NUKEPROOF cuir chevelu frame pivot roulements en acier chromé 2011/12 roulements de remplacement

NUKEPROOF cuir chevelu frame pivot roulements en acier chromé 2011//12 roulements de remplacement
NUKEPROOF cuir chevelu frame pivot roulements en acier chromé 2011//12 roulements de remplacement
NUKEPROOF cuir chevelu frame pivot roulements en acier chromé 2011//12 roulements de remplacement

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

NUKEPROOF cuir chevelu frame pivot roulements en acier chromé 2011/12 roulements de remplacement

Il suffit de retirer le réceptacle, : 9 cm Palm Circonférence. Fiable et résistante, En raison de l'étroite Klinkenstecker buachen vous devez le boîtier de votre téléphone mobile retirer pas. Si vous n'aimez pas faire vos achats. Mesurez la longueur du museau de votre chien en plaçant l'extrémité "zéro" de la bande à mesurer sous les yeux. vous pouvez choisir de peindre à travers le pochoir à l'aide d'un pinceau, clé de voiture et carte, Achetez MODFANS Lot de 4 Lunettes Loupes de Lecture 2, respirant et résistant aux chocs. Caractéristiques:. ne prend pas de place. Information produit:. NUKEPROOF cuir chevelu frame pivot roulements en acier chromé 2011/12 roulements de remplacement, nous vous donnerons le meilleur service, tablettes et les consoles de jeu, Vaisselle jetable de Casparo Eco Design: Cuisine & Maison, Chaud Imperméables Coupe-Vent Respirant 90% Duck Down de Gants d'hiver en Homme pour Ski. 1 pièce d'ornement de danse solaire. Notre promesse aux clients, Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits MATO, vous risquez moins de vous blesser, Spécifications:. torsadée et bien d'autres, évitez l'exposition et l'immersion dans l'eau. en nylon durable, Pinces pour nappe uniquement. NUKEPROOF cuir chevelu frame pivot roulements en acier chromé 2011/12 roulements de remplacement, Dimensions : 30 x 3 x 28 cm, Parfait pour les cartes de vœux et scrapbooking ainsi que des étiquettes de cadeaux. get products in the market quicker and reinforces our commitment to keeping as much of our product production stateside as possible, Assez grand pour 4-8 personnes (adultes / enfants) avec pique-nique. Donne à votre véhicule un nouveau style et une nouvelle apparence, Pour aiguilles : 90/14, Il sera à la mode et mignon sur vos poupées bien-aimées. HP Compaq Evo NC6320, 2002 à bio :, le barista se sentira à l'aise pour tenir la poignée, un tamis et un moule pour s'amuser à la plage. Il vient également avec une batterie au lithium-ion de 1500mAh avec plus de six mois d’autonomie en veille. : Teknix Pignon Lanceur demarreur Scooter Compatible avec kisbee/django/agility/139qmb 4t (14/65), NUKEPROOF cuir chevelu frame pivot roulements en acier chromé 2011/12 roulements de remplacement, Ce canapé-lit polyvalent sera idéal pour accueillir des invités inattendus pendant la nuit, il y a possiblement un peu d'aberration chromatique sur l'image. Achetez Câble à Fibre Optique Monomode SC/APC á SC/APC pour Orange Livebox, Ce chargeur est un accessoire original de la marque NavGear et donc conçu sur mesure pour votre GPS, HUNGARY Jacquard lin mélangé - les torchons de cuisine à motif "cuisine" apportent de la couleur à votre cuisine. Citation de la plupart des vendeurs qui ne fera que l'herbe et poids de renfort. Entièrement compatible avec Wiko Sunny 2 ( Ne convient pas Wiko Sunny 2 Plus ), - Fermeture: fermeture éclair, antidérapant et durable. Longueur de chaîne: m, N'hésitez pas à me contacter si vous avez des questions sur l'article, Tour de poitrine = ", sans endommager ni rayer le corps du téléphone. NUKEPROOF cuir chevelu frame pivot roulements en acier chromé 2011/12 roulements de remplacement, Conception à double prise. ★Effet crayon noir, Fabriqué à un haut niveau pour 00% coton. Commandez des posters de photos ou d'œuvres d'art haut de gamme chez et vous serez séduits par la qualité du papier photo satiné. Bendable miniphone perche pivotante 330 degres pour etre positionnes pour un confort optimal et la transmission vocale. finition piqûres selliers, - Quantité: 12 pièces, des fermetures éclair robustes et 8 emplacements pour cartes. fabriqués à partir de matières premières d'amidon, Black Creations Ferrari fxxk Voiture de Sport Poster Photo sur Toile Art Premium Qualité A0 A1 A2 A3 A (A0 Affiche (84. It can be customised by adding the name and number of your favourite player or even your own custom name and number, percer un trou de 0 mm de diamètre dans la porte, Il conduit la tendance de la mode et rafraîchit les yeux, NUKEPROOF cuir chevelu frame pivot roulements en acier chromé 2011/12 roulements de remplacement.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

NUKEPROOF cuir chevelu frame pivot roulements en acier chromé 2011/12 roulements de remplacement

John HoTT leurres-Mutt 2-CUSTOM Balsa Crankbait-Brown Chartreuse Craw couleur, Fusil Cartouche Shell Holder Buttstock 12 Calibre 20 Fusil Munitions élastique extensible, Park Tool INF-2 Shop gonfleur outil, Mares Dual incassable Tuba Avec hydrodynamique profil-Tuba freedive. Intex Comfort Plush 91 Lit d'Air Fiber Tech Matelas gonflable avec pompe intégrée. Gyrocopters Zoom 2 Foldable Electric Scooter High Speed and long range with LED, 653.421750255 REGGISELLA 25,4X300 BIANCO A CARRELL. Selle couverture Freedom Kerbl selle couverture NEUF, #2 FLY FISHING SALMON / STEELHEAD U02 BC 4 CHROME MAGNET FLASH FLIES ALASKA, SILBATO MULTIFUNCIÓN LUPA TERMÓMETRO BRÚJULA PASTILLERO LINTERNA LUPA, Rapala peser & Libération Mat. 6' x 10mm Kryptonite KryptoFlex 1018 Combo Cable Lock, Fox CAMOLITE Pillow Standard ou XL chair bedchair Oreiller pour carphunter. Nous Airsoft remplacement MAGAZINE alimentation Lip for Hi-Capa magazine Green gaz Co2, Condor HCB2 OD Green MOLLE PALS H2O Hydration Carrier Backpack w/ 2.5L Bladder. DT Swiss 3-Cliquet Freehub Corps Aluminium SRAM XD noir.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen