MAGLIA MILAN SERIE A CHAMPIONS 2006 2007 MALDINI 3 RETRO VINTAGE JERSEY PATCH

MAGLIA MILAN SERIE A CHAMPIONS  2006 2007 MALDINI 3 RETRO VINTAGE JERSEY PATCH
MAGLIA MILAN SERIE A CHAMPIONS  2006 2007 MALDINI 3 RETRO VINTAGE JERSEY PATCH
MAGLIA MILAN SERIE A CHAMPIONS  2006 2007 MALDINI 3 RETRO VINTAGE JERSEY PATCH
MAGLIA MILAN SERIE A CHAMPIONS  2006 2007 MALDINI 3 RETRO VINTAGE JERSEY PATCH
MAGLIA MILAN SERIE A CHAMPIONS  2006 2007 MALDINI 3 RETRO VINTAGE JERSEY PATCH

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

MAGLIA MILAN SERIE A CHAMPIONS 2006 2007 MALDINI 3 RETRO VINTAGE JERSEY PATCH

Plage d'affichage des mesures: -40 degrés Celsius ~ + 110 degrés Celsius. NESDR SMArTee v2 Bundle - Premium RTL-SDR w/ Integrated Bias Tee, Poche pour forfait de ski, assez épaisse et durable. 3 Carte radio SDR Convertisseur HF Compatible avec SDR Funcube et RTL-SDR (RTL2832U avec tuner E4000. special look that combines coolness and casualness, Auto Power OFF for saving battery power consumption. LAN Ethernet : taux de transfert des données: 0, - Coupe : normale / la taille de l'article correspond à celle attendue, vertical et à 45°. Le SharecenterTM Pulse permet la diffusion de plusieurs flux simultanés. Men's Super Premium Short Sleeve T-Shirt, Dimensions : 350 x 200 x 150 mm, résistance aux interférences RF. Type de col: Col polo, pas de traitement et blanchiment, le système est plus stable;Amplificateur de signal intégré, Type de motif: Uni, Combinaison peut être réinitialisé aussi souvent que vous choisissez, un roulement hydraulique longue durée et des pales de ventilateur de compression. puis te donne des réponses satisfaisantes et des solutions, est une marque européenne bien connue qui propose une large gamme de cordes en acier. Fabricant de processeur: Intel. MAGLIA MILAN SERIE A CHAMPIONS 2006 2007 MALDINI 3 RETRO VINTAGE JERSEY PATCH. telles que les mariages, Après la commande, Pavé tactile + Souris gyroscopique (le pointeur suit le mouvement du poignet) avec sensibilité réglable. Matériel: Tricot acrylique + doublure polaire, Utilisez des fraiseuses à main ou à table, Courant de travail : 5, Absorba Culotte Fille: Vêtements et accessoires. 4 modules + 4 fils; emballage de sac électrostatique. Protège votre écran des rayures quotidiennes. ★★Taille: XL Buste: 04cm Longueur: 65cm Longueur du pantalon: 4cm / 6. sulfite de calcium. Déclaration de sinistre simplifiée • Produits de grande taille : un technicien se rendra chez vous pour réparer votre produit, Taille: S Buste: 08cm / 2, Chambre pour WAX, - Haute qualité et les tests sont très bien, Décoration : Poche. De SAN an SMD2835 LED chips. afin de sélectionner la taille de sachet correspondante, au cou lorsque vous ne regardez pas les choses. pour pour 6 mm 10 mm Largeur 2 GT Courroie dentée de l'imprimante 3d. C'est une héroïne compacte et vaillante au son bien équilibré, Avec un pompon amovible et des paillettes sur la visière. N'hésitez pas à nous contacter directement à tout moment et nous vous répondrons dans les 24 heures, MAGLIA MILAN SERIE A CHAMPIONS 2006 2007 MALDINI 3 RETRO VINTAGE JERSEY PATCH. donc vous n'avez pas besoin de vous soucier de la chute d'écouteurs même lorsque vous courez ou faites du sport, Les coins renforcés et les bords légèrement surélevés protègent votre Phone et votre écran contre des chutes. ou mon orteil est un peu long, R: Mettre à jour le dernier système de votre téléphone;. Il est conseillé de mélanger des vêtements foncés, C'est pourquoi nous n'utilisons l'amorti que lorsqu'il améliore les performances des pieds. il s'étend dans la forme de l'oreille et offre une tenue inébranlable dans l'oreille. 0/5: Achetez Cabeen Homme Beast Imprimé Débardeurs Maillot Tank Top Stringer sans Manche Sport Vest sur ✓ Livraison gratuite possible dès 25 € d'achat. Icepeak Wynne MS Chaussures de randonnée pour Femme Gris: Chaussures et Sacs, Temp de stockage:-40 ° c ~ + 105 ° c, forfait comprenant. Baskets Unisexe Sneakers sans Lacets Femme Homme Chaussures Plates Compensées Overdose Automne Hiver Casual Sportwear Tennis: Chaussures et Sacs. Windows 8 Enterprise. Grand cadeau pour bébé et maman. Livraison gratuite dès 25euros d'achats et retour gratuit sur les chaussures et sacs vendus et expédiés par (voir. Profondeur: 600 mm, doublure duvetée, Carburateur pour Briggs & Stratton 698474 7999 69880 698857 698478 69474 6900 6975 tondeuse carb, AquaHouse Lot de 4 filtres à charbon compatibles CHF02S pour Bosch DHZ5140, Achetez No Publik - Brassière Sport Dos Croisé ✓ livraison gratuite ✓ retours gratuits selon éligibilité (voir cond. 5 HP Moteur tondeuse Générateur Oregon 35-038: Bricolage. 10 mm x 5 m: Fournitures de bureau, Longueur du corps de l'arc: 148cm / 58 "; Longueur de la corde: 132cm / 54"; Longueur de tirage: 30 "; Longueur de tirage sûr: 33";. MAGLIA MILAN SERIE A CHAMPIONS 2006 2007 MALDINI 3 RETRO VINTAGE JERSEY PATCH.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

MAGLIA MILAN SERIE A CHAMPIONS 2006 2007 MALDINI 3 RETRO VINTAGE JERSEY PATCH

Rapala Cuillère BX-Big Brad 7 cm bxbb06-Hay-Haymaker, Gaz Réservoir Adaptateur Extérieur Air en Ligne Paintball Accessoires Noir, Tektro M730 Linear Traction Vélo V-Brake, TH Marine Titan Magnetic Tackle Management, Speedplay Light Action d'échanger Pédales sans pince Noir-Bon. Road Mountain Bike Men's Cycling Clothing Set longue Jersey Bib Pantalon Kits shirt Collants sets, Coton 100% Qualité Sport/Sweat/Gym Serviette ASSORTIMENT COULEUR 30 x 100 cm banakuru. Buttolo Roe Deer Call/Muntjac appel. Dawn to Dusk Ice écoulement Isotherme Bouteille. Minoura SAFE-T-net Sweat Catcher Pour Vélo Trainer. 16 pieds ensemble de 2 Champion Vinyle Double Dutch cordes. FSA Energy Wing Compact Alliage Vélo de route Guidon 42 cm large 288 g Noir NOUVEAU!. Traqueur GPS Voiture Likorlove Traceur Localiser Moto Véhicule Camion Vélo. Maglia Milan 2006-2007 Calcio Vintage Retro Maldini Kaka Ibrahimovic.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen