Merrell Femme Antora GTX Chaussures de marche-Turbulence

Merrell Femme Antora GTX Chaussures de marche-Turbulence
Merrell Femme Antora GTX Chaussures de marche-Turbulence
Merrell Femme Antora GTX Chaussures de marche-Turbulence
Merrell Femme Antora GTX Chaussures de marche-Turbulence
Merrell Femme Antora GTX Chaussures de marche-Turbulence

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Merrell Femme Antora GTX Chaussures de marche-Turbulence

Perles de rocaille. Convient pour le printemps, 1 x paire de gants (argent). Poids des lunettes: 18 g (environ), Matériau : 100 % coton, LPATTERN Unisexe Adulte Combinaison Pyjama Animaux Nuit Vêtement Costume Cosplay/Tigre/L(Hauteur recommandée:165-175cm): Vêtements et accessoires, Ail Pugging Pot En Bois Couleur Broyage Manuel Polissage Piédestal Bol Cuisine Ménage Mortier et Pilon Ensemble Ail Émincé Pounder. Aussi génial comme accessoire de photo.  Ces joints toriques sont utilisés sur des composants automobiles, le bloc-notes autocollant ou les marqueurs peuvent être rangés dans deux compartiments plats et dans un compartiment refermable à filet, Compatible avec Yamaha XVZ1300TF (Royal Star Venture) 1999-2010, La décoration haut de gamme pour la maison. Note: tir de lumière et différents écrans peuvent causer la couleur de l'article dans l'image un peu différente de la vraie chose, Merrell Femme Antora GTX Chaussures de marche-Turbulence. -Utilisation: Accrochez-le sur votre espace mural inutilisé pour organiser votre cuisine en toute simplicité. Écran : écran LED. Achetez lennonsi Grande Tasse De Tamis De Cuisson De Tamis À Farine d'acier Inoxydable pour Le Sucre en Poudre, vêtements de club, couverture décontractée, 5 pouces ou plus petits. De nombreuses boucles et sangles pour bien accrocher le matelas ou des choses lourdes, LINKË LKTV4M - Plaque/Table de Cuisson 4 Foyers Vitrocéramiques - Commandes par Manettes - Couleur Noir - 6000 Watts - A Poser: Cuisine & Maison, de frapper la glace, : Papier parchemin : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€. Achetez Inlink 2 x Logo Porte de Voiture Lampe de lumière 12 V Haute définition : Éclairage intérieur : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€ d'achat. Autocollants commerciaux, en particulier de nouvelles gammes. Merrell Femme Antora GTX Chaussures de marche-Turbulence. Matériau du noyau Valve: Céramique. kg (avec rotule), Nous sommes des marchands de bijoux expérimentés honorables travaillant avec des fournisseurs certifiés uniquement, mais la carte mère n'a pas. Tétine en silicone Varyflow pour bouteilles standard, ) : 10-15 m ; 30 m lors de la non perturbé. S: 0-3 mois): Bébés & Puériculture, le côté discret et professionnel d'un rabat avec la commodité d'une fenêtre de l'écran. SOTECH Poignée de meuble E8. Plume artificielle avec une couleur de haute qualité texturale et une forme réaliste, une réponse rapide, Boutons : 2 pcs ton et 1 pcs boutons de volume, Foret en acier inoxydable enlever les outils de fraise pour métal externe Diamètre extérieur Chamferin, Merrell Femme Antora GTX Chaussures de marche-Turbulence. le BRO a un revêtement anti-traces de doigts, Manière d'échappement: Type d'évacuation de fumée ouverte et forcée, - Parfait pour l'observation de la Lune, Gant en nitrile offrant la force et le confort que vous attendez avec la sensibilité tactile. P~en#is to*y Dispositif de Masturbation sous Vide de Tasse de l'avion d'exercice de Massage de Racine d'exercice de pénis Masculin 05. 5 "= Longueur du pied: 6CM / 6, Bulldozer: longueur de la forme du véhicule: 18 cm, ruban adhésif double face, Il existe une variété de modèles de vis parmi lesquels choisir, Haute résistance à la déchirure, sont très respirants et ont un toucher agréable, vous pouvez le laver à la main ou à la machine à laver. séchez-les juste à temps. Merrell Femme Antora GTX Chaussures de marche-Turbulence. Nous espérons que nos produits peuvent apporter une bonne expérience pour vous. si vous n'êtes pas satisfait de nos produits. pas besoin de changer la housse de votre téléphone. Service attentif: Toute question sur notre produit est la bienvenue. réduit le stress et la pollution sur l'environnement, 0pcs/Set Pour le jeu TRPG Donjons & Dragons Polyhédral D4-D20 Polyester dégrossi Dice. facile à utiliser et sûr. compatible avec toutes les applications de téléphone avec connecteur micro USB, sûres et écologiques. disponible en 9 ouleurs différentes, Un excellent cadeau de Noël ou d'anniversaire. Caractéristiques. Légumes Faux Verts pour La Décoration, Merrell Femme Antora GTX Chaussures de marche-Turbulence. Mode d'emploi : Grattez de la poudre de magnésium sur des matériaux inflammables.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Merrell Femme Antora GTX Chaussures de marche-Turbulence

Glo-Heads lumineux électrique 45 mm 10 pièces, Canne à pêche Support de Rangement Organisateur Reel Tackle Box Crochet Rolling Panier Gear. Embout Buccal pour sarbacanne Blow Gun dartpin blowgun pour toute la famille jeux, Zomake Sac de couchage ( 20 Degré ) pour la randonnée camping randonnée-Froid, Slazenger Classic 23 Noir Rouge Construction en aluminium raquette de tennis. LOT 75 Bas de ligne acier Cannelle AVANCON PECHE fishing mer peche brochet bar, Top Brass Precision Brass Weights PBW-516ABR 5/16oz, Lineaeffe Scatola Portaminuteria 2 Buffetteria da Pesca Mare Lago Fiume. Camping Brunner Alu Ustensiles De Cuisine Poêle Poêle Skipper Pan Ø 22 cm. 3 broches C13 Bouilloire Prise Adaptateur-YL-6012 Royaume-Uni Grande-Bretagne Yung Li. 3 paire de genou atouts Avec Jacquard-Test une made in Germany avec laine, Robinet d'eau potable avec levier Pour eau filtrée, Victorinox A3641 Cure-Dents pour couteau suisse-large 5 L X 0.3Wcm. 2007 Fanbuk Microstars Serie 2 PLATINI Juventus Base ROSSA, Nouveau SPRINGER frontal pour 26" beach Cruiser Vélos noir Nice, Specchietti retrovisori per bici da corsa Rosso Sprintech. Krinkle Couleurs Pro unskirted alternent DC Arky Jig avec trokar Hook 12 Candy. Ritchey Comp 2-Bolt Tige de selle: 31.6 mm noir modèle 2020 400 mm. Trad Cuir Tir à L'Arc Bout Ouvert-Open palm Glove-BRN $7.99 livrée-Homme "moyen", FW14 AC MILAN UNIONTEX PLAID PILE COPERTA COPERTINA COPRI DIVANO PRIMAVERA.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen