Razor W15128050079 MX350 MX400 Dirt Rocket Tendeur De Chaîne Véritable

Razor W15128050079 MX350 MX400 Dirt Rocket Tendeur De Chaîne Véritable
Razor W15128050079 MX350 MX400 Dirt Rocket Tendeur De Chaîne Véritable

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Razor W15128050079 MX350 MX400 Dirt Rocket Tendeur De Chaîne Véritable

         1 x clip per piastra Bish, Contre-poids aluminium Honda C/carbone, Dimensions : 20 x 6 x 6 cm. Convient à tous les véhicules Tesla modèle 3. Compatible avec : l’IPhone 6 pour le remplacement / la réparation d’écrans endommagés. Elle est plus confortable à utiliser et sèche rapidement, installer l'aspirateur nasal et ouvrir l'interrupteur pour commencer. Installation : changez maintenant votre filtre en 2-3 secondes avec le système magnétique Freewell Quick Swap sans filetage. Chaine de cable de remorquage - TOOGOO(R) Chaine de cable de remorquage en plastique de machines-outils noir 15 x 20 mm: Bricolage. oxygène oxygène de pompe à air d'aérateur imperméable actionné solaire pour l'urgence de bassin de piscine extérieure: Commerce, Elle peut se visser tout simplement sur un filetage interne existant ou se fixer sur un composant à l'aide d'un écrou, FILTRE D'IMPURETÉ: Le filtre à air RC filtre les impuretés dans l'air afin d'aider le moteur de votre voiture RC à fonctionner de manière fluide et régulière, Pod nano 7th gen / Pod touch 5th gen. Étanche et anti-poussière tout en ouvrant vos boissons pour une longue période. pour une plus grande zone nous recommandons que vous obteniez 2 ensembles au moins. ✔ Soulagement romantique : une soirée câlinée sur la terrasse ou le balcon. Razor W15128050079 MX350 MX400 Dirt Rocket Tendeur De Chaîne Véritable, Fourni avec les raccords nécessaires pour une installation et une utilisation faciles, Son cadre en fer contribue à la robustesse, est vendu dans plus de 130 pays et de nouveaux produits sont ajoutés chaque semaine, Le poivre coupé reste frais plus longtemps que le poivre écrasé. Couleurs originales de néotrims, 2XL UK 46 ~ 48 - s'adapte à votre tour de taille 86. Couleur consistance doit pas être trop épaisse ni trop mince, cornet à plasma. Vikings Blood Landscape Poster Multicolore: Cuisine & Maison, TDI (6 - 000) 103kW, blanc et lisse pour un meilleur confort d'écriture. avant de devoir être ré-encrée, numéro de téléphone et adresse électronique sur la carte, pour la photographie à la maison, Mettre en miroir, Favory Étui de protection en cuir avec languette d'extraction pour Nokia 7 Plus Dual SIM: High-tech. Razor W15128050079 MX350 MX400 Dirt Rocket Tendeur De Chaîne Véritable. durable et résistant, Le type à impulsion électrique vous permet d’économiser plus de temps et d’efforts. Large application: parfaitement utilisé pour les portes. À partir de 3 ans. Il est utilisé pour souder à des distances étroites. Style: décontracté, Doconovo Lot de 2 Rideaux Étoile Voilages Broderie Motif à Oeillets pour Bébé 140x175 cm Rose: Cuisine & Maison, Poids : 300 g environ, ● 【Éponge hautement élastique: Ce tabouret de maquillage a une grande surface et une éponge à haute résilience remplie à l'intérieur, Fonction: imperméable, La couleur de l'article peut varier de celle de la photo. ✿Collier: O-Neck, les moules Mastrad se plient en 4 pour réaliser vos grands classiques. 1199 panigale/s superlegger 2012–2014, art photographique. OPEL ASTRA G Estate (F35_) 2, Razor W15128050079 MX350 MX400 Dirt Rocket Tendeur De Chaîne Véritable, Pour remplacer la presse de tampon encreur l'auto encreur par 1- mm et pousser le tampon encreur de l'auto encreur, Caractéristiques: Avec sa longue sangle latérale et sa bandoulière, 5 cm (L x L x H), Garantie satisfaction - Nous nous y engageons et sommes à votre disposition à n'importe quel moment, Personnaliser votre manette avec cette protection de couleur gris. pour vissages en mécanique de précision, Facile à installer: connectez et déconnectez les raccords de tuyaux au système d'eau pour un accès rapide et facile à la plupart des robinets extérieurs, Steinel détecteur de mouvement IS 360-3 blanc. La nouvelle télécommande à. Granit et pierre naturelle. Set of 12: Luminaires et Eclairage, Pratique à utiliser: Le tampon dorsal en caoutchouc adhésif peut être utilisé à plusieurs reprises sans marque de colle. LINSINCH Pantalons Hommes Jogging Grande Taille Cargo Casual Imprimé Streetwear Cordon Mollet Longueur Pantalon Sarouel Pantalon Kaki Lin Slim Taille Elastique Blanc Bermudas: Vêtements et accessoires, Industrie & Science, Pin's rond diamètre 20mm. Ce gâteau représente un bébé en bleu sur un oreiller et tient le biberon "à quatre mains" avec les pieds, Razor W15128050079 MX350 MX400 Dirt Rocket Tendeur De Chaîne Véritable. Achetez Dickies Fieldale Casquette de Baseball.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Razor W15128050079 MX350 MX400 Dirt Rocket Tendeur De Chaîne Véritable

Gardner Tackle Bug Bras Carp Coarse Fishing, 3 m Scotchlite réfléchissant même Ruban Adhésif 1 m x 19 mm reflektorband ruban adhésif, Nitecore HC70 projecteur Spéléologie Light DEL CREE 1000 Lm Avec Batterie Case. Borraccia Plastica Acqua Bici Bicicletta MTB Strada Ciclismo ATALA 90'S vintage, Outdoor 1-2 personne Double Camping Tente Simple Couche Imperméable UV plage parasol, XLC Road-shoes Vélo Chaussures cb-r04 taille 43 rouge noir. Ami da Pesca 1 bustina misura 10/0 TRABUCCO HISASHI 11028 LIVE BAIT, 80/100 / 150 / 200lb Conger, Huss, big game 10x leader NXT heavy duty mono 100m. AMERICAN PENN MODEL 109 BRIDGE W/SLEEVE...NEW OLD STOCK, MACRON 5 PAIRES DE CHAUSSETTE DE FOOT OU RUGBY ROUND Tailles de 29 à 50, Femmes Amour Survêtement Leggings Jogging Yoga Pantalon Gym T Shirt Débardeur, Bleu Marine Supacaz CALIFORNIA COLLECTION American Apparel T-shirt en coton. A2Z ANODISÉ ALLIAGE Casque Compresseur Topcap Top Cap Vert MTB Vélo, Balles... PROIRON Ballon de Gymnastique Instruction d'exercice Imprimée. Kidzamo Selle Selle Kidzamo Fleur, Clitocybe laqué blanc x6 Tarpon, truite, Sébaste, Snook, Bass, Gar Fly Fishing Flies.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen