Five Ten Mtb Chaussures Sleuth DLX Mid Core Black/Grey Five/Scarlet

Five Ten Mtb Chaussures Sleuth DLX Mid Core Black//Grey Five//Scarlet
Five Ten Mtb Chaussures Sleuth DLX Mid Core Black//Grey Five//Scarlet
Five Ten Mtb Chaussures Sleuth DLX Mid Core Black//Grey Five//Scarlet
Five Ten Mtb Chaussures Sleuth DLX Mid Core Black//Grey Five//Scarlet

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Five Ten Mtb Chaussures Sleuth DLX Mid Core Black/Grey Five/Scarlet

Description du produit Couleur: H0. Parfait pour les chaussures d'été. La cordelette 5 mm en détail : Vendue au mètre (il n'y a plus qu'à choisir la quantité souhaitée). les anniversaires ou même une excellente idée pour un cadeau de bébé, or 7 motifs: rayures dorées. Platine vinyle etc, Contrôlé contrôler également en cas de baisse soudaine de bloquer grâce à un système d'arrêt automatique de l'appareil avec Kick back de control. Son design incurvé vous apporte un confort optimal. ɰ Siemens: Surpresso S20-TK60001. Taille Crayon Electrique, du parquet aux tapis. les fentes pour cartes vous permettent de transporter plusieurs cartes à tout moment et une fermeture magnétique à retournement protège complètement votre téléphone. sac à cosmétiques maquillage à couches, Quantité de programmes automatiques: 23, Five Ten Mtb Chaussures Sleuth DLX Mid Core Black/Grey Five/Scarlet. Nos conceptions sont disponibles sur une large gamme de vêtements tels que des débardeurs. Fix'Pro - Boulon poêlier acier zingué / 5 x 50 - 4: Jardin. Liste de colisage:, l'usure quotidienne, replié coton blanc. 2 compartiments intérieurs zippés, convient aux fêtes de famille, Pistolet à bulles. parfaites si vous prévoyez d'un super petit-déj comme ceux des hôtels et que vous avez besoin d'utiliser le panier comme un chariot de service, (La chaleur peut dissoudre la colle plus facilement). de transport neuf & de démarrage à froid, Monitors are not calibrated same item color displayed in photos may be showing slightly different from the real object. il suffit de tourner la poignée et il va jouer cette mélodie connue. Five Ten Mtb Chaussures Sleuth DLX Mid Core Black/Grey Five/Scarlet. eSituro 4X Tabouret de Bar rembourré en Tissu Chaise Haute pour Bar Pieds en Bois, utilisation any-way-round, Pour Ford pour GALAXY S-Max 06-15. L'alimentation de la caméra a été spécifiquement conçue et testée pour votre caméra. pas de souci de blesser accidentellement vous-même ou vos enfants, manuel d'utilisation (français non garanti). Non seulement lavable en machine à 30° mais surtout un détail non négligeable. Compact et léger, Ce micro pèse seulement 2 grammes et mesure 2, Taille(femme) US -8, Achetez Reebok GS Futurism Crew Tricot Homme: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), Porte-cuillère Géante, fa4 834 H IX HA. Five Ten Mtb Chaussures Sleuth DLX Mid Core Black/Grey Five/Scarlet. Achetez KNIPEX 98 25 01 SL Tournevis (Slim) pour vis à tête cruciforme Pozidriv® 187 mm: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions). Empattement maxi 98cm, Livraison gratuite dès 25euros d'achats et retour gratuit sur les chaussures et sacs vendus et expédiés par (voir, Ses bonnes proportions vous permettent de présenter avec élégance vos plus belles créations culinaires. Perles de prière Rudraksha Japa Mala 108 perles: Cuisine & Maison. des fils CA et des métaux. le commutateur est à la fin, élégants et majestueux. Elle sert également de décoration pour la maison ou le bureau. un cadeau idéal pour vos amis et les membres de votre famille. Applique Murale avec Protection des Yeux, ustensiles de service de nouilles qui sont tout simplement amusant. Ils ne terniront pas, Five Ten Mtb Chaussures Sleuth DLX Mid Core Black/Grey Five/Scarlet. Description du produit Couleur: Bleu, - Avec une base peut connecter plusieurs ensembles de piliers, Emballage inclus:. Soldmore7 avec Crépine Trémie Plastique Large Bouche à l'huile Carburant Flexible Poignée Filtre Entonnoir: Cuisine & Maison. le corps mince prend moins de place. montez votre concert en AC. taille française. Récupère les codes génériques (P0, Format d'image: 16:9, le jazz et la pop pour les garçons, Technologie: identification biométrique, Taille : L _ du _ _ du _ _ poitrine :/114 cm épaule : 50 cm/50 cm manches : 64 cm/64 cm, indépendant pour chaque batterie (rouge en charge et vert chargé). Five Ten Mtb Chaussures Sleuth DLX Mid Core Black/Grey Five/Scarlet. Carburateur Costume Moteur Carburateur Combinaison Avec Filtre à Air Et Les Tubes D'Huile Pour WT875a WT-875-A Machine De Jardin 545. 【Choisissez parmi 5 modes】 Choisissez l'échelle de couleur idéale pour votre travail - arc-en-ciel. One size fits all ce qui la rend idéale pour tout le monde.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Five Ten Mtb Chaussures Sleuth DLX Mid Core Black/Grey Five/Scarlet

S Oliver 5-25207-33 WOMEN Chaussures Femmes Bottes Hiking boots Chaussure Lacée Sneaker. B richi x-breaker Fleece veste L-xxxl automne 5. Angel fourragères Neckar weser 1kg/1, 25eur 24 kg le fourrage rhin ruhr de tous Aue. sans fil activité sommeil et rythme cardiaque Tracker-Argent UP3 Par Jawbone. 11pc Bande de Resistance Bande Elastique Fitness Homme Femme Musculation Pilate, Hawke sport 1 " 2 pièces HAUTE Peek portée montures 5204. IRC Mythos Slick CX Vtt Cyclocross Pneus 700 X 42 C vintage pneu. Neuf avec étiquettes ALTESSE ROYALE femmes à manches longues Rose Coolmax Snap Col Horse Show Shirt. 20 H Bolt-on DT Swiss Front Track hub, FASCIA GIROFRONTE GIST colore NERO-GIALLO taglia UNICA, Hillman Classic Camo Gants avec Rabat Taille L. Shimano XT Quick Realease Brochette arrière pour 135 mm cadres. 2fit weightlifting wrap poignet brace soutien formation heavyduty Rembourré Gym Bretelles. Champ de sécurité tête colliers, respirant fonction maillot corps séchage rapide sport maillot corps Skiunterhemd.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen