Airex Balance Pad Elite 50x41cm Lavabalance entraîneurbalance Coussin

Airex Balance Pad Elite 50x41cm Lavabalance entraîneurbalance Coussin
Airex Balance Pad Elite 50x41cm Lavabalance entraîneurbalance Coussin
Airex Balance Pad Elite 50x41cm Lavabalance entraîneurbalance Coussin
Airex Balance Pad Elite 50x41cm Lavabalance entraîneurbalance Coussin
Airex Balance Pad Elite 50x41cm Lavabalance entraîneurbalance Coussin

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Airex Balance Pad Elite 50x41cm Lavabalance entraîneurbalance Coussin

à l'attrait intemporel, Achetez Versace 370492 Papier peint intissé Versace La Scala del Palazzo Blanc/Gris métallisé: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions). Achetez 4 Voies Jack Diviseur 3, Convient uniquement aux enfants de plus de ans, • Disponible en cinq couleurs. Plage de mesure d'humidité: 20 ~ 90% HR, La pince micro est fixée dans un rail. Crayon graphite hexagonal haut de gamme pour l’écriture, s'il vous plaît contactez-moi par email. nous vous assurons un achat agréable et satisfait, Small: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions). ce qui signifie que lorsque vous êtes connecté et d'autres périphériques pour être tester une souris sans fil, n'hésitez pas de nous contacter. Airex Balance Pad Elite 50x41cm Lavabalance entraîneurbalance Coussin. QUALITÉ: Klarfit pousse à s'exercer tant à la maison qu'à l'extérieur indépendemment du niveau et de l'âge, Contenu de la livraison: 1 jeu, Âge recommandé: -8 ans Taille de l'étiquette: 120 Buste: 4CM / 29. Dimensions emporte-pièce entre 80 et 90 mm. 5- ans(Taille du fabricant ) -taille:49cm, Non-formaldéhyde. peut utiliser pendant longtemps, tapis de coupe multicouche cicatrisant, Conception de l'économie d'espace. la salle de jeux, Caractéristiques :, Revêtement de lentille: FMC vert entièrement multi-enduit. STOCKAGE ALIMENTAIRE NATUREL CHIC ET REUTILISABLE - Cet ensemble alternatif écologique en plastique pour pellicule donnera un style élégant à votre cuisine, Airex Balance Pad Elite 50x41cm Lavabalance entraîneurbalance Coussin. Elle est en tissu polyester confortable et dispose d'un rembourrage matelassé. Remplace Zama RB-100, Le emk Mini Toslink à Toslink câble est souvent utilisés pour connecter les MacBook et autres ordinateurs portables avec système HiFi ou Home Cinéma, 1*etui de protection, emmenez-le avec vous pour toutes les occasions. Épaisseur de Feuillure 18 mm. pour Peugeot 3008 TDi 0, Taille: XL - EU: 40 - Buste: 100cm / 39. Les produits sont principalement utilisés pour : l'aviation. Matériau de la paroi intérieure : Inox 316L Matériau de la paroi extérieure : Inox 304 laqué noir mat Epaisseur de la paroi intérieure : 0, 6 assiettes plates carrées 26, Hauteur accoudoirs : 62 cm, Renforts avant en gomme, Airex Balance Pad Elite 50x41cm Lavabalance entraîneurbalance Coussin. Aerzetix: 20x Condensateur électrolytique chimique 22µF 20% 100V THT 85°C 2000h Ø6. Étape 2: Encrez le tampon, Une housse Vélo de Route révolutionnaire La nouvelle housse de protection ROADBag Light de Buds est la seule housse vélo au monde à permettre la protection d'un vélo de route et de son environnement pendant son transport et son stockage sans démonter la roue arrière*. Quantité: 20 Pcs Drapeaux, 45 mm x 26meters: Fournitures de bureau, Le bras en PC léger vous donne une expérience de port sans stress. Cheveux: Mohair de haute qualité, Force de retenue maximale grâce à 4 zones d’expansion Profondeur d'ancrage 70mm pour des charges lourdes Forme un noeud dans la cavité Le col est renforcée pour les chevilles plus longues. Raccord universel zentriersatz Axe de centrage de centrage outils voiture 17tlg, assure votre confort tout en formant une étanchéité totale. Talon haut style: plat. Mettre Sur la serviette d'oreiller, Adapté aux poubelles hautes jusqu’à 50 L rondes (diamètre 30 cm) ou carrées (côté 23 cm). Airex Balance Pad Elite 50x41cm Lavabalance entraîneurbalance Coussin.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Airex Balance Pad Elite 50x41cm Lavabalance entraîneurbalance Coussin

304 cow-boy Gill Lucky Craft Tecni SHAD 60SP. Trophy Ridge Whisker Biscuit V plus ARROW Rest Noir RH/LH. 7.9" Red&Black HONDA DIRT BIKE Motorcyle Motorcross Handlebar Cross Bar Pad. TSA Approuvé 3 Combinaison Voyage Valise Bagage Combinaison Cadenas assortis. Avvolgilenza Stonfo per lenze con galleggianti a vela piastre, symphonies 2017 Miken Freak PT PLATINE maxload fkptma 34/27 ASA HOT!!! * RARE. rouge Spank Pince: 31.8 mm Riser Bar Oozy Trail 780 Rise: 15 mm W: 780 mm, 4x 0,33 l Bouteilles Refroidisseur bierkühler Boissons Refroidisseur Refroidisseur En Néoprène Top Qualité, 2x toute plaque multicolore POIGNET sport tennis basket badminton sweatbands bracelet, Mini guide précis Precision Compass pour la randonnée en camping North Navi U3, VICTORY Lourd Choc Ronde Dôme Pellets Airgun SMK Tin 150 6.35 mm Calibre .25, Veste de Protection de Dos d'Épine Dorsale de Coffre pour Enfants Armure de. 2 PCS Vorne Hinten Kotflügel Fahrt Schutz Mountainbike Recyceltem Kunststof X5N3, Belted 6 Cst Premium Classic Breaker Tires Road Bk/Blk 26X1-3/8-590. Frein Schaltzug Set JAGWIRE KEB-SL LEX-sl Shimano Niro trains Pomme, 2 X Rasoir Plug UK à 2 Broches Socket Plug Fuse brosse à dent pour Salle de Bain Rasage. Lepper Vélo Selle Tourer AUTHENTIC LINE Miel Uni 275x175x65mm 591 G.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen