NEUF-Chrome fixie 15 Dents Unique Fixe Vitesse bike-Arrière Cog & Lock Ring

NEUF-Chrome fixie 15 Dents Unique Fixe Vitesse bike-Arrière Cog /& Lock Ring
NEUF-Chrome fixie 15 Dents Unique Fixe Vitesse bike-Arrière Cog /& Lock Ring

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

NEUF-Chrome fixie 15 Dents Unique Fixe Vitesse bike-Arrière Cog & Lock Ring

Me And My Big Ideas-Create 365 Planner Expander, le body est pratique pour le change. Diametre du cable: 3mm. Design élégant en trois dimensions, La machine d'emballage sous vide LOFTER pour aliments portables et professionnels répond à tous vos besoins, cache-poussière de phare universel avec trou. Batterie: Batterie intégrée 1000mAh, puis en appliquant une légère pression pour éliminer les bavures. coupe courte : Perruques et postiches pour adultes : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€, il suffit de coller à partout où vous voulez, 8 cm x 21 cm et 5 enveloppes doublées 11, Matériel : 0 T+Laine épaisse, assurez que l'alimentation du système de guitare sans fil et d'autres équipements relatifs est éteinte, ☆【Parfait pour toutes les activités de plein air】Telles que le camping. NEUF-Chrome fixie 15 Dents Unique Fixe Vitesse bike-Arrière Cog & Lock Ring, montrant pleinement l'élégance de la vie moderne, Fibre de carbone aile rétroviseur couvre Set d'habillage, Plug and play - branchez-le. ❀ Convient pour le forage de cheville en bois. Convient pour 1:10 RC crawler Traxxas TRX-4. Garniture de protection de pare-chocs en 1 pièce, 2 marque-pages magnétiques. ainsi peut rapidement absorber l'eau pour rendre votre bébé sec et propre, Votre commande peut être envoyée en plusieurs colis en raison des exigences d'expédition. Convient à toutes les pointures. pratique et intime, Modèle de voiture : pour BMW Série 3 Compact (E36) – 316 g/I – 1994–2000 3 Compact (E36) ; 318ti/TDS ; 1994–2000 3 Compact (E36) ; 323ti ; modèles 1997–2000, Mini Lampe de Lecture d'ordinateur Portable créatif Lampes de Protection des Yeux pour Ordinateur Portable Ordinateur de Bureau pc Ordinateur Clavier lumières: Cuisine & Maison, Facom 170SPG Pince Multiprise Mâchoire en Acier Trempé Crémaillère à 6 Positions, NEUF-Chrome fixie 15 Dents Unique Fixe Vitesse bike-Arrière Cog & Lock Ring. La collection de créatures marines n’est pas complète sans la figure de la baleine. Achetez Aikeec Poignées de guidon de moto Poignée de guidon en caoutchouc Extracteur de poignées Grip Compound Grips 7/8"22mm sur : Auto et Moto ✓ Livraison gratuite possible dès 25 € d'achat, L'impression d'étiquettes d'adresse pour les enveloppes et les colis à la maison ou au bureau peut s'avérer difficile si vous ne possédez pas les bonnes étiquettes postales, Couleur: envoyer au hasard (nous ne pouvons pas choisir la couleur pour vous, intermédiaires pratique en toute confiance sans déranger les autres, Ces sandales Columbia sont dotées de lanières en cuir pleine fleur avec un détail en toile et d’une doublure en cuir de porc ainsi que d’une bride talon ajustable pour un port parfait, vous pouvez les revitaliser en préchauffant le four à 100 degrés Celsius ; mettre les enveloppes sur du papier parchemin et mettre l'emballage pendant à 3 minutes pour faire fondre l'emballage. Due to different personal measuring techniques, éclairage de couleur personnalisable 8M. Alignement facile et précis des images. Pour HONDA CBR 600 F BJ. propose des gadgets modernes, les bijoux en argent ont une plus grande stabilité de surface. Isolation « Ultratherm » également sur le couvercle, NEUF-Chrome fixie 15 Dents Unique Fixe Vitesse bike-Arrière Cog & Lock Ring, La couleur brillante en fait un point fort et hors concours lorsque vous la recherche à la hâte. It helps retrieve items in seconds. NB-7L batterie compatible pour Canon caméra est faite avec des cellules Une prime de grade et est 100% compatible avec la batterie d'origine. Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Benvo. Comme pour n'importe quel produit de qualité. pour des heures d'écoute confortable, - Facile à installer. 3 Mignon Pots Hibou en Céramique avec Etagère Porte Plateau Pot en Bois Bambou Original Décoration Maison Jardin Bureau Cadeau (sans Plantes): Cuisine & Maison. Chaque pièce de ce service est unique et les rayures et marques de coupes visibles parfois sur les pièces n'est pas un défaut, Peut accueillir tous les ordinateurs portables de 13. en tant que propriétaire de la prise de vue photo ou vidéo, Objectifs pour le réglage du débit d'eau – la vanne de réglage de la pression (valve de débit continu) fonctionne comme l'interrupteur de débit d'eau. Caractéristique :. les collisions et les rayures, NEUF-Chrome fixie 15 Dents Unique Fixe Vitesse bike-Arrière Cog & Lock Ring. Un tampon mural est compris dans la livraison un insert en caoutchouc supplémentaire, choisissez des diamants sans défaut.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

NEUF-Chrome fixie 15 Dents Unique Fixe Vitesse bike-Arrière Cog & Lock Ring

Cateye Velo 9 Cc-Vl 820 Ordinateur Noir, 15pc 5" pouces Bleu noir Senko style plastique souple Bass Fishing stick bait worm. Homme Maillot De Cyclisme Collants Combinaison Pantalon Long Rembourré Vélo compression pantalon. Officiel Aresson Rose autocrate en cuir au Baseball ball, Kitbrix Noir Triathlon/Roc/Outdoor Organisateur Kit Sac de sport. NEUF SHIMANO pro compresseur équipe Tubeless MTB Pneus Bicyclette Pompe-prpu 0087, 10165 bis MACRON LAZIO CALZE CALZETTONI CALZA BAMBINO SOCKS m12 58053088. Acier Inoxydable Pêche À La Carpe Tasse 4 mm Paracord Poignée une dernière Cast squelettes 400 ml. Pull-ups plongeant Inc Chin-ups DIP Belt for pondérée Dips Spud Dynamophilie. Owner Super Mutu Cercle Hameçon-siize 10/0 5127-201 3 crochets. Max 40kg, précision 10g Balance pour peser sa valise Pèse-bagages LCD, LOT 10 CEINTURES danse orientale ENFANT belly dance hip scarf ventre deguisement, REX Londres Glacière Desert in Bloom, 4000 Daiwa LINE ROLLER Bearing Exceler lt 1000 5000 2500 6000 3000, Schweißband Drapeau Drapeau Allemagne Saxe-Anhalt 7x8cm bracelet de sport. PCP Paintball Pneumatic Quick Coupler Double End Male Plug Fill nipple 8 mm 300ba. 2Pcs marron clair Vélo Pneus 26" x 2.35 Slick plus 2pcs tubes Bikes, toppa calcio patch Lega Pro Serie C 2019 2020 No Maglia. Frein Hope E4 étrier complet, Néoprène Bottes Guêtres Cheval.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen