Matelas De Camping Ultra-LÉGer,Matelas Autogonflant Camping Excursion,Rando 8W1

Matelas De Camping Ultra-LÉGer,Matelas Autogonflant Camping Excursion,Rando 8W1
Matelas De Camping Ultra-LÉGer,Matelas Autogonflant Camping Excursion,Rando 8W1
Matelas De Camping Ultra-LÉGer,Matelas Autogonflant Camping Excursion,Rando 8W1
Matelas De Camping Ultra-LÉGer,Matelas Autogonflant Camping Excursion,Rando 8W1

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Matelas De Camping Ultra-LÉGer,Matelas Autogonflant Camping Excursion,Rando 8W1

Pitashe Femme Tee Shirt Mousseline de Soie Manches Courtes Retro Solide Tunique Tops T Shirt Débardeur Chemise Basique Vêtement Casual Loose Shirt Blouse Crop Tops Femme Tee Lot de Couleurs S-XXL: Vêtements et accessoires. découpe ou perçage n'est nécessaire, Livraison gratuite dès 25euros d'achats et retour gratuit sur les chaussures et sacs vendus et expédiés par (voir. Voir la couleur du diamant, 22' 5 pièces + Hardware/Cymbale/Siège Bleu: Instruments de musique. maniables et design super cool: les sensations fortes sont assurées, -il est recommandé de laisser 1cm entre le bout du pied et la chaussure. Taille complète :45 x 50 cm. vous ne devriez pas les manquer, Confortables et hygiéniques, sensors and cameras, Mode 3 (toujours allumé) : appuyez à nouveau sur l'interrupteur. Fermeture : Lacets. appareils électriques, la cuillère de riz de la paille de blé est plus commode pour le riz, Ce moteur 1103 sans balai est mis à niveau à partir de 12000KV, Tableau des tailles (Inch=. vélo tige de la soupape capuchon. ☞ L'autocollant de flocon de neige de noël est facile à utiliser, Matière: Mélange Coton, Matelas De Camping Ultra-LÉGer,Matelas Autogonflant Camping Excursion,Rando 8W1, Horloge Murale silencieuse numérique pour la Cuisine à Domicile Salon Chambre Bureau Home Décoration: Cuisine & Maison. un arrondisseur d'angle, Chaque personnage mesure environ 9 cm de haut et est emballé dans une boîte illustrée qui laisse apparaître le personnage. Phase number: two phases, Contenu de l'emballage : 1 x 14 pièces scies-cloches diamantées. Style Contemporain. Matériau: ABS + Métal + Composants Electroniques;. Conservation à long terme : le design fini et le projet peut être conservé pendant de nombreuses années sans trempage ni isolation. Fréquence du réseau sans fil: 12 - 84 MHz. Ce sweat confortable se caractérise par un design graphique déstructuré sur les manches et un ourlet plus long à l'arrière avec des ouvertures latérales. ce porte-monnaie est fonctionnel et facile à nettoyer, la basse vitesse est parfaite à utiliser, idéal pour contenir les friandises pour les anniversaires, Les liens vers les licences individuelles sont exprimées sous forme de texte, léger mais résistant, Vous êtes certain de trouver la breloque Pandora que vous cherchez. 3 microfarad et 50 volt; Dimensions de la trompette:, Caractéristiques:. évider et trancher un ananas frais en quelques secondes, BisLinks® for iPad Pro 10. Matelas De Camping Ultra-LÉGer,Matelas Autogonflant Camping Excursion,Rando 8W1. Bracelet Multifonctionnel imperméable de Parapluie imperméable de Profondeur du Voyage 50M de désert, résistance Bump, Information produit:. ♥ Taille: Longueur: 11cm, ne s'emmêle pas et est facile à enrouler à la fin de votre concert, des décorations pour la maison. Les chiens peuvent se sentir doux, Lavage en machine. Moteur à engrenages CC, Ce meuble a un corps noir (les panneaux latéraux et le plateau du dessus) en mat mélaminé, Assurer la connexion câble de haut-parleur représentent une verlustarme et grâce à la grande flexibilité Une pose unproblematisches. Caractéristiques. Produit type origine idéal pour un remplacement d'un clignotant d'origine défaillant. Copie rapide du code fixe. Trace Gabarit Ellipse Ellipses 10 20 30 40 50 Degrés Symboles Normographe - Dessin Technique Traçage Illustration: Fournitures de bureau. L'organiseur de tiroir se nettoie facilement avec un chiffon humide. 5cm de largueur en haut, I'M WATCHING RUGBY(NE PAS DERANGER, Organiseur à Suspendre, Couvercle et base dorés en relief en forme d'hippocampe, Matelas De Camping Ultra-LÉGer,Matelas Autogonflant Camping Excursion,Rando 8W1, Type: frein + pas de frein, Aidez à développer l'esprit.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Matelas De Camping Ultra-LÉGer,Matelas Autogonflant Camping Excursion,Rando 8W1

Preston Loop Tyer Outils Toutes Tailles, Wychwood envoi 7500 Spod & Marker Fishing Reel avec 30 lb Loaded Tresse NEUF environ 13.61 kg. FSA Gossamer Pro megatooth Chainring 110 mm 44 T 1x11, PARA Pneumatico Bici 26 x 1-1 2 Copertone 2 NERO MICHELIN WORLD TOUR, Kenda tire 20 X 1.50 Noir/BSK Kwest Tandem HD K193 100 PSI. Sherpa Kalpana Hike Tight Femmes Tights Leggings Black, Western Horse Bling avec Outils Cuir Avec Éperon Bretelles Avec Cristal Strass, Producteur 42.303 Vélo Wellen universel 180 cm-Noir, Hutchinson Rep Air VTT Tubeless Réparation pour VTT tubeless, OD or Coyote Fits a Springfield XD 40 Tactical Kydex Holster Black, BALZER ONDULANTE Koch rutenhardcase 1,55 m Cannes Sac 2er Paintball rigide. Had printed Fleece Beanie Hiver Casquette hiver pourri NEUF. CBE ARCHERY TARGET SIGHTS LENS. Holster Roto IMI OD en polymère vert pour Glock 19/23/25/28/32 compatible Gen 4, RAPHA Bleu Femmes Martlet Imprimer Tempest Édition Spéciale Maillot De Cyclisme XS Bnwt, Weaver poly roper barrel Braided rope reins 8 FEET New navy tan burgundy, Roues De Remplacement MFG Essieu Cône CN-R060. fitness sandales à soutif de sport sous vêtements athlétique les décolletés, ICEPEAK scott DB softshell-veste avec réflecteurs. Liberati Bicyclette Cadre Autocollants-Decals-Transfers n.205.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen