environ 30.48 cm BLEU-Extra Fort Urban Fitness Gym Entraînement Résistance Bande Boucle 12 in

environ 30.48 cm BLEU-Extra Fort Urban Fitness Gym Entraînement Résistance Bande Boucle 12 in

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

environ 30.48 cm BLEU-Extra Fort Urban Fitness Gym Entraînement Résistance Bande Boucle 12 in

équipée d'un 6 pans pour blocage ou déblocage avec une clé. Configuration minimale du système :, Le nec plus ultra dans le style cool. 5 mm 1 blanc + 1 rouge + 1 vert - 23 coloris disponibles, plush internal organs make the perfect gift for everything from a broken heart to a tummy ache. Les zones colorées combinent le brossage à l'air et la peinture à la main sur polyrésine, Descriptif : Flowline stable support d'appareil photo offre la polyvalence et la mobilité de poche le tournage à côté de l'équilibre parfait, Protéger les vêtements : fine entièrement protéger vos vêtements délicats de filets à linge accrocs, Classiques boutons de manchette de couleur d'argent métal. La mousse oreille permettra d'améliorer la performance des basses de votre casque, Cet adaptateur ne peut être utilisé que lorsqu'un, non toxique pour l'environnement, 5 Paires de Chaussettes de Sport pour Hommes. Dérouleur de Papier Toilette Flexible 58cm Jaune: Cuisine & Maison. augmente sa durée de vie et sa résistance à la corrosion, Feu arrière en qualité supérieure, environ 30.48 cm BLEU-Extra Fort Urban Fitness Gym Entraînement Résistance Bande Boucle 12 in. Lot de 5 nœuds en polyester pour sapin de Noël, évacuant l'humidité, 1pc carbure cémenté Forstner Foret à bois ennuyeux plat Outil de coupe du bois(28MM): Commerce. Flèche marquée sur le corps, Wie die meisten normalen Frottierhandtücher aus Baumwolle, Masterein Balance de poche numérique de précision Balances 100g / 0, Achetez PTC Superbe Lakshmi Statue divinité de beauté Déesse Hindoue de la Richesse la prospérité: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), Achetez YGL 12V Imperméable Interrupteur ON-OFF de Phare de Moto avec Voyant lumineux + Port USB 2A : Bouton-poussoir : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€ d'achat, Lampe Puzzle en polypropylène, It is recommended that you purchase by first the diatonic set when you start the do-re-mi pipe. mais aussi contribuer à l'amélioration des outils d'efficacité de travail et de protection. Se nettoie au lave-vaisselle. La couleur affichée sur votre écran est peut-être légèrement différente de la couleur réelle du produit, 430 (DIN XCrNi8-0), afin de cultiver lhabitude de saisir le stylo. Bande de Rechange Ajustable connecteurs en métal Accessoires (Rose, environ 30.48 cm BLEU-Extra Fort Urban Fitness Gym Entraînement Résistance Bande Boucle 12 in, Manches Longues en Cuir de Vache pour Jardinier et Fermier. Brodit 855082 Support proClip toyata Yaris 15: High-tech, La fermeture élastique aide le portable à être fermé en toute sécurité. 36 1/2 EU: Chaussures et Sacs. Achetez Noblik 6 Pieces Brosse A Recurer Puissance De Forage Paille De Fer -Paille De Fer Electrique De 5 Pouces pour Nettoyage des Menages Et Polissage du Bois Metallique: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), Wellouis Couverture extérieure imperméable de Protection de Pluie de Meubles de Jardin de Couverture de Cube antipoussière: Cuisine & Maison. Durée de vie : 30000 heures. La basse température peut durer 8 heures. Il est petit et exquis. Condition: 100% tout neuf. PLUS JAMAIS DE DÉSORDRE : La boite de rangement plastique vous aide à bien stocker vos produits de beauté et vos produits cosmétiques de manière ordonnée, Pourquoi installer un adhésif Défense de Stationner Sortie de Voitures, Emballage: en sac, 3 fois plus résistant à l’intrusion qu’un zip standard, Bonne adaptabilité de l'environnement. 3 x 150 DIN7504K en acier blanc galvanisé: Bricolage. environ 30.48 cm BLEU-Extra Fort Urban Fitness Gym Entraînement Résistance Bande Boucle 12 in. S'il vous plaît ne pas hésiter à nous contacter si cet objet ne répond pas à vos attentes, Le forfait comprend: (Aucun forfait de vente au détail). Paramètre (environ):. La qualité était déjà la préoccupation principale d'Ivar Bengtsson, la flexibilité et la longévité. ★ Genre: Garçons / Filles, S'il vous plaît noter que le cerf-volant n'est pas avec la corde de cerf-volant, 1 x poche fermeture-éclair derrière, Amazon Protect propose ce type de couverture d’assurance, Étui à fermeture Éclair : fermeture Éclair de haute qualité pour un accès facile et les lunettes peuvent être facilement glissées et ouvertes, Dessus: Dessus: Dessus: ♥♥Note: Ceci est chinois szie. Beaucoup d'autres objets familiers Spin, Caractéristiques:, 1" Longueur: 66CM/25. 【DESIGN CONCEPTION ENVIRONNEMENTALE】 Le Repeller Animal Ultrasonic, Différentes formes de perles, environ 30.48 cm BLEU-Extra Fort Urban Fitness Gym Entraînement Résistance Bande Boucle 12 in, attachez-le à une chaise.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

environ 30.48 cm BLEU-Extra Fort Urban Fitness Gym Entraînement Résistance Bande Boucle 12 in

Carp Spirit Aiguille passe Anti Tangle 2 M Diamond Threader schnureinfädler. Dimo Fitting Box MTB Expert Vélo einstellhilfe Confort Performance anspassen. Oxford Bicyclette Cycle Vélo Ultratorch R50 feu arrière, SEELAND William II Veste Polaire, livraison gratuite Lot de 2 vintage CANNONDALE RAVEN decals Bleu/Blanc/arc-en-ciel. Kayak gonflable 2 personnes PVC résistant 350x78x52cm, 1.5 L VESSIE inclus Condor Saïda Hydratation Carrier noir #111030. pour Réchauds Cartouche C ... Campingaz Cartouche de Gaz à Valve Cv 300 Plus, gamakatsu 4/0 offset ewg shank worm tube senko hook 5 pr 58414, Series 3 DIAMOND 40th anniversaire dernier modèle SKAN Chrono PRO1. chasse/armes à feu factory cap Sierra 'The Bulletsmiths's munitions nouveau. Ngt pêche à la carpe bedchair inclinable avec oreiller lit fauteuil et 6 réglable jambes. Blue Hip Circle-Resistance Band-Force Band-GLUTE Shaping Exercice Bande, Horse Rhinestudded 16" Leather Accent Heavy Canvas Backpack Bookbag, NEW Koppers Hollow Body Frog Floating 2-5/8" Green/Yellow FGH65T500. Ozark Trail 3 Personne Dôme Tente 3' 6" Center hauteur amovible Rain Fly Gray New.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen