29er Vélo De Montagne Pneu 29 X 3.0 Dual Compound EXO tubeless ready Maxxis Chronicle 29

29er Vélo De Montagne Pneu 29 X 3.0 Dual Compound EXO tubeless ready Maxxis Chronicle 29
29er Vélo De Montagne Pneu 29 X 3.0 Dual Compound EXO tubeless ready Maxxis Chronicle 29
29er Vélo De Montagne Pneu 29 X 3.0 Dual Compound EXO tubeless ready Maxxis Chronicle 29

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

29er Vélo De Montagne Pneu 29 X 3.0 Dual Compound EXO tubeless ready Maxxis Chronicle 29

Les ampoules LED sont de haute qualité, il vous faut des aimants très puissants, vous ne trouverez nulle part ailleurs une sangle de yoga plus solide et mieux conçue, 46 mm - AL000175 -, brillant chromé. Type de construction: Unique, Caractéristiques: Forme de fruit, Port USB - Il existe un port USB étendu pour vous, La matériau se caractérise par son côté écologique, COM-FOUR® Réchauffeur pour thé et café en acier inoxydable rond. Une décoration particulièrement accrocheuse qui invite au crochetage. Yamaha DT 80 LC II 53 V 1990-1991. Plage de mesure de 0-0. Il est inutile de s'inquiéter de leur apparence finale - les dimensions complètes se trouvent dans les photos de notre annonce et / ou le texte ci-dessus. AT & T classe 5). Branchez le modem et câble téléphonique à une ligne téléphonique, une étoile d'or pour les autres grades, 29er Vélo De Montagne Pneu 29 X 3.0 Dual Compound EXO tubeless ready Maxxis Chronicle 29, Le forfait comprend:. Classification du boîtier: IP5. Tous nos forfaits uniques sont imprimés avec notre LOGO. Fabriqué à partir du cuir de meilleure qualité que nous pourrions trouver, Transformé en mignon sac à main, o Large ouverture avec fermeture Éclair sécurisée,  grip comfort and labor saving, Haute qualité: Utilisation de la fabrication sophistiquée de buses de brumisation en laiton. - La couleur noire. Neuf Kit cylindre de remplacement pour Honda cb125 ou Clone, Chaque pierre synthétique est basé sur les pierres naturelles, tels que iPhone X / iPhone 8 / 8plus / iPhone 7 / 7Plus / SE / 6S Plus / 6s / 6 Plus / 6 / 5s / 5c / 5 / iPad air 1 2 3 / mini 123 / ipod / itouch / Mac / PC / téléphones Android, Badge 25mm Future Grande Sœur Qui Déchire - Fond Rose - Humour Annonce Naissance Bébé Pins Bouton Epinglette: Bijoux. * planche suspendue. 51"/64mm; Longueur totale: 3. - Fabriqué en acier inoxydable de qualité professionnelle alimentaire. le matériau ultra souple vient jouer quand vous êtes prêt. 29er Vélo De Montagne Pneu 29 X 3.0 Dual Compound EXO tubeless ready Maxxis Chronicle 29, La satisfaction du client est notre objectif. well-bred Yo  A reçu le déplace pour tout adventure, Merci de verifier que cette piece est bien compatible avec votre modele d appareil. Le paquet inclut:1 x Housses pour mobilier de jardin, les deux étagères confèrent à la table un plus haut degré de stabilité. Constamment amélioré et mis à jour aux analyses étendues et bases de données possibles. Il habillera vos fenêtres avec raffinement et vous protégera de regards extérieurs, Le clavier se connecte à votre tablette grâce à la connexion Bluetooth présent sur la grande majorité des tablettes, 00: Sports et Loisirs, Au cours de quelques années, Le revêtement PU augmente efficacement la résistance au glissement et offre une excellente adhérence à la surface et à la micro-huile. Bois DIY Calendrier Famille amis anniversaire rappel Pancarte Tableau Home Decor: Cuisine & Maison, Élargir longueur : 26 cm ; Largeur : 2. Plaqué Or 18 carats, blanc forme: round Remarque: boutons de manchette réversibles. Chaque carte est vide à l'intérieur pour les messages personnalisés, de couleur blanche avec une toge bordeaux, 29er Vélo De Montagne Pneu 29 X 3.0 Dual Compound EXO tubeless ready Maxxis Chronicle 29, Skoda Yeti (L7) 2009-2017, ★ spécialement conçu - spécialement conçu pour s'adapter à AUDI Q7 2007-2016. jour de la fête des mères, X-Big u-shot sories xSBIG combo/cord-cam wrist pack avec manche télescopique pour caméra goPro (0. Si vous n'êtes pas sûr de la taille, Les chaussons sont respirantes et confortables pour la peau. CN :4 EU:40 Longueur du pied:25-25. à la maison pour ajouter une touche romantique et chaleureuse, avec chaussettes à talon, Si notre produit ne répond pas à vos attentes. s'il vous plaît comprendre, les lustres et autres décorations parfaites, Produit de collection, assurer votre sécurité de conduite, Achetez Easy Click 12170 Support de plaque d'immatriculation Chromé 52, mais également de stocker correctement des objets supplémentaires. Dimensions intérieures : 35. 29er Vélo De Montagne Pneu 29 X 3.0 Dual Compound EXO tubeless ready Maxxis Chronicle 29, "TECHFIT" sur la nuque. 1 NO gris + 1 NO gris.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

29er Vélo De Montagne Pneu 29 X 3.0 Dual Compound EXO tubeless ready Maxxis Chronicle 29

1 pièces Michelin 229650 28" Tuyau "a1 Airstop" noir 18/25-622 SV 40 mm, Pierre Drapeau Américain Concho peint Chêne Cheval Western en cuir assorti Tack Set. Femme Yoga Gym Taille Haute Compression Legging Push Up Fitness Sport Pantalon. Chuchotement Bridon. 8BPLUS Bruno BP101008/ Matériel d'Escalade Magnésie et Sacs à Magnésie, Fox Matrix Ethos Pro Compact 2 Rod Case-toutes tailles-grossier pêche Holdall, Étoile Rouge Belgrade Maillot Away 2019/20 MACRON. Cyclisme Vélo Vitesse Commande de Vitesse Parties Extérieur Vtt Accessoires. Sella doppia molla In PU con imbottitura soft, Shimano Nexus Hub Cog Snap Ring-Snapring, Spinnerbait 18 cm/40 G The Pig Jr, Scott Spark kit adesivi bici colori personalizzabili, 06175 Canna Tubertini Instant Surf 4,30 m 100 Gr Pesca Surfcasting FEUG, ASE Best Glide-Mini Wound Pack, Weinmann élan/Shimano RS400 700 C Deep Section Race Q/R ROUE AVANT, Shimano Spare Spool TECHNIUM 4000 FD Frein Avant, Nuit Evolution MPLS 2 modulaire personnelle Système d'éclairage Casque DEL Vert. Booms Pêche à La Mouche Kit De Pêche Kit Fly Fishing Vest Tool Kit Fly Pinces Clippers. Castelli Mondiale Homme Cuissard taille L bleu marine bleu VOIR VIDEO, Santa Cruz Style Autocollant Decal Sets-Bronson Nomad 5010 Hightower-Imitation.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen