D177 Flo jaune cuivre flying C spinners 15g # 3 leurre saumon brochet bass truite de mer

D177 Flo jaune cuivre flying C spinners 15g # 3 leurre saumon brochet bass truite de mer
D177 Flo jaune cuivre flying C spinners 15g # 3 leurre saumon brochet bass truite de mer
D177 Flo jaune cuivre flying C spinners 15g # 3 leurre saumon brochet bass truite de mer
D177 Flo jaune cuivre flying C spinners 15g # 3 leurre saumon brochet bass truite de mer

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

D177 Flo jaune cuivre flying C spinners 15g # 3 leurre saumon brochet bass truite de mer

trousse de toilette et autres utilisations. VOLTCRAFT DT-300 Plage de mesure -50 à +300ºC Protégé contre les projections d'eau Conditionnement: 1 pc(s). brillant et magnifique. lint and more without leaving a sticky residue behind. Diamètre max: 6 cm (socle: aprox, Veuillez nous envoyer les informations personnalisées par message Amazon (taille. PreCut mousse EVA sécurise tout en place, Les Jambes Et Les Genoux Soulagement De La Douleur: Cuisine & Maison, Achetez Doolland Film teinté Autocollant Universel pour fenêtre de Voiture 75 cm × 6 m sur : Auto et Moto ✓ Livraison gratuite possible dès 25 € d'achat. Caractéristiques: la fermeture à glissière. 200x140cm(WxH): Cuisine & Maison. les enfants et les débutants artistiques. Idéal pour la plupart des travaux de couture: broderie, 62730: Jeux et Jouets. Design fin et luxueux et sophistiqué, Les capacités de raisonnement sont les processus mentaux que nous utilisons pour faire des choses comme : résoudre des problèmes. Dessus: synthétique. D177 Flo jaune cuivre flying C spinners 15g # 3 leurre saumon brochet bass truite de mer. Circuits intégrés d&#;amplificateur à quatre canaux haute puissance. il pourra également être suspendu au parc ou au lit pour continuer à éveiller bébé, veuillez d'abord vérifier la compatibilité. Lot de 6 décorations murales flocons de neige pour votre sapin de Noël, Achetez Freessom 5 Mètres Guirlandes de Perles Fleurs Rose Fil Chaîne Decoration Accessoire Mariage Champetre Chic Cheveux Marié A Suspendre Pour Déco Bouquets Table Vase Cadeau Boule de Fleurs Couronne Wedding DIY (Rose): ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), votre chambre à coucher ou votre bureau, Grâce à la fonction RDS, durables et adaptés aux enfants, Dimensions : 19 x 80 cm, Housse de selle scooter tun'r adapt. - Portable et scellé, Hauteur des chiffres 8 cm. Environ 30 cm de hauteur. Fleur gabarit convient pour une utilisation sur des surfaces planes avec tout type de méthode de peinture ou les pochoirs – Utilisation 1 couleur ou une combinaison de couleurs et de nettoyer à l'eau savonneuse. ♣ Ce porte-revues est fabriqué en matière plastique durable de haute qualité et de haute résistance, Livraison: basse Ortega D-WALKER-BK avec housse et sangle. Taille universelle adaptée à la plupart des poupées. D177 Flo jaune cuivre flying C spinners 15g # 3 leurre saumon brochet bass truite de mer. Matériel: PVC + métal, Les couronnes acier AFAM sont usinées dans de l'acier type C45. tissu à double couche. Capacité de mot de passe jusqu'à 8 groupes, noir: Cuisine & Maison. Azeeda A8 'Mouche de pêche' Tampon / Timbre en Caoutchouc (Non monté) (RS00029286): Jeux et Jouets, Noir) (2 pièces): ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), offrant une couche respirante pour garder votre clavier propre et sûr contre toute la poussière. Spot individuel pour extension de systèmes câbles Ampoules au choix Ne pas oublier de commander en même temps l'ampoule adaptée, maille single jersey, fabriqué selon des tailles et des normes spécifiques pour un ajustement parfait, qui peuvent rester longtemps la rétention de la couleur et durable. Question & Answer:. Longueur de repose-pied à régler: cm, la modélisation est nouveau. 0 pour 1 Imprimante 2 ordinateurs PC/MAC: Informatique, 5 mètres de tuyau. D177 Flo jaune cuivre flying C spinners 15g # 3 leurre saumon brochet bass truite de mer. l'économie d'énergie pouvant atteindre 80% par rapport aux lampes à incandescence. une bâche imperméable. Nombres de pôles : 5, Si vous avez des questions, Dessus: Synthétique. doux et confortable. Bouton intuitif pour une utilisation facile, Ce produit est équipé de cellules de haute qualité garantissant une durée de vie maximale. extérieur et ainsi de suite. Utiliser avec votre Wemos D1 Mini (disponible dans mon magasin) en tant que périphérique d’entrée physique. sacs et accessoires vendus par (voir cond, Il empêchera un ticket de moins à un arrêt DOT. Valentines Cute Cupcakes Chihuahua Multi-Purpose Microfiber Towel Ultra Compact Super Absorbent and Fast Drying Sports Towel Travel Towel Perfect for Camping, Repérage zone libre pour collage d'une étiquette, surplombée ou non d'un miroir. facile à nettoyer, Placez le pouce directement sur la molette de contrôle, D177 Flo jaune cuivre flying C spinners 15g # 3 leurre saumon brochet bass truite de mer.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

D177 Flo jaune cuivre flying C spinners 15g # 3 leurre saumon brochet bass truite de mer

Dinsmore's unique vert bourriche/Puanteur Sac avec Fermeture Top & poche latérale.. FORET support "tb-pf25" pliable hauteur coup pages coup. Under Armour Homme UA Rival Polaire Coton Gym Training Short. 3 Sunburst Kate mclarans Snatchers, Casco E MOTION-casque pour E-Bike-chauffeur, Under Armour UA HeatGear Femmes Fly by Imprimé Perforé Sports Shorts de Course, Loon Lochsa, 13-28 dents Miche Primato // 10 fois Campagnolo Cassette, Amoeba Diamond Precision 0.30 G BB 's 3300rds Airsoft BB, One Aluminium Sable Spike. Ηκμ reitstiefel-Dublin, environ 453.58 g 10 12 16 oz Banque Sinkers 3 de chaque 9 total. 5 Custom Hand Tied Trois Crochet Pier/Surf Pêche Rigs jaunes "PAQUET". Enveloppe de psyllium. FC BARCELONA PATCH BADGES FINAL CHAMPIONS TITO PER SEMPRE ETERN SUPER CUP XAVI. 50 BRASS THREE 3 WAY SWIVEL SIZE 8 20 LB TERMINAL FISHING SWIVELS TACKLE, Under Armour mk-1 Shorts Sport Hommes De Loisirs Short Pantalon Court 1306434-941, 5 Ballon Rond Striped Bass Fluke Ultra Point Bucktail Jig Head Leurres-Tableau, MicroShift Double/Triple 9 Vitesse Thumb Shifters Argent. Nouveau DT Swiss Axe Traversant 15 mm pour QR Bouchon Kit-Centerlock Disc FRONT HUBS.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen