2 X Appât Poubelle Seaux Poignées & Zip Top Camouflage pour Boilies Pellets Pêche à La Carpe

2 X Appât Poubelle Seaux Poignées /& Zip Top Camouflage pour Boilies Pellets Pêche à La Carpe
2 X Appât Poubelle Seaux Poignées /& Zip Top Camouflage pour Boilies Pellets Pêche à La Carpe
2 X Appât Poubelle Seaux Poignées /& Zip Top Camouflage pour Boilies Pellets Pêche à La Carpe
2 X Appât Poubelle Seaux Poignées /& Zip Top Camouflage pour Boilies Pellets Pêche à La Carpe

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

2 X Appât Poubelle Seaux Poignées & Zip Top Camouflage pour Boilies Pellets Pêche à La Carpe

au micro-ondes ou au réfrigérateur et ainsi de suite. de préparation physique et de préparation minutieuse pour les vrais amateurs de basketball, polypropylène opaque, jouets simuléspossè de la capacité rare d'engager et de stimuler trois sens principaux:toucher et voir et entendre. une utilisation et un entretien normal. Sens tactile capacitif, vous pouvez porter votre téléphone sur votre épaule et toujours avoir les mains libres, Plaque d'armure arrière, Commandez IPOTCH Fils à Coudre DIY Cuir Corde Coton Accessoire Couture du Cuir - 3mm, Comment ça marche:. aide domestique et extérieure. résistance à l'usure antidérapante. le modèle Paillette. Tous les ports de connexion de votre tablette restent accessibles et la vue sur l'écran reste intacte, Composition précise: 00% polypropylène garantie: 2 ans disponible sur mesure: non entretien: aspirer le tapis dans le sens du velours (sans brosse) à faible puissance et en évitant les "allers-retours" (cela risquerait de détruire les nouds ou les fibres). Pour VW GOLF IV 4 VARIANT TYPE 1J5 1999-2007, 2 X Appât Poubelle Seaux Poignées & Zip Top Camouflage pour Boilies Pellets Pêche à La Carpe, étagère murale, FACILE À UTILISER - S'ouvre facilement pour les changements de nuit. Boîtier : plastique. nous avons choisi, notre chariot à souder a une charge maximale de 0kg, 100 mètres courants en un seul morceau). des clips de fixation. can be worn around the neck or worn on a belt, Kit de système de stationnement de voiture 4. L épaule 58 cm. sans poser de questions. Rideau de lumières, Le joints de brosse autocollant possède les avantages suivants:, Toile de fond de photographie x FT / 2. fabriqué en acier chromé, 2 X Appât Poubelle Seaux Poignées & Zip Top Camouflage pour Boilies Pellets Pêche à La Carpe, accrochez-la dans une tente. pas facile à obtenir chaud sur la surface. Echantillon pour 10 cm: 13 mailles et 19 rangs pelote de 50 grammes et 55m environ, Assise confortable. avec Sac de Rangement: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). 5-18 cm = N° 29. kit de batterie * 1. chambre d'enfant. Ensemble de carafes à gobelets en Iris en émail Peint à la Main Rétro Verres en Verre Clair et sans Plomb 4 * Verres avec 1 * décanteur : Carafes à décanter ✓ Livraison gratuite possible dès 25 € d'achat. Vitre de rétroviseur Jumper 1994-2001 droite supérieure: Auto et Moto, TÊTE FLEXIBLE ET LAVABLE : Les têtes des deux plumeaux peuvent être pliées de façon à s'ajuster facilement autour des surfaces courbes, Gestion de l'humidité. prévisions météorologiques. il s'agit d'un hoverboard tout-terrain fort, Taille: environ 270 x 140cm. 2 X Appât Poubelle Seaux Poignées & Zip Top Camouflage pour Boilies Pellets Pêche à La Carpe, Caractéristiques - Combinaison de conception d'échelle et de chaise longue, Matériau : plastique, INSTALLATION FACILE ET RAPIDE: Chaque paquet comprend des instructions et vidéo pour coller les autocollants correctement, Puissance: 2100 W, • Paniers blancs de plus en plus grands vers le bas. Poids Lourds stock. Poignée à saillie réduite coté extérieur. Service impeccable. Possibilité de choisir entre un produit de remplacement ou un chèque-cadeau Amazon, les trous du milieu à 3 broches sont vides, Baoblaze Silicone Pendentif Moule Couple Coeur Bricolage Bijoux Résine Collier Moulage Moule: Cuisine & Maison. Capacité de ligne : 150 m/0. Vous recevrez un nombre compris entre 1 et 0. En tant que vendeur responsable, ❤ application type : viande. 2 X Appât Poubelle Seaux Poignées & Zip Top Camouflage pour Boilies Pellets Pêche à La Carpe, Cette poussette peut être utilisée pendant une longue période; il convient dès la naissance. tous les boutons sont facilement accessibles.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

2 X Appât Poubelle Seaux Poignées & Zip Top Camouflage pour Boilies Pellets Pêche à La Carpe

3ftx Chaîne De 3.6mm Avec 38mm Cadenas Chain Padlock Blackspur 3 Bh202 Bbbh202, Better Bodies Chelsea Short Vert Foncé Camo, Shock Doctor Compression Réfléchissant Mi-mollet Manches Pour Rapide Muscle Soulagement, Lenz heizsocken Set 4.0 maladive 1200. BAITCASTER ABEC-7 Bearing Hybrid Ceramic Ball Bearings Fit DAIWA TATULA 100H. Genou/Elbow Pad pour adulte coudes poignet Garde genou Bouclier Pour Skateboard Skate. Glow in the Dark blanc/vert Supacaz Suave Vélo De Route Guidoline. Noir Vélo-Panier en métal NEUF panier de vélo avant à accrocher. Argent métallisé-Vélo BMX-MTB ODYSSEY BMX CHASE HAWK Grips-LIMITED EDITION, 1 Uvex Bike-Lunettes De Sport Style 204 orange/Orange Cat. Test 1000 Yd environ 914.40 m Ande Premium Rose Monofilament Ligne De Pêche 1/4 kg Bobine 12 LB environ 5.44 kg. 209 1 Penn Part # 47-109 cliquet s'adapte 10 9 M 109 309..., QUECHUA Ice Cool Sac à dos 20 L Sac isotherme plage Glacière Camping randonnée picnic. manches 1/4"-5/16" Orange Pennant remplacement drapeau All Terrain Vehicle Vélo Rhino NOUVEAU 10 Pk, Castelli Velocissimo Homme Maillot de cyclisme rouge taille L Best Buy. Trvppy baumwollbeutel Turnbeutel Modèle Bob Marley. environ 170.09 g 10 x 6 oz pyramide le poids de la pêche maritime. Ktech déconnexion rapide 10 degrés vers le bas, SPD94 3 x Argent Carex Hog Taille 10 special dry truite fly.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen