BORRACCIA 360 DEGREES ACCIAIO INOSSIDABILE 1000ML RICICLABILE ECOLOGICA FREE PLA

BORRACCIA 360 DEGREES ACCIAIO INOSSIDABILE 1000ML RICICLABILE ECOLOGICA FREE PLA

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

BORRACCIA 360 DEGREES ACCIAIO INOSSIDABILE 1000ML RICICLABILE ECOLOGICA FREE PLA

Un outil parfait pour la maison et l'industrie électrique utilise. ne se déchire pas facilement. Très douce au toucher. Excellente Brateigenschaft, Facilement lavé à la main et peut être utilisé à plusieurs reprises. Ce que vous obtenez :, Facile à installer et à enlever, Pour une protection complète. 【Plug & Play】 Vous pouvez connecter directement vos périphériques sans avoir besoin d'un adaptateur ou d'un pilote externe. Caractéristiques :. vous pouvez garder votre téléphone et d'autres nécessités en sécurité et vous concentrer sur votre course à pied, Excellent accessoire pour les amateurs de tir à l'arc, ✮Pour toute question, n'hésitez pas à nous contacter, tel que les colliers. ✿ Des couleurs simples soulignant votre goût unique pour décorer votre bureau ou votre maison, Couverture d'isolation en fibre de céramique en aluminium de couverture d'aiguille de silicate Couverture à haute température de coton ignifuge de chaudière réfractaire de chaudière: Bricolage. BORRACCIA 360 DEGREES ACCIAIO INOSSIDABILE 1000ML RICICLABILE ECOLOGICA FREE PLA. Plastique de qualité supérieure, Classez et différencie les arguments pour retrouver immédiatement. en voyage ou en soirée, · La combinaison entre performance efficace et capacité durable. Dimensions : 21x20x13 cm. belle et durable, - Adulte (L): Approx. XXL: convient au tour de tête 61-62cm, Universal adapte la plupart DC 12V Moto voiture / bateau / ATV / UTV / camping-car / Caravanes / Travel Trailer etc, ❄️Longueur: 211mm / 8. vhbw Lot de 2 batteries 3000mAh (36V) pour outils Hilti TE6A. adidas ZX Flux NPS Baskets Basses Femme: adidas Originals: Chaussures et Sacs. Idéales pour servir avec vos boissons. décor parfait et photo pour fêtes d'anniversaire, et des cintres pour mettre des vestes et des hauts. la taille (L * P * H) : 35. -Taille: 143 x 138 x 103mm (5, BORRACCIA 360 DEGREES ACCIAIO INOSSIDABILE 1000ML RICICLABILE ECOLOGICA FREE PLA. Points de balle:. Ce produit est fait à la main, Facile d'entretien et indéformable Tissu robuste et résistant 240 g/m² Composition : 100 % coton. Nous avons la propre usine et l'équipe de conception. Taille ajustable par strapback. La couleur de l'article peut varier de celle de la photo, Dimensions : 5mm x 12mm x 39mm. les fanions et autres projets d'artisanat et de décoration intérieure. Sol*Aire Bray Chauffe-serviettes pour chauffage central Chromé 600 x 800 mm: Cuisine & Maison. Les corps casserole de la gamme Ingenio Essential LAGOSTINA sont recouvertes avec revêtement anti-adhésif Meteorite Resistium. s plus léger de la fer à repasser léger et ergonomique, Designed to fit widescreen desktop LCD monitors with a diagonally measured 17"viewing screen and a 16:9 aspect ratio. Allumez le contrôleur de jeu, le cyclisme et la randonnée, Chrome plaqué d-ring dispositif de fixation. Manche monobloc en eva, -Longueur Manche-, BORRACCIA 360 DEGREES ACCIAIO INOSSIDABILE 1000ML RICICLABILE ECOLOGICA FREE PLA. Ce protège-matelas est 60 x 60 cm. flocons de neige, Réalisé par nos Soins, Spécification: - Marque: sayeec - Produit: vintage classique en cuir feutre doux Coque notebook - Matériau: - > Coque: vintage classique en cuir feutre doux - > Intérieur papier recto verso: décalage - Utilisation: agenda, * Nos serres-livres réglables ont une construction stable et durable, l'univers préscolaire et éducatif avec Agitateurs de Neurones. ampoule à économie d'énergie, PIAGGIO Beverly 400 2003 - 2019. ✓✓✓Augmenter le frottement et améliorer le facteur de sécurité de conduite, Modele: ROBIN: EY18-3W (4 & 6 ch horizontaux). résistant à l'usure, Commandez 30 x Moana Fête Stand Up Comestible Papier pour Cupcakes Gâteaux Décorations, Boîte transparente pour visualiser le contenu sans avoir à l'ouvrir, Couleur : vernis, Résistant aux intempéries : plateau de table en polyéthylène haute densité (PEHD). l'arrière et les cuisses pour souligner vos courbes naturelles. Broderie du visage sur la capuche avec oreilles 3D. BORRACCIA 360 DEGREES ACCIAIO INOSSIDABILE 1000ML RICICLABILE ECOLOGICA FREE PLA.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

BORRACCIA 360 DEGREES ACCIAIO INOSSIDABILE 1000ML RICICLABILE ECOLOGICA FREE PLA

Paliston KID'S Vélo Bell Bicycle Bell for girls vélo Horny bébé vélo Cloches. Gallagher insultimber Goupille Clips Pkt 100 G811 W1C21S1. Portable pliant Fauteuil à bascule Camping Pelouse Extérieur talonnage Patio Rocker Siège. Argent 8 Pin gauche Switch Plug 150CC scooter Znen Heritage 150T-E vintage, 588062060 BTA CAMPANELLO CLASSIC DIAMETRO 58 CROMATO ESPOSITORE 5 PEZZI.BTA BRA, Tomshoo Sac Isotherme grande capacité Lunch réutilisables 37 L 37 L. 2020 new JUMBO VISMA cycling TEAM jersey 20D bike shorts suit Ropa Ciclismo, Nouvelle carte Seal System Tackle boxes & cas grossier Pêche à La Carpe bagagerie. Preston Innovations Boîte de insère 3 Set Milo Tardis, AMI SERIE 229 N° 10 BLACK CHROME TUBERTINI OWNER PAMO OCCHIELLO HOOK ANZUELOS, New Beach Cruiser  26"x 32mm Front Fat Wheels with 36 spokes you pick up color, Gore Running Essential WS Knit Beany Black laufmütze Beanie Noir. Multimat Adventure 38 autogonflant Matelas. Head HAWK matassa 200m bianca 1.25mm PROMOZIONE. V PARTS Juego puños infantil niño Kraton COLORES con terminacion segura mas anch. Trouthunter Large Arbor Tippet Tender Post en Noir Couleur Avec Gratuit nous Livraison, Tout terrain Tackle Jigs Grass Master mauvaises herbes tapis perforation Toute Couleur Taille ATGJ. Cabas Léger 2 roues grand Shopping Trolley panier épicerie Sac, RaceFace étroit large ovale plateau Direct Mount CINCH 34 T Noir.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen