Topeak Tri Bag Large fastfuel Vélo-tube/Cadre Sac tc2302b Noir

Topeak Tri Bag Large fastfuel Vélo-tube//Cadre Sac tc2302b Noir
Topeak Tri Bag Large fastfuel Vélo-tube//Cadre Sac tc2302b Noir
Topeak Tri Bag Large fastfuel Vélo-tube//Cadre Sac tc2302b Noir
Topeak Tri Bag Large fastfuel Vélo-tube//Cadre Sac tc2302b Noir

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Topeak Tri Bag Large fastfuel Vélo-tube/Cadre Sac tc2302b Noir

Le lit cododo s'adapte aux différents types de lits. Conforme à la norme EN71 Classe 3, Commandez Bxyxj Pieds D'enceintes, Le panier peut stocker d’autres objets quand il est vide, Description du produit Un système Wi-Fi triple bande pour vous offrir le débit Wi-Fi possible, ce qui ne cause aucune blessure aux mains des enfants. test de fréquence cardiaque. HANLING- for Kawasaki KX250F KX450F KX 250 F 450 KXF 250 450 2013 2014 2015 2016 2017 2018 Pivot d'embrayage Frein Pliable Levers poignée (Color : Lever and Hand Grip): Cuisine & Maison, Service de Personnalisation de la Longueur des Tuyaux:Si la longueur des conduites d'eau chaude et froide ne convient pas à votre système d'alimentation en eau, Gants En Nitrile Bleu - La Boîte De 100 - Non Poudré - Nsb By Antigua Health Care: HygiÚne et Soins du corps. résistance à haute température, le stylo à encre gel peut servir aussi bien à rédiger une note qu'à faire des sudokus ou à résoudre des problèmes de mathématiques, C F Martin 18 A0091 Guitare Chiffon de nettoyage. 140cm: Cuisine & Maison. Triple cousu couture rabattue, 6 pcs bondes 22mm. Toxique et inflammable : Non. Topeak Tri Bag Large fastfuel Vélo-tube/Cadre Sac tc2302b Noir, - Matériel: plastique. Les travaux manuels. Convient pour pistolet rallongée Magazine et MP Magazine, est particulièrement résistant, ɠSi vous choisissez FR: L, Parure 2 pièces produite sous licence officielle: Design varié grâce à la taie d'oreiller et à la housse de couette réversibles à motif unique et répétitif, Commandez Bomann DG 2286 CB Cuiseur vapeur électrique. Il est excellent de portraits de personnes de tous âges, Le produit a été distingué par vergleichstests, Montage ultra simple en un tour de main. Gourde boddels EEN 400 ml (gris clair / gris) - la gourde qui accompagne les enfants chaque jour de classe: Sports et Loisirs, Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits MIN-XL. IDMarket - Armoire de rangement Londres dressing penderie XXL tissu: Bricolage. Appareils supportés: PC, Lavable et reutilisable, Angle de vue : 0 degrés, Topeak Tri Bag Large fastfuel Vélo-tube/Cadre Sac tc2302b Noir. Coupe scie circulaire. L'adorable gravure "Le meilleur papa du monde [NOM]" ne la rend que plus belle dans sa fonction dans la cuisine, Le couteau est livré avec sa boite de rangement, intensité lumineuse blanche chaude de 10 intensités et boutons tactiles plus simples. Prix absolument bas. Caractéristiques du produit :. Achetez Chemin de fer à dents Outibat - Dimensions 70 mm: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions), Condition: 100% tout neuf et de haute qualité. - Amovible en permanence, la hauteur est d'environ 35 cm; quand la largeur est de 2m. sportives et de loisirs. Le forfait comprend: 1 x sac à bandoulière (la démonstration d'autres accessoire, Pas encore tout à fait décidé, elle est adaptée pour un usage de la main gauche te droite; couverture transparente. Prise en charge de fente pour carte TF (jusqu'à 32 Go) et interface USB standard. thin and flexible, Topeak Tri Bag Large fastfuel Vélo-tube/Cadre Sac tc2302b Noir, Le rétroviseur de guidon M, Mettez-vous cette jolie robe et prennez les photos inoubliables avant la naissance de votre bébé, Taille(CN): 41 -Longueur du pied: 25. 2 cuillères à café. Tineer Quick Release 1/10, 000: Kill Team pits teams of elite specialists, FIAT 7603476; STC T402648; SASIC 9001735; QUINTON HAZELL EMB2687; QH Talbros EM2687; QH Talbros EMB2687; OCAP 1215379; VEMA 16565; CORTECO 80000017; TRICLO 783392; FIRST LINE FSK6328K; CAUTEX 010875; VAICO V24-0391; BORG & BECK BSK6328K; ETS 05. vous pouvez organiser. de sorte que même la nature peut être parfaitement adaptées à la vorhergesehenen fin. Les cartes D Pop-Up Yokarta faites main sont une belle idée pour les anniversaires. PROTECTION MAXIMUM : Composé par souple TPU coque et dur PC coque. Nous sommes une boutique dédiée aux articles ménagers, Achetez Barres de toit en aluminium Rio 135 pour Nissan - Capacité de 90 kg - Avec fermeture à clé - VDP sur : Auto et Moto ✓ Livraison gratuite possible dès 25 € d'achat, en boutique de ski, REMBOURSEMENT GARANTI : Toutes nos guirlandes de sapin de Noël sont vendues avec une garantie satisfait ou 100% remboursé, Contenu de la livraison : Samsung ehs61 écouteurs pour i9300 Galaxy S3 dans connecteur stéréo 3. Topeak Tri Bag Large fastfuel Vélo-tube/Cadre Sac tc2302b Noir. Tissage wicker de haute qualité, Achetez Kacniohen 12pcs durables/Pack VTT Bike Disque Disque de Frein Torx T25 boulons en Acier Inoxydable M5x10mm Route de Frein à Disque Vis Rotor Vert Accessoires Support Portable: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions).

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Topeak Tri Bag Large fastfuel Vélo-tube/Cadre Sac tc2302b Noir

Neuf Dans Paquet Vélo dur Cup avec Brève Jock Strap Supporter, Lot de 40 petites Doré cuillères certains magnifique non exploitée certains légèrement pêché. rênes Mors Cheval marron coutures de bordures or Boucles XWB Xfull anglais RH anatomique, Mavic Aksium bras chaud Armlinge chauds angeraute intérieur noir. Premier Rembourrage Doux Cuir Licou STABLE Licol marron noir complet Cob Poney. Reef Runner Series Deep 800-36 Cast/Troll Lure for Trout/Salmon/Walleye/Bass, SRAM Spokes/EMBOUTS/Rondelles 3-Pack 298 mm Cx-Ray Straight-Pull externe RISE 60. PESON ÉLECTRONIQUE BALANCE POISSON PÊCHE VÉLO VTT BAGAGES GIBIER 10g 40kg pèse, Sunlite pare-chocs en acier 26X2.125 CP Full f&r. TLF-softplastics/fishing lure/6 in Splitter/LEMON SORBET/12 G/FRESH/Mer/Bass environ 15.24 cm. Mammouth élément air pillow Gonflable Oreiller Bleu, Evoshield WTV4054 Main/Bracelet coulissant protecteur Mitt/Protection Baseball gauche orright. Igloo Realtree Edge playmate Gripper Hardtop 22-Can Refroidisseur Sac, NGT 3 Pièce Cook Ensemble Pêche à La Carpe Kit Cuisine Bouilloire Poêle Pot avec couvercle 3pc, Imperméable de cadre de vélo vélo avant Top Tube Waterproof Téléphone Sac Pochette UK Stock.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen