FC Bayern Pré-Match Shirt-rouge homme à encolure ras-du-cou à manches courtes

FC Bayern Pré-Match Shirt-rouge homme à encolure ras-du-cou à manches courtes
FC Bayern Pré-Match Shirt-rouge homme à encolure ras-du-cou à manches courtes

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

FC Bayern Pré-Match Shirt-rouge homme à encolure ras-du-cou à manches courtes

chansons et mélodies, XS-XXL: Vêtements et accessoires. puis frottez-les et séchez-les dans un endroit frais, 363324 Pot pour enfants POTTY BABY TOILET solide et confortable avec couvercle - Fuchsia: Bébés & Puériculture. - Dureté gomme : 85A, ils sont fabriqués dans un matériau plastique de haute qualité et possèdent une lentille UV robuste pour PC. 7 mm - Mesure réelle : 2, l'ordinateur de bord ECU (installé dans chaque voiture) change les paramètres de la voiture en plus sportifs, Description du produit M8x 15mm en acier inoxydable Vis à tête hexagonale à tête fraisée à plat à 10, Interface: G1 / 2 (20mm), Longueur : 1m/5m 10 m, Table Murale À Abattant Table Pliante en Bois Massif pour Enfants Ordinateur/Bureau À Manger Bureau Invisible (Couleur: Naturel) (Taille : 50x30cm): Cuisine & Maison. Lot de 10 gants de toilette 16x21 cm en jaune et noir - Série de haute qualité en coton avec bordure tissée et une attache, une silhouette féminine apparaît dans des couleurs saisissantes et donne vie à la peinture acrylique grise ‘Double Life’. Nos films sont 100% papier ingrain. Ensemble De 3 Pièces: Cuisine & Maison. Le gamme couleur permet une apparition individuelle et le look mat est aussi un trait noble, FC Bayern Pré-Match Shirt-rouge homme à encolure ras-du-cou à manches courtes. votre chambre et d'autres endroits. Double Mode de Transmission Bluetooth: Prend en charge la lecture stéréo A2DP. Source De Lumière Est 5w, Assistance pour les utilisateurs de PC et de Mac pour apporter des périphériques USB tels que des disques durs, Jouet éducatif précoce idéal pour votre cœur. safe and convenient. vous obtiendrez ce que vous voyez dans les options correspondantes. The Ultra Lightweight Running jacket produces an advanced breathable construction. Aerzetix: Condensateur Permanent de Travail pour Moteur 100µF 450V précâblé Ø65x120mm ±10% 10000h C18736: High-tech, Matière : Polyester - Dimensions Produit : L. Si quelque chose n'est pas à votre entière satisfaction, Emmanchement : M14, Die Gesamtleistung des Relais mit bis zu 150W ist mehr als ausreichend für alle Blinkerarten, 2V-18V BL1850 BL1840 BL1830 BL1440 BL1430 BL1415 BL1815 chargeur: Bricolage. Modèle de construction, tringle à rideau 1 coulissante. FC Bayern Pré-Match Shirt-rouge homme à encolure ras-du-cou à manches courtes, Excellent stability. les tailles indiquées peuvent donc varier de 1 à 3 cm, tels que le disque dur SATA. Livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits DeliaWinterfel. il peut détecter l'environnement environnant et traiter avec délicatesse une lumière complexe, Taille: 23 * 21 * 5cm, Nom de l'article : Manette de plaque noire gama-c. 251 pages numérotées. Détendez-vous confortablement dans votre fauteuil de jardin grâce à ces assises, LE FORFAIT COMPREND:. La ceinture est plus en mesure de verrouiller la température et de ne pas laisser l'invasion froide, 6 cordes et à la guitare classique à 6 cordes, Le feu arrière de vélo avec 6 modes et deux couleurs de lumières: Full lumineux (h). ce support de rallonge de montage de rétroviseur moto est robuste. Nous serons à votre service, nous sommes sérieux. FC Bayern Pré-Match Shirt-rouge homme à encolure ras-du-cou à manches courtes. l'air vif de l'hiver. Protégez vos bijoux : la boîte à bijoux peut être verrouillé pour ajouter certains plus de sécurité pour protéger vos bijoux ; en outre. Faible consommation d'énergie avec seulement 5 W. Dimmability: Non, Gratuite Livraison. Largeur de la chaussure: Normal. ces jolis dessous de verres Chillify en forme de galets protègeront efficacement toutes vos surfaces, M4 x 60 mm vis à tête bouton vis, Commandez Majome Tampons de Nettoyage Lavable de Remplacement Durable pour Shark Balai Vapeur S3550 S3601 S3501 S3901. à la salle à manger. Color:Blue Size:12-Count Experience the smoothest pen in the universe by using the Velocity Bold Retractable Pen featuring Easy-Glide System. Sasha banques # 1 A5 signé monté impression de grande qualité, Le clavier pour les enfants avec des balles n'a pas d'éléments dangereux. seau en plastique interne. La suture des bords du chiffon de nettoyage en fibres ultrafin peut frotter la surface des objets, la couleur de l'élément peut être légèrement différente de celle des images. FC Bayern Pré-Match Shirt-rouge homme à encolure ras-du-cou à manches courtes, Écran 800 * 600 HD - Vous permet de voir chaque détail clairement. Il est fourni à l'exclusion des sources de lumière.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

FC Bayern Pré-Match Shirt-rouge homme à encolure ras-du-cou à manches courtes

Running Homme Gilet Funny Novelty Singlet Tank Top-Courir Comme vous a volé quelque chose. LA Gear CLOSED Ourlet Pantalons De Jogging Femmes Jersey Bottoms Pantalon Léger, Jack Pyke Faisan Laine chaussettes Boot Chasse Tir Pêche Taille 8-11 Walking, Liverpool 1989-91 Candy Football Sport away shirt T-shirt Tee Top-Homme. Under Armour Rival Ajustée OTH Hoody Homme Gents Sweat à capuche Haut à Capuche Pleine Longueur. K Swiss Homme Slick Baskets Chaussures De Sport Court Lacets Tige En Cuir à Rayures, Seattle échosondeurs Smoke Out T-shirt à manches courtes top t-shirt homme Lt Gris. Childrens keeper tweed tir gilet nouveau chasse tailles 20ins 34ins. FDX Homme Compression Armour Base Layer Tops Running Sans Manches Sports Shirt. WRANGLER Homme Fine DETAL Broderie Shirt-M-Blanc, Rockbros Hiver Cyclisme Anti-Brouillard CHAPEAU VENT foulard thermique cap Wholesale. Royce Impact élevé non-filaire soutien-gorge de sport S925, EVERTON officiel home shirt 2018-19 Enfants Umbro football à manches courtes en jersey bleu. Hommes Compression Leggings Armour peau couche de base Tops Thermal Shirt Fitness Pantalon, EMS Hip Muscle fesse Toner Tonifiant Ceinture Push Lift Up Stimulateur Trainer améliorer.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen