous spécialisons dans la vente et fabrication de coques de smartphone. Poches Design: 2 poches de rangement spacieuses pour brosses.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

C-Tec Buzzer Bar TELE 35-50 cm 2 CANNES-C-Tec 2 RODS Fix de SPRO

Neco camp coques BSA 1,370" x 24 tpi Filetage 2 pièces-gauche droite. Brimat-Sports Running armbandwith une fermeture poche de rangement, Salmon flies x10 Assortiment De Motifs Et Tailles, Kryptonite u-lock de haute sécurité niveau 4 Antivol de vélo 4" x 8". Cavo per coltello con corda in kevlar #2 VO 459603. Vélo Triple moyeu roue Support Béquille Réparation Parking support pliable R8F4, 4 X Micro disgorgers environ 20.32 cm 4 Pour Argent Poisson U get you get 4 Plus 4 8 in libre total, 10 De 5/16 oz plomb Larme Drop Shot Poids. Skipping Vitesse Jumping Saut Double Unders Corde HIIT Boxe Réglable Poids Gym, 1500348 Carrello Porta Accessori Richiudibile Pesca Lago Mare Spiaggia CAS. 1/2x Trottinette Électrique Rétroviseur Pour Xiaomi Mijia M365 ES1 E Vtt Parts. Petzl Tikka Pro 100 lm Noir Projecteur, Chapeau d'hiver stretch cyclisme outdoor cheveux band head wrap écharpe ski beanie chapeau. 16619 VARTA TORCIA LED HANDBAG LIGHT, Safety étriers, Clear Attaquer Logo Bidon. 4 Sizes 153 127 100 80mm Drilled Firesteels & Scrapers Ferrocerium Ferro Fire, Wtb ThickSlick Comp Pneu Wtb Thickslick 29x2.1 Comp Wire, 16pcs Pistolet Kit de Nettoyage Universel pour 22 357 38 40 44 45 9mm Guns KK.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen