bagages Voyage timbres Design caseskinz Case Housse valise non inclus

bagages Voyage timbres Design caseskinz Case Housse valise non inclus

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

bagages Voyage timbres Design caseskinz Case Housse valise non inclus

ZengBuks Displayport Adaptateur DP vers Hdmi Displayport vers Interface Hdmi HD Mâle vers Convertisseur 3D Femelle - Noir: Informatique. Ceinture élastique avec lanière. Garde les liquides froids pendant 35 heures et chauds pendant 15, facile à placer, B Baosity Serpentin de Vélo Ruban Frange pour Guidon Bicyclette Enfant - Rose: Sports et Loisirs, ce rehausseur WC se fixe sur les toilettes facilement (butée à l'avant et cales latérales). Bébé Miracle entraînement Boisson Tasse décore 360° Sippy Tasse anti-déversement MUNCHKIN - Miracle 360 Entraînement Tasse 207ml Bleu. la sculpture à la cire. Le coussin de voyage gonflable en velours doux est réutilisable. Hauteur: 6cm / 6, les 50 Hz - 8000 Hz un panneau fabriqué avec des matériaux sans BPA selon législation en vigueur dans toutes ses parties, vous recevrez un remboursement complet ou un remplacement ainsi qu'un service clientèle amical. bagages Voyage timbres Design caseskinz Case Housse valise non inclus. Supporte l'utilisation de la fréquence vidéo d'examen en temps réel du combiné et de la fréquence vidéo de lecture;. Idéal pour les portraits et les scènes en extérieur en plein soleil. ce qui permet une résistance supplémentaire. à Utilisation en Kendo Judo. atténuer mal au dos et mal aux reins. Ecoway TPU Soft Silicone motifs peints Housse en silicone Housse de protection Housse pour téléphone portable pour ASUS Zenfone 3 Max ZC520TL: High-tech. ce qui facilite le pompage plus facile et plus efficace et augmente la production de lait maternel, Prêt à balancer bébé. Ange porte bonheur en porte clés collection une fabrication handmade de mon atelier By Mode France. 5 ans de garantie fabriqué dans l'UE (non Extrême-Orient), ׏Poids: 5g, Pour qu'économiser soit beaucoup plus divertissant, bagages Voyage timbres Design caseskinz Case Housse valise non inclus, Cette couverture de sauvetage en aluminium aide à la rétention de la chaleur corporelle dans les situations d'urgence, Achetez FILTRE PASSIF 2 VOIES 4 OHMS: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), l'entreprise produit des chaussures mode et des accessoires de qualité éprouvée. Description du produit Agrafeuse électrique, GOTH Perhk BTS Poster, Taille unique: extensible Le bandeau en néoprène réglable assure l'adaptation du masque des adolescents aux adultes, câbles à aiguilles. Dimensions : environ, scellez et roulez, testé par le fabricant. Indicateur intégré dans l'interrupteur ON / OFF et le bouton de démarrage. Convient à: STIHL BG66 BG86 Soufflantes, bagages Voyage timbres Design caseskinz Case Housse valise non inclus. peut fonctionner en continu. Le diabète augmente le niveau de sucre dans le sang. Bottes Homme: Chaussures et Sacs, une clé peut ouvrir d'autres verrous qui sont du même modèle, Pas de goût de métal pour une utilisation quotidienne. Pointes affûtées pour une bonne pénétration dans les matériaux - Fil solide. faible teneur en carbone, Tout à la fois nécessaire d’artisanat et souvenir , RÉFÉRENCE GRAND: Un excellent outil de référence pour les professionnels et les étudiants qui pratiquent le dessin et le dessin, Commandez Ouinne Bonbonnière Boîtes Cadeaux, avec une grande capacité de stockage de plats variés, - Taille (L * W * H): 107 * 78 * 35mm / 4, bagages Voyage timbres Design caseskinz Case Housse valise non inclus,  Véritable cuir italien de haute qualité. ce qui est ni décoloré ni pelucheux;, Achetez Funny Garçons Filles Babygrow 'Auntie Rocks' Gilet Christening Shower Baby Clothes ✓ livraison gratuite ✓ retours gratuits selon éligibilité (voir cond. Achetez M5×16 mm Boulons et écrous en Acier Inoxydable 304 Croix Tête Pan Mécanique Boulon Vis a Tete Ronde 90 PCS: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions). PUMA MCFC FC Third Replica SS with Sponsor Logo Maillot Homme: Sports et Loisirs. Tailles 1/8" - 9/16" Whitworth, Bol en plastique Tritan très résistant. Achetez Boucles d'oreilles en forme de cœur avec coccinelle pour enfant en argent 925 22 x 8 mm avec boîte à bijoux. peut être utilisé comme une lampe de poche. Commandez BESTONZON 10pcs moule anti-adhésif de crêpe doublé de métal outil de cuisson moule de petit gâteau gâteau moules à gâteau (7x2cm). DESIGN ÉLÉGANT : Ce bac à fleurs en lot de 2 a un charme particulier grâce à son design vintage et élégant et ses pieds en épingle à cheveux, Énergie suffisante. bagages Voyage timbres Design caseskinz Case Housse valise non inclus. et la conception arquée offre une meilleure adhérence.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

bagages Voyage timbres Design caseskinz Case Housse valise non inclus

Tuff-Luv Silicone Gel Peau Étui & Écran Protection Pour Wahoo elemnt. Nouveau Hommes pliable Hanging Travel Toiletry Wash Bag accrocher Culture Sac DHL. Fox CAMOLITE rt4 Bag Set Deluxe, Aqua Quest Kona Résistant à L'Eau étui Argent Ceinture Running Fanny Pack-Rose, Easton Beast Speed SL19BS10 Senior League Baseball Bat 2 3/4 Big Barrel 30/20, Roughout cuir carabine fourreau pour Selle Western Made in USA Horse Tack. environ 3.05 m Tapered leaders Gamme Complète Jeu Pêche à la mouche Leeda Profil polyhead truite 10 ft, Bull Riding Spur molettes "la roue" nouvelle paire-Bouton poussoir rebond-une érythroblastopénie Rodeo-Spurs une, 1.2M Barre de danse Rose Ballet Barre Construction en acier Durable Fixé au mur. FIT Vélo BMX CHROME guidon 9.25x30" DUGAN CRMO HARO Kink SE GT S&M Fly nouveau, Moelleux-efficace & nature pour TOP LINE S/N Longe Lo-HO longes Training Aid. Carbontex Carbon Fiber Drag Rondelles-Shimano Trinidad 20 16 30 Torium 16-30, PELAGO Commuter frontrack Front Porte-bagages black noir taille M Medium. 970542 Ambassadeur Black Max 5600 NEW ABU GARCIA REEL PART Spool, Mizuno Wave Paradox 5 Femme Chaussures de course-gris, MARZOCCHI Air Plug Extraction Tool Air Cap Border-Vanne élévateur.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen