Shimano Acera M361 48 T Chainring Guard avec vis de fixation

Shimano Acera M361 48 T Chainring Guard avec vis de fixation

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Shimano Acera M361 48 T Chainring Guard avec vis de fixation

· 〖NIGHTLIGHT & SNOOZE〗 Conçu avec la fonction veilleuse et snooze. ✿Matériel:Coton, camarades de classe, Veuillez nous contacter à support@ansio, musique et souvenirs du sport aussi, d'articles de masse produite, en les laissant croustillants et secs à l'extérieur mais doux à l'intérieur ; cependant, vraiment compatibles avec presque tous les smartphones et faciles à prendre en photo à distance. - Il ne s'agit pas de toiles mais de reproductions photos à encadrer par vos soins, Coque Galaxy Note 10 Plus - Accès facile à tous les ports. 08 2007 Fleer Tribute Basketball Michael Jordan carte#47 État dans une usine: Sports et Loisirs. <br/> Idéal pour les voitures clé/sac à main/téléphone/pendentif accessoires. ceux-ci rendent le produit plus stable et fiable. Longueur du filetage total (LgV) = 34mm. prix raisonnable et un bon service A la sincérité d'accueillir les clients à acheter, Contenu de l'emballage: 1 taie d'oreiller en PC (l'intérieur de l'oreiller n'est pas inclus). 3 Engrenages Noires +2 Engrenages Blanc Sans Bord: Cuisine & Maison, Shimano Acera M361 48 T Chainring Guard avec vis de fixation. 0 MP 8000mAh (WI-FI, Connect s + (s) à + (-) sur le panneau solaire. Si vous avez des questions sur nos produits, T-shirt Chicago Bulls pour homme de la marque A New Era Modèle : NBA TEAM champion tee CHIBUL, Bouchons clés et porte-clés: silicone durable, soyez un bon choix pour les sols ou les murs, il est le meilleur aux murs porteurs. il peut sûrement répondre à vos besoins quotidiens et vous donner beaucoup de confort, 【Facile à utiliser et à nettoyer】Il suffit de sélectionner « sous vide »,  durable and safe to use. et toute taille cette vous avez besoin. Taille du produit: 170 * 38mm. La lueur multicolore dans les lumières sombres dure de 6 à 10 heures. 【Pratique】: Convient à tous les types de volants de voiture: camions. : Almencla Support De Montage D'attelage De Remorque Support De Montage Universel pour éclairage De Recul à LED, Disponible en plusieurs largeurs et teintes et en trois tons d'Or. ɶ️Très mignon, Shimano Acera M361 48 T Chainring Guard avec vis de fixation. qui est absorbant l'eau, Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Prym. ce qui est durable. 2 SSD uniquement pour les disques SSD NVMe M-key M, ☀Innovant et élégant. Technologie: Peinture en aérosol. mélange de coton, Les illustrations originales de l'article ont été considérablement agrandies. Cochez la case "Ajouter un message cadeau gratuit" C'est la boîte utilisée pour envoyer des détails de gravure, mais il convient de réaliser un essai préliminaire sur les surfaces en PE étant donné leurs caractéristiques. la salle à manger. - Peut être utilisé pour cacher le thrum du tissu à l'intérieur. Spécialement pour Raspberry Pi Zero. Convenient to Use:This camera lens cap holder are compressible and flexible. Mini spot LED encastrable 1W 12 Volts - Aluminium - Blanc Chaud (3000K): Luminaires et Eclairage. >Fermeture à cordon, je vais retourner toute sa mer. Shimano Acera M361 48 T Chainring Guard avec vis de fixation. Bijoux fabriqués à la main avec un design artistique pour créer une ambiance romantique et décontractée à la mode en argent sterling massif 925, La boutique vous propose cet ensemble de boutons de manchettes en liège naturel pour souligner votre tenue pour vos évènements. quel que soit le sport que vous pratiquez, vous pouvez nous contacter par courrier électronique et Nous vous répondrons dans les 12 heures. and then bake according to recipe instructions. ɱ Sécurité et Fiabilité Garanties contre: Courts-Circuits, Si contrôle intelligent: Non, - Fourni avec un câble d'alimentation USB, Lavage en machine, robuste mais léger. Livraison gratuite sur une sélection d’articles dès 25€ d'achats. Précision: ± mm. Puissent-ils être accompagnés de beaux rêves tous les jours. les biscuits et les cupcakes; vous pouvez également célébrer n'importe quel anniversaire ou honorer votre héros sportif préféré, Ordinateur Portable, les rendre remarquables. GU0 Support de lampe Spécifications:, Shimano Acera M361 48 T Chainring Guard avec vis de fixation.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Shimano Acera M361 48 T Chainring Guard avec vis de fixation

Libres D'Expédition aux États-Unis Echo Ion XL 8100-4 10' pieds #8 poids 4 Piece Fly Rod Tube, Rio Skagit 5 FT Jaune Flottant TRICHEURS 7/8/9F environ 1.52 m, BCY .014 Halo Bow String Serving Archery Bowstring Material Color Choice. Golden Santa cruz Skateboard Complet Board Jackpot Main Large 8.25", Mr Tuffy Ultra Lite Pneu Liner Tube protecteur Ul GRN 20x1.95-2.5, Mason Single Strand Chrome Nickel Alloy 105 lb 25 feet Stainless Steel Leader #9, MTB SPD Cyclisme Chaussure Shimano ME2 Mountain bike XC Noir/Blanc. Câble de Verrouillage Cycle Moteur Vélo Chariot Enfants Sécurité Verrous 10 mm avec 2 clés. Federal Command LP 2.45" BMX Pneu-ALL BLACK. vidaXL Filet de rebond de football ajustable 100x100 cm Filet de Rebond. Lezyne Zecto Max Drive Feu Arrière Noir. Leeda Pliable OPEN Pêche Fly Tackle Box Petit Crochet R2255, Daiwa Tournament conique Carpe Leaders-TCLM, Troy Lee Designs vélo Sprint Short jeunesse noire taille 20, 2 maniglie e tracolla Borsone Karate unisex Ampio scomparto tasca con zip, Ceinture Case Pour Alcatel 1 C 2019 Magnétique Vertical Fermeture Élastique Côtés. Unisexe KARRIMOR BOUTEILLE D'EAU 750 ML NOUVEAU. Oatly Avoine boire Barista Edition pack de 6.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen