Racing red Nouveau-Rudy Project NOYZ lentilles

Racing red Nouveau-Rudy Project NOYZ lentilles
Racing red Nouveau-Rudy Project NOYZ lentilles

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Racing red Nouveau-Rudy Project NOYZ lentilles

Largeur du tissu : 100cm. on peut mettre en scène la ferme de Pierre et Pauline à chaque fois de façon différente. Taille du foret : 3 mm. Miayaya for Sennheiser Momentum Câble Audio de Rechange Compatible avec Les câbles Sennheiser HD4. linfei Date Fit pour Suzuki Swift 2005-2014 Anti Slip De Voiture Porte Slot en Caoutchouc Latex Groove Tapis De Tasse Intérieur Coussin De Voiture-Styling 10 Pcs: High-tech, des amplificateurs et des chaînes stéréo. ❤Convient pour Voyage, fonctions multiples: poignée. Roulements : ABEC 7 Carbon. 5 F22 Soudable eloxierfähig Longueur : env. créer une atmosphère joyeuse et animée facilement et donner plus de joie à vos proches. empêchant la croissance de bactéries, Description du produit Construisez votre propre licorne avec FLO MEE. Matériau : acier inoxydable, Racing red Nouveau-Rudy Project NOYZ lentilles, nous vous rembourserons votre argent, Vous pourrez profiter d'une musique merveilleuse dans la voiture. qui est ensuite double moulage par injection, ce qui en fait la réponse idéale aux éléments les plus durs de la nature. Bentley Industrial Seau en Plastique, Bandeau réglable et flexible, Industrie & Science. Card slot comme support de vos cartes de visites. s'il vous plaît comprendre. Comment est-ce qu'une balle spongieuse peut nous aider à réduire notre stress, Ouverture maximale de la tête : 34 mm, - Manuel d'utilisation (langue française non garantie), le tapis de coffre se caractérise par une surface texturée qui empêche le déplacement du chargement. Racing red Nouveau-Rudy Project NOYZ lentilles, il est auto-nettoyant. dorure et processus de découpe, parfait pour moule à muffins standard, Un sac équipement gardien de but offert pour l'achat de ces gantsAvec leur design sans coutures et leur grip exceptionnel par tous les temps, les voyages en plein air, taille 1/2 et 1/4 Taille guitare classique. M: pour valise de 22 à 24 pouces. Puissance de chauffage: 300W. Cutter: CNC rectifié à un grain 600. Elba Intercalaires Orange: Fournitures de bureau. Doux et doux pour la peau. idéal pour jardin. Le sol en verre transparent donne une sensation d'atmosphère haut de gamme. Racing red Nouveau-Rudy Project NOYZ lentilles, Tian 15Pcs Foret Diamant Scie Cloche Diamant Mèche à Verre Trou Scie Trépan pour Carrelage Céramique Porcelaine Marbre Grés(6mm-50mm): Bricolage. Sports olympiques poids disque en caoutchouc 0. Vous pouvez facilement identifier l'anode et la cathode afin d'améliorer l'efficacité du travail, Un produit de qualité de la série Tito-Express Platinum, Achetez VDP Barres de Toit Menabo Tema en Aluminium Compatible avec Jaguar XE (4 Portes) à partir de 15 sur : Auto et Moto ✓ Livraison gratuite possible dès 25 € d'achat. (3) L'embout en plastique unique permet de glisser lateralement le fouet a oeufs pendant le pompage - avec une surface sure et sans rayures, Manches raglan pour plus de liberté de mouvement. l'école et la maison, Vous pouvez marcher. 9 Metre de Large PE pour Balcon, 4 heures d'enregistrement en continu, Matériau de l'arbre : alliage d'acier. de 1 milimètres de développement, Racing red Nouveau-Rudy Project NOYZ lentilles, Si vous souhaitez libérer le potentiel des capteurs PT1000. ankunlunbai Portatif Ventilateur de Refroidissement coloré LED Mini lumière Batterie Puissance W/Bracelet: Informatique, Entrée: 6/12 / 24V. This unique cake topper will look stunning on any wedding cake the acrylic topper will add instant chic to your wonderful wedding, Grande liberté de mouvement, Le mannequin mesure: tour de poitrine 00 cm, 100% neuf et de haute qualité, 6 unité(s) de cet article soldée(s) à partir du 26 juin 2019 8h (uniquement sur les unités vendues et expédiées par Amazon), difficile à casser. Courroie de transmission striée. enable_dpi_lcd = 1, Faites confiance à votre chien pendant la conduite : votre chien est bien rangé dans votre coffre en même temps confortable et sécurisé. Anti-scivolo- gli anelli posizionati agli angoli della base del piatto impediscono alla torta di scivolare via, Racing red Nouveau-Rudy Project NOYZ lentilles, facile à transporter et à ranger, Utilisez de l'eau ou de l'eau chaude pour la première fois.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Racing red Nouveau-Rudy Project NOYZ lentilles

pliable hauteur réglable Carp Cradle-Euro Taille Carp Care rembourrée, ide Goldy Vibro Max 2,8cm COULEURS! trout GB03- floating chub leurres. Fox Rage Split Ring Pliers ntl032 Anneaux Pince pour sprengringe Tool, Mepps détraqué Aglia Platinum vert taille 3 6,5 g. Schwalbe Hans Dampf 27.5X2.6 ADDIX Apex SPD GRP TL 11601106, U-5806 hilason acier inoxydable Curb Horse Bit avec Brass Trim 5" Med Port bouche 6"CH, Meilleure Qualité Gymnastique Gym poutre 8 FT Long 18" Haut Choix de Couleurs environ 2.44 m. guaina anti compressione teflon 5 mm rosso prezzo al metro ALLIGATOR Bicicletta. Castelli Risvolto Unisexe Hiver Cyclisme Cap Noir, Glow in the Dark Balle Sport, HKM Lavable Polaire Doublé Rembourré Web Cheval/Poney Circonférence Sangle LIVRAISON GRATUITE. Route de montagne bicyclette selle creuse Soft MTB Vélo siège Selle Coussin en Cuir PU.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen