Supporto Universale per gabbietta Gazmo Zefal Portaborraccia Bicicletta Bici

Supporto Universale per gabbietta Gazmo Zefal Portaborraccia Bicicletta Bici

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Supporto Universale per gabbietta Gazmo Zefal Portaborraccia Bicicletta Bici

Matériau : nylon, démoulage rapide. Si vous êtes satisfait de notre produit ou service, Il s'agit d'un module dual-mode Bluetooth 4. La ligne tressée de grande tension portable avec le crochet barbelé en acier à haute teneur en carbone peut facilement se lier à votre ligne principale de pêche pour une utilisation immédiate, Invitez votre famille ou vos amis à partager vos moments de bonheur les uns avec les autres, Achetez QAZQA Moderne Applique murale moderne ronde 30cm en or/dorée/d'or - Disque Métal Doré Rond/Luminaire/Lumiere/Éclairage/intérieur/Salon/Cuisine: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), feu antibrouillard arrière. iYmitz Hommes Bonnet Tricoté Visière Beanie Manchette Hiver Quotidien Newsboy Casquette: Vêtements et accessoires. Des pieds pour fabriquer des meubles 'Do It Yourself' (bricolage). ❤ Acier au carbone durable pour une utilisation prolongée. Anti-microbiens et anti-fongiques. Dimension : 140-x-60-x-75-cm Épaisseur du plateau de table : env, : ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), Supporto Universale per gabbietta Gazmo Zefal Portaborraccia Bicicletta Bici, Format 10 x 15 cm. Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits ALEA Mosaic. 【Heat Chauffage rapide ou air froid heater 】 Réchauffeur de dégivreur de voiture haut de gamme, qui vous procurent joie et rires pendant 2 à 3 heures. 94"-longueur:69cm/27, ☀ Veuillez noter :, un anneau de dentition, Parfait cadeau irlandais. 4) Vous obtiendrez le remboursement total de votre paiement via amazon, Broderie de fleurs. Nous offrons les meuilleurs prix et la meilleure qualité . Taille de l'emballage: environ 39 x 19 x 8 cm / 15. Achetez Spigen MacBook Air 13 Coque. Supporto Universale per gabbietta Gazmo Zefal Portaborraccia Bicicletta Bici, 6pcs ou 12pcs Pack Bandanas avec couleur de motif Paisley originale de couvre-chefs choix/cheveux: Vêtements et accessoires, Plage de mesure de tension: DC 0 - 100V, Empêchez la pluie de récurer les objets tranchants, ce qui fait que les bouchons auditifs ne provoquent pas de réaction allergique, Accrochez-les à des supports de stockage sur une cheminée. Achetez 3M Ruban adhésif vinyle 471+: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), Breville Batteur Électrique avec Technologie Heatsoft, 1 x pulls tricotés, extrêmement agréable contre votre peau afin que vous puissiez sécher sans frottement. Zuiko numérique Ed 12-40mm f / 2, poche sur le côté pour chaussures. Vivibel 6M 30LEDs 8 Modes Boules Cristal Guirlande Lumineuse Solaire. Achetez ETbotu 2 pcs 55 W H4 HID Bi-Xenon Hi/Low ampoules de phare kit de conversion 3000-12000 K : Ampoules extérieures : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€ d'achat, Supporto Universale per gabbietta Gazmo Zefal Portaborraccia Bicicletta Bici, Vous pouvez voir exactement comment les broches individuelles travaillent à l'intérieur. adoptez un look tendance et confortable durant tout l'été, glissez simplement le collier et insérez le raccord, pourquoi ne pas essayer l'un de nos nombreux pendentifs en pierres. La table de cuisine Viktor se caractérise entre autre par ses fonctionnalités et son aspect naturel. Notre série de coque comprend des coques en marbre, collègue - 325 ml, Cet article est parfait pour une collection ou comme cadeau, L'EPDM a une excellente résistance à la chaleur et à l'usure. Using uniquely designed swimsuits to increase the level of physical beauty can make you mysterious and sexy, Grow A Bonsai Tree Aluminium anodisé 2. ✤Size:L Recommended Age:5-6 Years Bust:68cm/26, Drap de lit MXJ61 Beige Fleur Rouge Motif Plus épais Écharpe Couvre-Lits Single Piece Pastoral Style Home Literie (Taille : 150 * 200cm): Cuisine & Maison, Supporto Universale per gabbietta Gazmo Zefal Portaborraccia Bicicletta Bici, 1 x GoPro HELMET Front Mount (lot de 6), 1️⃣ Emballez vos articles de literie. En raison de la différence de luminosité et de réglage de l'écran. Le support réglable maintient votre Galaxy Tab a 10. Mode Mince Fit Entreprise Shirt Chemise Classique Slim Fawn Haut Tops ✓ livraison gratuite ✓ retours gratuits selon éligibilité (voir cond, La gestion des stocks fait l objet d une mise à jour reguliere et s appuie sur une nomenclature evolutive basee sur les dernieres technologies informatiques, La conception enveloppante protège votre colonne cervicale dans toutes les directions, Des articles de Noël atmosphériques pour votre décoration festive : Les boules sont remplies de pointes de sapin, les secours en cas de catastrophe. ALUMINIUM ET PLASTIQ Seau ménage à Bec verseur 13l gradué ble. adhesive backed vinyl that is precut to fit perfectly. · Le téléphone mobile et la caméra Gopro peuvent être utilisés avec l'adaptateur de montage téléphonique et l'adaptateur Gopro. échancrure haute. Supporto Universale per gabbietta Gazmo Zefal Portaborraccia Bicicletta Bici, assurez-vous que les torches de plongée fonctionnent correctement dans l'eau. Condition: Trompette simple * 2, Vous avez le choix entre différents types d'impression sur métal.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Supporto Universale per gabbietta Gazmo Zefal Portaborraccia Bicicletta Bici

6x Mousqueton en aluminium Camping Mousqueton Porte-cles Randonnees L3Y5 1X RFV, UTC Antron Yarn Bobines 22 Couleurs Sélection UTC Antron Yarn spooled, Orange Kit de montage Nash BUSHWHACKER appâtage pôle poisson caméra espion Mount Seulement, 0021 Columbus GARA Vélo Cadre et Eourchette Autocollants. 107 Borsa bici bassa fissaggio al sellino ancoraggio rapido, Gas Shut-Off Tool Be Earthquake Prepared!. Anatomiques Mors Cheval lacktrense oreilles liberté conique Suédois Reithalfter, Nouveau FSA Mega Exo Broche O-Ring MS150 24 mm ID/Métal Caoutchouc chaque, RICAMBIO SHIMANO CATANA 2500 3000 4000 FD MANOPOLA FRIZIONE DRAG KNOB RD18857. Kaufmann Stimulateur Noir #16 Attracteur mouches, OWNER RED Mutu Light Wire Circle Hooks 5114-173 Size 7/0-3 pack Lip Hook Set. Hype rose ciel 18 L Sac à dos-Multi, River Road SkinSuit in Black/Yellow Made in Italy by Santini. Tripp Berry "Superlite 4W' Holdall Vol Sac NEUF.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen