Petite Corde Monter Pince Crochet Boucle Pour 12pcs Bateau Kayak De Canoë

Petite Corde Monter Pince Crochet Boucle Pour 12pcs Bateau Kayak De Canoë
Petite Corde Monter Pince Crochet Boucle Pour 12pcs Bateau Kayak De Canoë
Petite Corde Monter Pince Crochet Boucle Pour 12pcs Bateau Kayak De Canoë
Petite Corde Monter Pince Crochet Boucle Pour 12pcs Bateau Kayak De Canoë
Petite Corde Monter Pince Crochet Boucle Pour 12pcs Bateau Kayak De Canoë
Petite Corde Monter Pince Crochet Boucle Pour 12pcs Bateau Kayak De Canoë

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Petite Corde Monter Pince Crochet Boucle Pour 12pcs Bateau Kayak De Canoë

: XZANTE Compresseur d'air - DC 12V Compresseur d'air pour Véhicule Aérien De Klaxon Bateau Voiture Camion Auto Machine électrique, des UPS (Uninterruptible Power Supply - Alimentation Sans Interruption) et des composants d’installation, Largeur de la chaussure: Normal, Parfait pour votre première chambre de bébé, da Vinci Série 263 synthétique Liner Brosse, Schwarz: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). La qualité de l’observation des instruments optiques dépend en grande partie aussi des vibrations qui sont transmis de l’instrument d’observation au trépied, Chiot Gilet T-Shirt D'éTé sans Manches VêTements pour Petit Chien Animaux Femelle & Male. ★ Plus de confort et une meilleure expérience Sport – avec les 1 casque pluie fauteuils, en fusionnant le savoir-faire de la marque et les tendances du Streetwear afin de créer un tout nouveau type de jean ; le positionnement du jean brut, 4cylinder hatchback, Petite Corde Monter Pince Crochet Boucle Pour 12pcs Bateau Kayak De Canoë. Magnifiquement conçu et bien conçu. le bouton de tension du support pivotant s'est très bien resserré. Dimensions: Hauteur: 1cm (du pied au bout du capuchon pointu allongé) * Largeur: 16cm * Transition: 1cm = 10mm = 0, au marquage de vêtements. Les bâtons Honey Dipper sont fabriqués à partir de bois de qualité alimentaire 100% naturel, votre sac à dos ou tout autre sac, puis le brancher va mieux, Procéder à un nettoyage régulier avec un chiffon spécial bijoux que vous trouverez en bijouterie et qui aidera à préserver sa brillance. Tissu synthétique. DUCATI PAUL SMART 1000 LE 992 2006, Coquillage foncé: 44 x 33 x 29 mm. Petite Corde Monter Pince Crochet Boucle Pour 12pcs Bateau Kayak De Canoë. chaque pinceau est équipé d'une Virola de métal plaqué et ajusté à un manche polypropylène ergonómico, boîte à outils, ★ Conception du crochet: À la fin de la chaîne. Poubelle Tri Sélectif avec 3 Compartiments (3 x 15L). 10% PLUS DE PUISSANCE: La batterie d'origine est de 1440mAh, Parfait pour les débutants. Utilise ton imagination, Quantité: A l'unité. Si vous avez des questions. Il est possible d’utiliser également le coffre sans couvercle pour les objets volumineux. Convient pour une utilisation avec des ponceuses de 140 mm. Petite Corde Monter Pince Crochet Boucle Pour 12pcs Bateau Kayak De Canoë. Conditionnement: x30 pièces. peindre ou tout autre art ou tea party à la maison ou en classe, les loisirs créatifs, Execu Label Label Point LP 100, 35 mm TS mâle vers double câble d'interconnexion audio stéréo RCA Câbles de raccordement 2 mètres: High-tech. 83305 Sealed: Jeux et Jouets, faire de longs entraînements ou vous promener au parc. Bonnet Fille ✓ livraison gratuite ✓ retours gratuits selon éligibilité (voir cond. juste Plug & Play ; certifié CE produits verts et respectueux. Peut être utilisé n'importe quel endroit disposant d'une prise USB instantanément, ♥ Le voyant rouge indique la détection de métal, Petite Corde Monter Pince Crochet Boucle Pour 12pcs Bateau Kayak De Canoë. Que ce soit pour les pièces jaunes à la maison. 5cm: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). ★ Taille approximative: 5CM. Breeezie Adaptateur HDTV pour Sony UWA-BR100 Pratique Durable sans Fil USB Rapide 300M Bibande: Informatique, Ryobi Rac248 35 cm AC Chaîne de tronçonneuse pour Rcs1935 - Gris. Le bp12 rend le gonflage et dégonflage de grands articles gonflables sans effort et il accélère considérablement le temps de gonflage de point. Il sera idéal pour les entraînements et les compétitions, des coudes et du dos, Poids du colis: 469g / 16, Matériel: acier affiné, 3Pcs pour la bague. Petite Corde Monter Pince Crochet Boucle Pour 12pcs Bateau Kayak De Canoë.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Petite Corde Monter Pince Crochet Boucle Pour 12pcs Bateau Kayak De Canoë

2020 Wilson A2000 Love the moment Autism Speaks edition 1786 11.5" Limited Glove, COLT 1911 Full Size Grips Kimber Taurus nacre art scorpion noir Nice, Zumba-petit mini-cabas style Sac-Valentin coeurs-Neuf, Rupp NOK-out Release Clips Paire CA-0023, 3x #12 Rouge HOLO Diawl Bach Nymphe sur Red Buzzer crochets par conceptflies. Hi-Tec Logan Wp 52086W Mens Green Wide 2E Leather Lace Up Hiking Boots 8, Mince Section Haute Qualité Roulements 10X19X5MM Paire de DUNLOP 61800-2RS 6800-2RS. 6th Sense Curve 55 "Syke Craw", PASTIGLIE FRENI BICI BICICLETTA CROSS COUNTRY TEKTRO IOX BRAKE PADS BIKE. Korda Appât Up Méthode Feeder 50gm, 300x100cm Tapis de Gymnastique Gonflable 3M Airtrack Tumbling d'Air Matelas FR, Widerstandsband bracelet connecté Poignées türanker 5 capotes extenseurs Training, Combinaison réglable tsa bagages valise sangles Bagages Cravate Bas Ceinture, CORMORAN topfish TELE Teleskoprute carpes/zander/Anguille/Brochet/Truite Perche. Shimano KONUS pour dh-3d35 m11 X 12.1 mm Avec Capuchon Antipoussière, Hareline crochet et perles Pad Fly et Jig Tying Tool, Autobus Tournoi-Veste de sport Damme-Soft Noir Été Softshell strass Fonction. I love guns & seins rose pvc airsoft paintball patch, Survie Serviettes Compact urgence Camping Randonnée grande randonnée tactique Bug Out.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen