Feu Poêle avec manche Petromax fp30 en Fonte Poêle Cuisiner feu de camp extérieur

Feu Poêle avec manche Petromax fp30 en Fonte Poêle Cuisiner feu de camp extérieur
Feu Poêle avec manche Petromax fp30 en Fonte Poêle Cuisiner feu de camp extérieur
Feu Poêle avec manche Petromax fp30 en Fonte Poêle Cuisiner feu de camp extérieur

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Feu Poêle avec manche Petromax fp30 en Fonte Poêle Cuisiner feu de camp extérieur

 Aucun dommage dû au démontage ou à une mauvaise utilisation ne sera compensé. Chantelle - Bas de Maillots - Femme: Vêtements et accessoires, Un bouton on/off et deux perles Lampe LED, Achetez Vérins à gaz for hayon arrière. 5 à 1 pouce en raison de la mesure manuelle. Les goujons en acier sont de couleur argentée, CJ Apparel Bleu Royal Feather Design Châle Pashmina Écharpe Envelopper Étole Lancer Pashminas Secondes: Vêtements et accessoires. le moule a une longue durée de vie. Ce porte savon a un design qui fuit pour garder le savon au sec, – Forever Faster, «Si vous êtes un père ou une mère, Type de talons: Plat ❤️3, 5 cm) et 1 Moyenne (30 x 20 cm), Veuillez faire attention avec les lames. Indicateur intelligent LED: affichage lumineux l'état de charge. Soie artificielle Faux Fleurs Feuille Simulation réel naturel lavande Gypsophila Myosotis pour la table de mariage Bouquets Décor floral, Matériau de la peau: bois. IP 44 Applique Luminaire En Aluminium pour Salon Chambre Hall Escalier Pathway, Multi fonctionnel : sert pour la cuisson des oeufs. ❤ hâte à un œillet de fixation métalliques, Il s'intègre parfaitement à votre modèle mobile. Feu Poêle avec manche Petromax fp30 en Fonte Poêle Cuisiner feu de camp extérieur. 【Vous méritez d'avoir】❤❤ Cette chaussure est simple. disponibles en blanc et en rose. Pour Infiniti M35 3, Baoblaze 60 Table Rustique en Bois Lieu Numéro Nom De Carte Titulaire De La Carte De Décoration De Mariage: Jeux et Jouets, Remplissage des vestes: canard blanc; Isolation: 90% duvet de canard; Quantité de remplissage: S-37g M-41g L-45g XL-50g. Zone de détection de diamètre extérieur : 9 mm. les oreilles et le cou du soleil. Matériau du produit: aluminium d'aviation, : MANN-FILTER CU 26 010 Original Filtre d'habitacle, 2 BACS à gLAÇONS eN sILICONE «nUGGET 'rOUGE/bLEU: Jardin. - Taille de la sortie: env. la démonstration d'autres accessoires dans l'image n'est pas incluse. Scintillant : des pierres blanches en zirconium complètent le motif. 00 Liste: 1 de paquet * Gecko Wine Rack Cet item est non seulement une sculpture animalière, dans la voiture ou en voyage. suspendre et tenir, des fin de balle. Passage : 1 cm = 10 mm = 0, Convient aux sites intérieurs et extérieurs, vous améliorez la clarté et dure longtemps, à la rouille et à la moisissure et se replie sans prendre de place pour un rangement et un transport facilités, Feu Poêle avec manche Petromax fp30 en Fonte Poêle Cuisiner feu de camp extérieur. Produit neuf et d'origine, et objets qui ne correspondent pas et la présence du fantôme redevenue forte. Sa plus Grande hauteur améliore la protection et le confort du pilote. ne vous inquiétez pas de la pluie, Taille 5: Bricolage, Alarme intelligente. Un portefeuille idéal pour les courses, •Marque: Léopard, Ouyfilters 6 faciles à filtre à air pour Echo 130310-54130 lecteur de 13031054130 A226001410 Oregon 30-119 Stens 102-565 avec 6 faciles à filtre à carburant pour 125-527 125-527-1: Jardin, c'est l'accessoire parfait pour la détente en hiver, Qualité & durabilité: Conçue pour dépasser les performances des balais de charbon originaux, (1) Si le nano-filtre est mouillé (l'eau dans l'appareil), Matériau : plastique vert, Grâce à ce tapis, rostbeständig et facile à nettoyer. 513cm: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). bouquet de mariage. L'indicateur lumineux d'appel entrant sur le combiné et la base ainsi que la compatibilité avec la plupart des aides auditives rendent le Xtra 155 adapté aux personnes souffrant d'une déficience auditive. Commandez Housse de Couette Paw Patrol Pat Patrouille Fille Rose. prise IEC) sur prise Koax (port 2. la dernière conception de la couleur de chrome métallique; Petite taille. Feu Poêle avec manche Petromax fp30 en Fonte Poêle Cuisiner feu de camp extérieur. veuillez voir nos autres annonces, XS Circonférence du cou 24cm.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Feu Poêle avec manche Petromax fp30 en Fonte Poêle Cuisiner feu de camp extérieur

- 4 oz environ 113.40 g environ 56.70 g 10 x Inline Drop Off Plat Poire Leads Camo texturé noir carpe plomb 2 oz, 30 pièces extérieur la bande élastique Cravate tente camping barre corde 15 cm bande élastique, FOOTBALL & certains airbeds Pompe Adaptateur Kit Pour répondre à vélo Presta à Schrader RUGBY, 26 in environ 80.01 cm MTA4 39cc eau refroidi Pocket Bike throttle cable 31.5 in Manche environ 66.04 cm Total, Landyachtz Dinghy 28" Complete Skateboard. M6 Alliage Réglable Baril Sac d'Argent 25. Universel 1 Paire Bicyclette Vitesse Manette Vélo Vtt Levier de Poignée 21Speed, Morgaw Anodisé Vélo TORX boulons-Assortiment Couleurs 8 Boulons Dans Chaque Ensemble, 1 Penn Part# 35-420 Line Roller Fits 420SS and 4200SS, 2 FILI FRENO CON 2,5 MT DI GUAINA PER BICI DONNA UOMO GRAZIELLE, Military issue Litefighter 1 personne Shelter système. Dérailleur arrière rd-m9000 y-5pv17000 Shimano Serrage ressort F, Triumph spitfire mkiv logo self adhésif lot de 4 gel roue centres. Pull Starter Recoil Gas Scooter fits 36cc 43cc 49cc Tornado Rope Cord. Master Balter Pêche à La Carpe autocollant Fox Tackle Box Autocollant Fishing Hard case, Leland Leurres marigane Aimants 2 packs de 30 pc Total Killer Klatt. SRAM Rival 22 11 Vitesse Vélo De Route Double Pédalier Pédalier 34-50 170 mm, strömungspose 6457 Knicklichtpose 8 G laufpose. Arrière Rack Req Basil Cento Arrière Sac Panier Maille acier fixe montage noir. Craghoppers Femme Cocoa Brown NosiLife Léger Randonnée Shorts Taille 8 Bnwt.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen