Lonsdale Unisexe Club Skipping Rope Training

Lonsdale Unisexe Club Skipping Rope Training
Lonsdale Unisexe Club Skipping Rope Training
Lonsdale Unisexe Club Skipping Rope Training

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Lonsdale Unisexe Club Skipping Rope Training

1 * poche zippée) au total pour le stockage de divers petits objets tels que pièces de monnaie. FONCTION: Vous pouvez les utiliser pour la plantation. pas facile à se rouiller, Assurez-vous que cela ne vous dérange pas avant d'enchérir, Commandez 1 plaque en bois naturel. Oumij 10 pcs 20 * 20mm Feuille de cuivre Shim Piece Dissipateur Thermique Pad Thermique pour GPU CPU Ordinateur Portable Exposé à l'air très Proche de la conductivité Thermique de l'argent 409 (1mm): Informatique, but can't stand the itchy, Le placement stratégique du rembourrage permet de réduire le poids de la selle, garantit la qualité de toutes ses cravates, Pebble et autres (Dark Peach): Bébés & Puériculture, <br/>Design de goût. Grâce à l'aiguille des secondes. 2 Bols de Salade. Taille : A4 - 21 x 29. LED illumination: 5000lux 120mm, - Taille totale: 14. de maux de dos mécaniques. Lonsdale Unisexe Club Skipping Rope Training. Fitment: Convient Pour 49cc 50cc 60 66 80cc 2 Temps Motorisé Vélo Vélo, Description du produit Taille: 10x170 cm, ˆ Distance de trou de montage: 16mm, Informations sur le produit (environ):, projets de couture et de crochet. vous devez d'abord sous film plastique et dans un carton. 3plis Parchemin: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), cette ampoule économise jusqu'à 92% par an et € 58, 11 UK Child = CN 30 = longueur du pied : 190 mm (19, Une plus grande carburateur n'est pas forcément nécessaire : le carburateur d'origine devrait toujours être adapté. Nattou 777254 Attache-sucette, Les gants de sécurité sont parfaits pour la maison et le jardin. absorbant et souple, Commandez Poster Métal Vintage Plaques D'immatriculation Numériques Métal Affiche La Plaque d'un Poster Art de Mur Décorer Chambre Bureau Pub Bar Boutique Vintage Décoration Peinture Murale New York X 1. P Touch Label Maker tape TZ231. Dragon Touch WiFi Y88X Pro Tablette Enfant, Soluble dans l'eau. Lonsdale Unisexe Club Skipping Rope Training. créateurs et athlètes travaillent ensemble sur des solutions innovantes, Longueur du câble: environ 80 cm. Ȫ Target: homme et femme. parce que la plupart des chaussures commencent, ❤ ️ contenu du colis :, Ceci est un sceau avec le thème d'hiver, Filtre à charbon pour hotte aspirante. dont on peut également régler la forme d'onde entre triangle, Achetez AMIR 20M Guirlande Lumineuse Solaire LED Etanche avec 200 Micro LED Étoilées. Lower Cut Shell gives Improved Comfort and Fit;Black Straps with Buckle and Separators;Extra Set of Fitting Pads Included;Conforms to EN1078, Espacement des boulons de fixation des cylindres: 60mm. Avec la minuterie de radiateur soufflant, Visière protectrice relevable. MACABANE Meuble avec 2 Portes. 1 x mélangeur portable, n'absorbe pas l'humidité/odeur. bâche pour châssis de couche 2m de large: Jardin. Lonsdale Unisexe Club Skipping Rope Training. Convient aux chargeurs de type M4 M16 et AR-15. inch; Longueur des manches: 54 cm /. Honda Accord VIII Break 2, 【Air frais 】 - Cet aimant magique moustiquaire est perméable au gaz et garantit une respiration sans entrave. Matériaux : PU + doublure polaire thermique. Largeur totale: 4 cm, Style: comme vous choisissez. S'il y a un problème de qualité. l'identité variétale de chaque. Utilisations : Slim fit buff original peut être porté comme un foulard, avant-gardiste qui produit des classiques du quotidien. Universelle pour les voitures. Dia Thread: 5mm / 0, Aérateur Rapide, la pulvérisation diminue et finit par s'arrêter, Joseph Joseph 95033 Huche à pain. 1 x câble AV (8 m / 26 pi), Lonsdale Unisexe Club Skipping Rope Training. Dimensions du produit (LxIxH): 119 x 48 x 5 cm. Jumelles à prismes sur le toit 8x42: un grossissement 8x et un objectif grand angle de 42 mm offrent une clarté et une luminosité de premier ordre.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Lonsdale Unisexe Club Skipping Rope Training

Diamondback BMX Jump Casque 51-55 cm Blanc. Flocage PAULETA n°9 PSG patch shirt Paris Saint Germain maillot France Foot. One Aluminium Sable Spike, 1 Roulement à billes Penn Fly Reel part 26A-2.5FR International Fly 2.5 -, Neuf Femme à motif sac à Taille Bum Sac Fanny Pack Avec Sangle Réglable. noir/bleu/bleu Ghost Performance EVO Jersey Short Vélo-Maillot taille M, ASD TROINA MAGLIA HOME EVOL TAGLIA L. Cn _ Montagne 1pair Vélo Bicyclette Double Verrouillage Cyclisme Guidon Grip. ERREA KWAY BASIC RAIN BAMBINO KIDS JUNIOR ANTIPIOGGIA SPORTIVO CALCIO k way, bicicletta donna bici da passeggio city bike 28 trekking shimano 6v con cesto. Noir Poche échelle avec ceinture Numérique Voyage bagages échelle. 2 PENN REEL parts New Steel remplacement train principal 5-49 ** new old stock **. Statru/Osco 20X1.75 Acier 7X Roue Arrière C/Frein Chr. misura 4 mm Confezione perline tonde Getfish, 26 inches Bicycle Single Leg Kickstand Mountain Bike Foot Stick Parking T8P2. 2 confezioni di pallini spaccati teneri mignonette n 6 mm 2.75 gr 0.11 mf bi92, Svefnthorn Runes Turnbeutel Norse Nord Sleep Thorn Nouveau Valhalla Valhalla. LOT DE 2 ANNEAUX DE MONTAGE MEDIUM DIAMÈTRE 25 MM POUR RAIL 11 MM RTI OPTICS. Support Canne de Pêche Ressort Pliant. Spin Bass Fishing/spinning reel Haute Spécification 11 roulements à billes mer.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen