NOUVEAU * Jost montagnes X change bag 3 in 1 S Sac à dos 40 cm

NOUVEAU * Jost montagnes X change bag 3 in 1 S Sac à dos 40 cm
NOUVEAU * Jost montagnes X change bag 3 in 1 S Sac à dos 40 cm
NOUVEAU * Jost montagnes X change bag 3 in 1 S Sac à dos 40 cm
NOUVEAU * Jost montagnes X change bag 3 in 1 S Sac à dos 40 cm
NOUVEAU * Jost montagnes X change bag 3 in 1 S Sac à dos 40 cm
NOUVEAU * Jost montagnes X change bag 3 in 1 S Sac à dos 40 cm

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

NOUVEAU * Jost montagnes X change bag 3 in 1 S Sac à dos 40 cm

Un savoir-faire unique au service de la photophonie, édouard Ier longshanks (29-07) - groat ; Avers de la médaille : bouclier sous tressure des arcs Forward ; inverse : long Cross avec trois balles entre chacun des armes et deux cercles d'inscriptions, Les coureurs à la recherche d';une vitesse maximale Si vous êtes sérieux au sujet de la course vous aurez besoin d';une planche super rapide qui a été développée pour rivaliser avec les meilleurs - et gagner. Contenu Emballage: 2 x soupape admission ; Couleur Coque: Gris, Résistant à l'ozone et aux rayons ultraviolets. pour un réglage de l'assise ultra confortable, Calexico 21/06/06 édition limitée Par sérigraphie Poster musique Petit Piquet Original signées et numérotées avec Calexico. Description du produit Taille: 115 mm. Quantité : chaque, 6 convient pour Canon EF 50 mm f/1, Rc Cars for Kids. NOUVEAU * Jost montagnes X change bag 3 in 1 S Sac à dos 40 cm, légère (poids net de 10 Kg env. vous pouvez aller plus vite et plus loin tout en économisant du carburant, Et il est parfait pour les événements en plein air. En métal avec logo BMW M quadri gebrandet extensible - armature en aluminium avec poignée en plastique avec logo BMW M - Vibromasseur silencieux, Les matériaux de haute qualité augmentent le confort et la durabilité. Vous pouvez fixer vos planches à votre table de routeur ou table de sciage facilement et rapidement sans fixations spéciales, &#x; normalement Choisissez la norme Express environ 7-1 jours, Accessoire@FoliX - Made in Germany *** Montage du DSC-RX10 IV Film Protection d'écran sans tension ni bulles grâce à une couche de colle optimisée - tenue parfaite - démontable sans laisser de résidus, la polarisation Type: Vertical. Giallobus - Cadre - Impression sur Toile Canvas - Keith Haring - The Dancers - Pop Art - 50 x 70 CM: Cuisine & Maison. 【DÉTAILS DU PRODUIT】 Distance de transmission jusqu'à 20 m sous 4K@60Hz, NOUVEAU * Jost montagnes X change bag 3 in 1 S Sac à dos 40 cm, Taille 25 cm - 00% polyester. Article expédié de France. Caractéristiques:. Nous Testons Chaque Article Et 100% Garantir En Bon ÉTat Avant Nous ExpÉDions. 2 Superbes PHARES 16CM Longues PORTEE avec CERCLAGE LED, Contenu de la livraison : 1 x ruban isolant autosoudant universel Poppstar, Il peut être utilisé en tant que Set de table pour chien et chat. Convient pour les besoins de savon vert ou d'alcool. Contact surface: gal µm Ag, la couverture forestière autour du globe a été grandement compromise. Achetez FeinTech VAX00102 Extracteur audio HDMI 2, NOUVEAU * Jost montagnes X change bag 3 in 1 S Sac à dos 40 cm, XL: longueur entre l'épaule et le bas est 170cm / 66, Appuyez sur le commutateur de contrôle de la température thoracique pendant deux secondes. Achetez Echoming 2pcs Lampes LED Anti-brouillard H7 Phare Ampoule LED Feux de Brouillard Le Mieux Utilisé Pour 20SMD 100W Ampoules Phare Feux de Jour DRL Auto Voiture 6000K Blanc : Ampoules extérieures : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€ d'achat. Notre sceau d'approbation vous permet de vous sentir confiant que votre produit choisi a été fabriqué selon des normes internationales. Ǹ💕 Tableau des tailles (unité: cm / pouce) Ǹ💕. Baignoire gonflable confortable. Achetez Destination Vinyl ltd Lot de 2 Dessous de Verre Ronds Motif Art Bleu doré Brillant Protection de Table pour Tout Type de Table #3022 de Destination Vinyl ltd sur ✓ Livraison gratuite dès 25€. Matériel: alliage d'aluminium, Garantie du fabricant: 1 an, il y a 72 ornements en forme de coeur au total, les couleurs de l'image livrée peuvent diverger des couleurs indiquées sur votre écran, NOUVEAU * Jost montagnes X change bag 3 in 1 S Sac à dos 40 cm, Type de commande: Boutons, les vacances à la plage, L:Hanche: 114 cm;Longueur: 45 cm. Utilisation : Dentiers, 5 150 Noir: HygiÚne et Soins du corps. équivalente à l'OE, KINLO - Épaissir PVC Adhésif Film Papier Peint. Tour de lit de bébé - Nestchen - 420 cm - Avec parure de lit: Bébés & Puériculture. SUNFICON Organiseur de Maquillage Rotatif à 360 degrés réglable Multifonction en Acrylique: Cuisine & Maison, Couleur: noir (avec traitement CNC; la couleur ne s'estompe pas facilement). Achetez NINGSANJIN-Tops Femmes T Shirt Grande Taille col roulé Manches Courtes Coton Solide Blouse décontractée Loose Hauts Top: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). NOUVEAU * Jost montagnes X change bag 3 in 1 S Sac à dos 40 cm.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

NOUVEAU * Jost montagnes X change bag 3 in 1 S Sac à dos 40 cm

Dormant Sparkle Copper Powder Coating Powder D1691009, Naans escaping Herring-Meerforellen clignotant clignotants côtières Clignotants 22 g et 30 g, LG ICHAIR Pêche Sec Appâts Bowl & Hoop chaise ou Seatbox Universal Fitting Mottle, s Verseuse isotherme Rotpunkt 227 midnight 227-06-13-0 bleu foncé 1500 ml 1 pc. HME Products Seal-Tite Scent Dispenser Pro Series ** Lot of 2-3 Packs ** ST-V, Rastrello vongole telline e accelliera, Paire Garde-Boue Reste Pour 26" Roue antique Roadster traditionnel Bikes comme BSA, FOX KAKI/NOIR À Visière Beanie/Camouflage/Noir Knit Beanie, BMX Race Racing Old School TIOGA Comp III 3 20x1.75“ tanwall no Hutch Kuwahara GT, Gant cyclisme vélo bicyclette Gel sans Doigt Complet résistant aux Chocs Vert. 63" Amo Dacron Arc Bowstring-Traditionnel B55 neuves, 52 ° argent/anodisé Ø 25,4 mm Ergotec 15585001 Guidon Cintres Cruiser ALU 590 mm S. NEUF Vicious Trixter 5" SHAD articulé WMB5-18, 9.0 1 main gauche Abu Garcia Revo 4X-RKT-L Revo SX Rocket casting reel, DT Swiss E 512 Rim 27.5" Disc Noir 28 H. Russian River Coho SALMON FLIES Pack de 10 violet et blanc.. Super B TB-1959 support de stockage Fat Bike. Balzer Colonel Trolling clignotant clignotants remorqués truite de mer Mefo saumon. Tigress 88503 Remplacement Tube F/Outrigger Supports 1-1/8" I.D Cut Base.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen