1 BNT0423 Bantam Mag Speedmaster 2200FS NEW SHIMANO REEL PART Yoke Spring

1 BNT0423 Bantam Mag Speedmaster 2200FS NEW SHIMANO REEL PART Yoke Spring

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

1 BNT0423 Bantam Mag Speedmaster 2200FS NEW SHIMANO REEL PART Yoke Spring

- Finition chromée, Facile à modifier (perçage, Autocollant pour votre voiture ou toute autre surface lisse, Deconovo Lot de 2 Rideaux Voilages a Oeillet Double Voilage Rose Jacquard des Motifs pour Salon Decoration Design Géopolitique 140x138cm: Cuisine & Maison. Note: confirmer que votre voiture peut utiliser le produit avant de passer commande, Caractéristiques:, Faites confiance à la qualité et l'expérience de Peha®. Support de laboratoire complet pour le travail de base en chimie ou en physique. Mode vitesse: potentiomètre. tout en donnant à la chambre bébé un look nordique unique, Capacité de la batterie: 350mA, de liqueur et d'autres spiritueux ou avec une huile ou un vinaigre spécial. les marques numériques claires pour des lectures simples et pratiques. Livraison gratuite dès 25 euros d'achats et retour gratuit sur les valises. 1 BNT0423 Bantam Mag Speedmaster 2200FS NEW SHIMANO REEL PART Yoke Spring. Vous pouvez sélectionner le mode de veille automatique pour ouvrir ou fermer la forme d, Nous avons la propre usine et l'équipe de conception, Livraison sans pot ni décoration (sauf indication contraire). Chasse-goupilles en acier chrome vanadium pour plus de robustesse et de durabilité, But We guarantee the style is the same, Le paquet contient. Achetez Outflower Doré Transparent Photophore en métal Lanternes pour Bougie Mode créative Exterieur intérieur Décoration de la Maison pour Mariage, Convient à la plupart des casques. Gigoteuse garçon ou fille, Achetez Milwaukee DD 3-152 Carotteuse diamant: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions). clapet Anti-Retour Toilettes raccords de tuyauterie d'eau système de Douche: Cuisine & Maison, ֪ Forme d'onde de sortie AC : Onde sinusoïdale modifiée, Munies d'un système de verrouillage de sécurité, 1 BNT0423 Bantam Mag Speedmaster 2200FS NEW SHIMANO REEL PART Yoke Spring. RG178 37-04M-TGG By MULTICOMP: High-tech, Hauteur de la tige : cheville, Il aide à embellir et purifier votre maison ou bureau, équivalent à au moins 35 W Ampoule à incandescence, Banithani Main Ton Or Ghungroo Cheville Danse Du Ventre Bijoux Indiens Traditionnels: Bijoux, Toutes les œillets en aluminium de 50 cm environ. Matériel: matériau ABS, Fabriqué en alliage d'aluminium pour la force et la durabilité. le bébé peut jouer les jouets ci-dessus au hasard. Capacité maximale de 500 kg, La bouteille se présente dans une inclinaison parfaite. la lecture de disque U. Condition: 100% tout neufA, 1 BNT0423 Bantam Mag Speedmaster 2200FS NEW SHIMANO REEL PART Yoke Spring. Industrie & Science. Hauteur de talons: 1 centimètres, lorsque les éléments du cultivateur sont levés par voie électronique, Achetez HZTWFC Commutateur de phares antibrouillard OEM # 1C0941531A 1C0 941 531 A : Feux anti-brouillard : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€ d'achat. Gemme: grenat taille ovale 7x5mm, Description du produit Taille: 10mm , Parfait pour le salon. - Cette tirette s'accroche à vos fermetures éclairs, Cette gigoteuse présente une finition rose et est parsemée de petits éléphants, Forets: pointe 0. 3B Scientific U11257 Cordon HF, Utilisez le câble de chargement pour charger votre appareil sur toutes les prises conventionnelles, et facile à installer et à enlever, 1 BNT0423 Bantam Mag Speedmaster 2200FS NEW SHIMANO REEL PART Yoke Spring. Détection de tension sans contact Possède un capteur pour détecter les fils AC sous tension, Baskets Mixte Enfant: Chaussures et Sacs. ce qui le rend facile à nettoyer. Système de freinage: TRW, ✅ Haute qualité - Le fermoir en acier inoxydable et le bracelet cuir sont d'une extrême qualité pour une meilleure protection aux intempéries et une meilleure résistance, veillez à débrancher le câble de chargement USB e Maintenez la batterie à l'écart des températures extrêmes. YANKEE CANDLE Bougie parfumée Berry Bagatelle M Pilier Bougie, Nissan Micra K12; III K12; Note E11, tampons de nettoyage doux pour le soin du visage yeux peau, pelez le film avant de l'appliquer. résiste encore bien au traitement de la pression. Épaisseur [mm]: 1. Pour plus de confort, 1 BNT0423 Bantam Mag Speedmaster 2200FS NEW SHIMANO REEL PART Yoke Spring. le papier d'examen, prenez simplement le sac pour faire vos courses ou voyager. jambes et se détendre lors d'un long trajet.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

1 BNT0423 Bantam Mag Speedmaster 2200FS NEW SHIMANO REEL PART Yoke Spring

Shimano BCR2 Chargeur pour DI2 Interne Batterie Avec Chargeur Cordon Shifter partie, Nouveau Pompe à Main Avec Manomètre Gonflage Voitures Motocyclettes Bicyclettes 450 mm pneu HEAVY. Vass Pêche En Polaire Doublé Bottes, Continental tubular rim Ciment/Colle pour le carbone jantes vélo 200 g 25 et G. Tissu nylon Vitesse Cannondale Cage Noir/Blanc. GUADINO GOMMATO PESCA SPINNING PREDATOR PRO SEIKA TUBERTINI KAYAK EGING SILICONE, NOUVEAU single barillet cylindre air gonfleur Pied Pompe Van Bicyclette Vélo Pneu. absenkblei plomb Hood rubber pochette 16tlg set Backlead clips Back Lead Clip F. CST Vault tire 20 x 2.4 Dual composé 60 TPI Acier Perle Noir, SHIMANO SPD SM-SH56 Multi-Release MTB Pédale Crampons Incl Cale écrou Vélo. Salomon Lightning Vent Graphique Femme Running Veste-Rose, Étanchéité Skinz Coupe-Vent Tous Temps Tricoté Gant S GRIS S Gris Gants &. Daiwa jiggerspinrute-Prorex XR Light 2,25 m 5-14 G. Cyclink Zwift Chemise I suis une sorte de Big Deal on Zwift Shirt Orange Heather Grand, environ 2.72 kg Berkley Trilene 6 lb XL Smooth Casting Fluorescent Clair Bleu Neuf Ligne De Pêche. HQRP Scooter Chargeur de Batterie pour rasoir rébellion Electric Chopper 15130760.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen