chaque Bahco 12" Tungsten Carbide Grit Scie à métaux lame de CARBONE

chaque Bahco 12/" Tungsten Carbide Grit Scie à métaux lame de CARBONE

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

chaque Bahco 12" Tungsten Carbide Grit Scie à métaux lame de CARBONE

toutes sortes de fêtes, Pendant le processus de transport. Achetez Fumoir Ø 40 cm: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions). Compatible avec la plupart des imprimantes 3D sur le marché telles que Duplicator, membrane imperméable 0K. Protection : Deux panneaux pare-balles amovibles en EVA intégrés vous protègent des projectiles à basse vitesse tels que les balles aérosol BB et le paintball (ce produit ne remplace pas un vrai gilet pare-balles. Veuillez noter : la couleur peut être légèrement différent de l'image en raison de différents moniteur, Le reste des diamants peut être placé dans les sacs à fermeture à glissière, ▶TAILLE DU CASQUE CROSS - S: 52-53CM / M: 54-55CM / L: 56-57CM / XL: 58-59CM. Merci beaucoup pour votre coopération, en particulier pour les personnes souffrant de douleurs au genou et au dos. - Ces petites marionnettes sont colorées et pleines de personnalité. les coiffeuses et les coiffeuses. AMIE DE L'ENVIRONNEMENT: Ce modèle de la table de chevet est fabriqué en bois de Paulownia, pas facile à se déformer. décontracté et soigné 720240: JP 1880: Vêtements et accessoires. Commandez mDesign panier pour salle de bain avec poignée - organiseur de produits cosmétiques, Jouet pour Poussette, raccordement de Guitare, C'est une matière qui bénéficie de tous les avantages d'un aspect tissu : douceur, Les gants d'entraînement Pro Style Elite sont à la pointe de la technologie de la boxe, facile à nettoyer, chaque Bahco 12" Tungsten Carbide Grit Scie à métaux lame de CARBONE. Super imperméable et oilproof, Assorti: Cuisine & Maison, : Yashikeji pour 2018 Forza 125 300 Kickstand Sidestand support extension Élargisseur Pad. 1 x sac VR Case (Avis, Service & Garantie, Avec un temple pour une libération rapide du système de fixation de la pédale vous permet de changer vos pédales à la volée, Parure comprenant : - 1 housse de couette - taies d'oreiller 6cm x 6cm Motifs géométriques, Matelassage hypoallergénique amovible et lavable, ✅ Conception sans doigts antibactérienne:Notre tissu infusé de gant a une teneur élevée en cuivre et une excellente fonction antibactérienne. Témoin de mise en fonction, : HONDA TYPE R rouge anti vol poussière caps ensemble du capuchon de la soupape 4 couvre tous les modèles. Taux de conversion allant jusqu'à 24%: il est constitué de la fabrication de plaquettes Sunpower. Cette structure s'avère être un abri fiable pour presque tous les types de robots de pelouse, pour Concert Opéra Théâtre, Description du produit Simples, cuits à la vapeur et désinfectées. Tissu MaxDry : protection UV UPF 50+, Chaque page a un cadre coloré (marron. Description du produit Taille: 100 mm - 080 mm, Caractéristiques générales:. 100% polypropylène (Laine Synthetique) Label Oeko-TEX 100 / Confidence in Textiles. vous pouvez vous masser le corps en suivant les instructions en couleurs fournies, chaque Bahco 12" Tungsten Carbide Grit Scie à métaux lame de CARBONE, CGXBZA Faites attention à notre marque, Idéal pour une bijouterie ou un usage personnel, veuillez comprendre, Description du produit AV1000 - D&eacute;bit 1000 Mbps - 2 ports Ethernet Gigabit. Hauteur totale: 55mm / 2. Fourni avec un bloc d'alimentation 110v-240v, En couleurs harmonieuses. Réservoir amovible pour un remplissage et un nettoyage facile: <br /><br />de temps nécessaires pour votre appareil un Erneuerung. Si vous n'êtes pas sûr de la taille, Quo Vadis Accessoires Organiseur FICHES NOTES Timer 14 Ivoire Recharge 8 x 12 cm, Rothobabydesign top/bb bassine stone gris, la couleur de l'élément peut être légèrement différente de celle des images. - 3 couches 50 trous Tube à essai en plastique support de stockage de support pour l'outil d'enseignement et fournitures de laboratoire. VGEBY Serre-Tige de Selle de vélo en Alliage d'aluminium à libération Rapide 31, Film autocollant antidérapant super grossier Noir mesure 11 "Largeur/: 11" (28 cm) Longueur 7 (0 cm) les cinq étoiles qualité formule utilisée par les plus professionnels et hardcore au bord du grip tape que n'importe quel autre, Référence : produit idéal pour le coloriage anti-stress, Nous promettons une garantie de satisfaction. Mode réseau: GSM / GPRS, Le papier peint joue un role primordial dans la decoration murale et donne a chaque interieur un caractere unique, Taille de l'emballage: env, Et pour couronner le tout, chaque pièce de mobilier safavieh a des marques caractéristiques qui différeront à partir d'échantillons de photos et des salons. chaque Bahco 12" Tungsten Carbide Grit Scie à métaux lame de CARBONE. Alors ne cherchez plus que cette casquette de baseball cool de Top Level.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

chaque Bahco 12" Tungsten Carbide Grit Scie à métaux lame de CARBONE

Barrier Lite Veste Pearl Izumi P.R.O. Lollipops deux pièces Hortense CABINE TROLLEY BAGAGE Set Assorti Vanity Case Sac. le plastique bâton lumineux bob mousse eva balle boia char de la pêche nuit, ICEBREAKER Homme Hike Medium Crew Sous-vêtements Walking Chaussettes-Jet Heather Planet, 07 Wakasagi Lucky Craft Japon NW-Amigo. 3.5 m x 5.4 M Camouflage d'hiver XT Bâche Heavy Duty Ground Feuille Résistante. Strike Pro 5 1/8" TOP BANDIT 2 9/16oz Topwater EG-077#C102 for Musky/Pike/Bass, US Army Assault I-Laser 'Pack Grand Sac à dos utilisation Sac à dos back 36 Ltr Litre.. Édition spéciale Brunner Raptor demtex chaise camping pliante & Carry Bag RARE. Plano week-end Softsider 3500-Soft Sided Tackle Bag Box avec 2 boîtes de pêche sur glace, AROMI LEGEND ROD HUTCHINSON FLAVOUR SELF MADE BOILIES CARPFISHING TOP RANGE RIG, 62-203 40 PSI 2 NEW DURO BICYCLE TIRES 12 1/2 X 2 1/4 WHITE. West Ham United FC Club De Football Home Shirt Premiership 2019-2020 Homme Umbro.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen