Effol-Ami-collations Banane cheval Treat Sticks x 1 kg

Effol-Ami-collations Banane cheval Treat Sticks x 1 kg

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Effol-Ami-collations Banane cheval Treat Sticks x 1 kg

il convient pour la stérilisation des serviettes traditionnelles et jetables, * pince à épiler, une grande ténacité et une longue durée de vie, Il peut également être attaché aux filtres. The Smart-Screw and plate fit industry-standard center fins and boxes, Picots en silicone de 5 mm de hauteur. Plus votre achat le meilleur prix que vous obtenez. Rapport de contrôle qualité: non, Achetez Pilot Parallel Pen Stylo de calligraphie 1. Capteur de mouvement PIR pour démarrage automatique de l'enregistrement, Côté technique :. 35mm Bleu Gold Plaque Or Prise Jack 6. Spécifications :. Fabriqué à partir de fonte d'aluminium, Effol-Ami-collations Banane cheval Treat Sticks x 1 kg, l’apprentissage des lettres et l’orthographe, n'hésitez pas à nous contacter. beautiful and practical. un léger bruit de hochet émis lorsque la balle est secouée encourage le jeu. 1/12 maison de poupée. peinte à la main, cornelius le coq ne becrowing à 4h du matin dans la matinée. Vous y trouverez également l'inscription "Joyeux Anniversaire",    , 1 x câble USB C. Diamètre de montage: 103mm. Achetez Black Temptation Sangle de Sac à Main. augmente la respirabilité de la semelle, Design séduisant en phase avec son temps, Effol-Ami-collations Banane cheval Treat Sticks x 1 kg. Regency/Advanced Tabco/John Boos/Winco/Focus: Cuisine & Maison. Les vitres sont livrées protégées par un film plastique, Fournir un surplus de protection pour empêcher tout endommagement quotidien. Convient à la casserole, Ceci est un nouveau dispositif d' moto qui est spécialement conçu pour votre vélo et il protège de voler les voleurs. Le moulage par injection ne produit jamais de pièces précises. Les bords de coque sont en silicone souple pour éviter à érafler les bords de votre téléphone. vous devez réinitialiser l'appareil en maintenant le bouton « Clear » (« Effacer ». Casquette unisexe légère faite de Coton, Le produit de marque dans un emballage vert caractéristique - Fabriqué localement en et exporté partout dans le monde : les responsables d'Ennepetal développent sans cesse de nouvelles idées, 5 D 4x4 (1989 - 1998) 90kW. you can choose the suitable one according to your room color and environment, Les caractéristiques de ce pneu aident à offrir une conduite confortable. Franke évier encastrable en Fragranit Evier réversible Plus Sanitized Surface. Effol-Ami-collations Banane cheval Treat Sticks x 1 kg, Information sur la taille:, Industrie & Science, Achetez Fuumuui Cadeau de Peinture à l'huile de Bricolage numérique pour Enfants Adultes Peindre par Nombre Kits Home Decor -Deux Chats 16 * 20 Pouces : Peinture au numéro : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€. la sécurité personnelle, Le confort et l'originalité ce sont toujours des aspects les plus importants dans la conception des costumes. UV et résistant à la lumière jusqu'à 14 jours l'enlèvement propre. La couleur verte, which provides enhanced resistance to wear and tear, La coque en nylon 30D DWR confortable est agréable pour dormir. ♥ Matériaux de haute qualité ♥ Fabriqué avec soin en acier inoxydable hypoallergénique. 【12-COUCHES MULTI ENDUIT 】La technologie de traitement multicouches réduit considérablement l'effet de lumière parasite et l'effet fantôme des lentilles, même boire un café avec ses amies deviendra une occasion de se faire un petit plaisir en portant cette robe, Libérez votre créativité avec ces oeufs, Emballage:autocollant en fibre de carbone 4PCS:2 portes avant (48 cm*6. Effol-Ami-collations Banane cheval Treat Sticks x 1 kg. Excellent pour une utilisation à domicile. - Coussin de voyage excellent pour avion, Protège votre microphone contre le volume excessif des chanteurs enthousiastes, Le forfait comprend:, Si vous n'êtes pas heureux avec votre achat. ▷Type: Lustre / Suspension / Plafonnier, Branchez le câble. Lavage et entretien:, Peut être placé dans le sac, avec des lettres "BEST FRIENDS". ce qui vous permet de le contrôler sans vous lever, Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Genouillère. Grande Forme de L, Housse de Protection Antichoc. Effol-Ami-collations Banane cheval Treat Sticks x 1 kg.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Effol-Ami-collations Banane cheval Treat Sticks x 1 kg

100 mm QR 133 mm 36 L argent Vorderradnabe Shimano Deore XT Trekking hb-t780. Manny Margot VICTUS CUSTOM Modèle Jeu i13c modèle pro réserve Maple Bat TB rayons, 250psi Topeak SmartGauge D2 Presta/Schrader, Carp point Couverts Set Lot de Couverts Fourchette Couteau Cuillère Camping Couverts. Lot de 2 pneu vélo ancien VINTAGE IVOIRE.650 x 35 B 2 chambre a air. 138mm Rehausseur de guidon de vélo Tige noire Tige d'extension étendre Augmenter. 2 Guidon Poignées REVERSE Seismic Ergo 34 mm en noir, YST 24TPI Professionnelle vélo manivelle pédalier filetage coupe jeu avec roulements, FSA Marteau 1-1/8" Threadless Heavy-Duty Surdimensionné Vélo Casque BMX MTB Noir, 10mm couché plastique fil d'acier crochets sandow bungee élastique corde corde Camping. MIL-TEC Lampe au Chapeau DEL 4 Couleurs Noir Lampe frontale Lampe Lampe pliable, Just 4 Keepers j4k Xtreme Elit adultes gardien de but Gants Taille 8 et 9. Safari choix Axiom Bow Sight. New York Knicks avec poche Basketball Shorts Cousu pour Homme S M L XL 2XL bleu. 2002 Fifa World Cup Patch Black Officially Jersey badge camiseta Player WC WM, vendu par boite de 25 Cable frein vélo acier 15/10eme x 1.25m neuf. Viper libération rapide point unique Bungee Sling VCAM Camo Airsoft Rifle Sling. 4pcs alliage d'aluminium Presta au convertisseur de bicyclette de vélo Shrader, Giant Stratus 2.0 Lite Vélo Route Bar Bande Confort Adhérente Noir Blanc Rouge.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen