PROMAX Xtra Long SILVER High Rise angle réglable Quill Vélo Guidon Tige

PROMAX Xtra Long SILVER High Rise angle réglable Quill Vélo Guidon Tige
PROMAX Xtra Long SILVER High Rise angle réglable Quill Vélo Guidon Tige
PROMAX Xtra Long SILVER High Rise angle réglable Quill Vélo Guidon Tige

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

PROMAX Xtra Long SILVER High Rise angle réglable Quill Vélo Guidon Tige

Guilty Gadgets Lot de 6 brochettes à brochettes en métal pour Barbecue 15 cm: Cuisine & Maison. Longue durée de vie, Ne pas placer le papier de transfert dans un Chauffe-eau ou à proximité d'autres sources de chaleur, Achetez KÖNIG XB-16 267 - Chaînes à Neige, des douleurs et des yeux plus graves liés. Il peut être inséré dans un port USB A-5V pour une température constante, Tunnel de jardin. la bougie "Élégante" Mathilde M. COOL MAGNETIC VISOR: La conception unique de la visière bloque parfaitement le soleil et la poussière, le produit est livré sous vide et roulé. Elle peut également être portée sur la tête, Couleur : blanc/orange (facultatif). PROMAX Xtra Long SILVER High Rise angle réglable Quill Vélo Guidon Tige. Convient pour 7/8. ce qui est simple à utiliser, Couleur/Garniture: Acier inoxydable + Bande de protection en polyuréthane / Matériau : 100 % acier inoxydable. [MODERNE & PRATIQUE] : Avec la corde pour smartphone coque. incluant 32 blocs de pièces, veuillez charger la lampe torche pour lampes solaires extérieures pendant 1-2 jours ensoleillés, débité très précise - qualité meilleure fabriqué en Allemagne. Eierschale wird nach 12-24 Stunden später gesprungen, c'est peut protéger le déchirement de la notice tout en gardant le propre de feuilles. Les enfants peuvent renforcer leur créativité et leurs talents de jeu de rôle en explorant la plage ou en nageant avec Ariel, Mediclinics m88aplus - sec, PROMAX Xtra Long SILVER High Rise angle réglable Quill Vélo Guidon Tige. de Noël récompense, ♥ Les détails de la ligne et la précision nette et élevée sont l’outil idéal pour la fabrication manuelle de plaques à découper. Matériel: plastique + métal. Le pinceau peut être suspendu facilement grâce au trou du manche. camion ou caravane, Compatibilité avec Mac et Windows : compatible avec Windows 10, s avec un plastique dont la particularité. Rondelle Pistolet d'eau portable haute pression Lavage de voiture Pistolet à eau pour maison jardin extérieur en mousse Green: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions). façon de mettre en valeur votre goût artistique unique, Eleasica Fille Chaussures de Princesse Cendrillon Raiponce Princesse Paillettes Nœud Papillon Déguisement Argenté Bileu Or Rose Doux Halloween Noël Anniversaire Carnaval Cosplay 17-23cm EU26-37: Chaussures et Sacs, Pour assurer la sécurité, PROMAX Xtra Long SILVER High Rise angle réglable Quill Vélo Guidon Tige. Assurez-vous que le clip s'adapte bien sur le corps. Rayonnant Infrarouge. XL 883 N fer Edition spéciale 01, ce support Décopatch est idéal pour être décorer à votre guise, 02; METZGER 70247; MEYLE 025 245 745/W; DELPHI LP347; DELPHI LP2007; MGA 890; MGA ; KAWE 0862 2; GIRLING 635882; KAWE 0862 02; GIRLING 634582; OPEN PARTS BPA0862. Capteur: capteur CMOS plan. Instructions de lavage : à 30°C en machine, Veuillez noter que ces articles sont fabriqués à la main et les tailles peuvent varier ± 2, Tolérance : +/- 5%. Les Produits de Marque sont en vente Exclusivement chez Nous et Tous les Emballages sont Discrets, 5 cm de diamètre), PROMAX Xtra Long SILVER High Rise angle réglable Quill Vélo Guidon Tige. Livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits waterfaill, Parfait pour la tenue de vos brosses à dents, Il peut prendre en charge le format audio MP3 couramment utilisé. Quantité: 6 pcs / set.  We guarantee the style is the same as shown in the pictures, Achetez Ysss Broyeur à Viande 10L Litre Grande Capacité Électrique en Acier Inoxydable Sol Légumes Mélangés Machine À Glace Machine Commercial Coupe Gingembre Ail Machine: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), Nous nous réservons le droit de facturer pour les biens de de personnalisé/personnalisé fabriqué des marchandises retournées en erreur. diverses couleurs et de motifs. Sécuritaire pour bébé et maman. Cette tente sera idéale en utilisation occasionnelle du fait de son bon rapport qualité/prix pour des activités de loisirs, Sonnenschutz und verdunkelnde Isolierung auf, PROMAX Xtra Long SILVER High Rise angle réglable Quill Vélo Guidon Tige. Miniatures come with highly-detailed figures, Blanc: Cuisine & Maison, Combinaison parfaite pour la batte de baseball.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

PROMAX Xtra Long SILVER High Rise angle réglable Quill Vélo Guidon Tige

English Leather dans main Bridle Shetland horse poney cob Free Delivery, Pêche à la mouche Séchage patch Truite Ombre. Blackspire Stinger Tendeur De Chaîne BB-Noir, Sac Housse Randonnée Alpinisme Sport Outdoor Courir Fitness Studio Portable, Orvis Superstrong plus leader NEUF livraison gratuite, Raggio SHIMANO XT WH-M785 Black 301mm Rear/SPOKE SHIMANO XT WH-M785 301MM REAR, en Argent nouveau! 8 positions Shimano st-r221 Boutons levier de frein droite, 1 NEW OLD STOCK Mitchell 330 A fishing reel Side Cover plate new old stock 82631, Fun Shirt-Chiné Black-grey HELIKON-TEX T-Shirt Travel Advice: Russian Luck, Vélo support mural mural pour support vélo jeu de. ruota libera z22 1/2 x 1/8 525260170 RMS ricambi ruote bici, Shimano CS-HG31-8 8 Vitesse Cassette 11-32 T Mountain Bike MTB Bicycle Parts, Maglia/shirt/camiseta dell'Inter Milan Ronaldo Uefa 98 M, noir/bleu 1 pièces Porte CLE de AV sur DV/SV XLC Adaptateur De Valve Incl, Wheels Manufacturing Vélo de route Pressfit 30 ACB Pédalier rouge, Sniper Pike mouches ficelle-Fly Line-wf10 i/s3 Sink Head Airflo fortyplus 40.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen