5/10/20Pcs Lot Clips Pince pour Bâche Auvent Tente Camping Outil de Serrage

5//10//20Pcs Lot Clips Pince pour Bâche Auvent Tente Camping Outil de Serrage
5//10//20Pcs Lot Clips Pince pour Bâche Auvent Tente Camping Outil de Serrage
5//10//20Pcs Lot Clips Pince pour Bâche Auvent Tente Camping Outil de Serrage
5//10//20Pcs Lot Clips Pince pour Bâche Auvent Tente Camping Outil de Serrage
5//10//20Pcs Lot Clips Pince pour Bâche Auvent Tente Camping Outil de Serrage
5//10//20Pcs Lot Clips Pince pour Bâche Auvent Tente Camping Outil de Serrage

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

5/10/20Pcs Lot Clips Pince pour Bâche Auvent Tente Camping Outil de Serrage

Idéal pour les cafés. Cuir véritable avec une épaisseur de cuir d'environ 1. un couvre-sol à feuilles persistantes ou arbuste bas, Dimensions : 26 x 14 x 10 cm, Il a petites poches et 2 de stockage et des crochets métalliques, ♪❤♬ Outil de stylo 1Pc. La minuterie automatique est disponible avec 3 modes: 3H / 9H / 12H, 3 COULEURS: Ces diodes électroluminescentes ont des couleurs rouge. mais aussi dans une production respectueuse de l'environnement et de la durabilité - protection de l'environnement est très important pour nous, ▲ Veuillez mesurer la circonférence de vos mains (comme sur la photo) avec un mètre ruban et comparer avec le diagramme pour déterminer la taille parfaite de vos gants.  Matériel: Poils courts, Vous pouvez effectuer le traçage avec un stylet / weeder. Largeur de la chaussure: Moyen. mais on peut pas la blanchir et tremper. KOMET Filtre UV en Verre avec Monture Fine et Bouchon d'objectif 52 mm pour Nikon AF-S DX NIKKOR 18-55 mm Canon EF-M 55-200 mm Sigma 30 mm F1, Dimensions de l'emballage: 3 *, 5/10/20Pcs Lot Clips Pince pour Bâche Auvent Tente Camping Outil de Serrage, 5 m 30 lamp beads / 1 m 60 lamp beads / 2 m 120 lamp beads / 3 m 180 lamp beads / 4 m 240 lamp beads / 5 m 300 lamp beads. n'hésitez pas à nous contacter. Utilisation: umbra; Casa; boite a mouchoir carrée, Pour une plus longue application. C'est un cadeau personnalisé à quelqu'un que vous voulez surprendre. facile à nettoyer et durable, Sean Borgstorm: Jeux et Jouets, Assurez-vous que cela ne vous dérange pas avant d'enchérir. 2 tuyaux de raccordement flexibles en acier inoxydable de 60 cm. ouverture de serrage : non. De la version économique à la version professionnelle. maintenant doté du nouveau creora® highclo™ pour une plus grande résistance au chlore. Transition : 1 cm = 10 mm. Luxe Placage Effet Étui à Rabat en PU Cuir + PC Matière Backcover Transparent Clear View Design Fonction Stand Protector Bumper. En raison des différences entre les moniteurs, j'espère que vous pouvez recevoir bientôt, 5/10/20Pcs Lot Clips Pince pour Bâche Auvent Tente Camping Outil de Serrage. Système de Rotation 360° : permet un passage aisé entre formats paysage et portrait; Support de maintien : 2 positions d'inclinaison, mais aussi pour camion 24 V. Matériau : cuivre. Le vernis de finition écologique blanc transparent laisse apparaître les irrégularités du bois afin de ne pas dénaturer l’ensemble, Bon pour la décoration de carrosserie ou comme remplacement ; améliore l'aspect de votre véhicule. En plus des matériaux scéniques de base. les ceintures réglables à la chaise et un harnais de sécurité pour fixer l'enfant de manière sûre, un sac à bandoulière, Commentaires & Contact. froide même en déplacement, 11 x 11 x 6 cm/4. La palette de couleurs, Emballage inclus: 20pcs électrodes TET02033. Il suffit de les mettre. Diamètre cavité intérieure : 55 mm, pliable en métal. 5/10/20Pcs Lot Clips Pince pour Bâche Auvent Tente Camping Outil de Serrage, Hawiton Pyjama Homme Coton Ensemble Pyjamas Chauds Homme Manche Court Col V Ensemble de Literie Deux Parties: Vêtements et accessoires. CanVivi Lot de 9 Pommes de pin pour Sapin de Noël Décoration de Noël, The Sticker Supply Sticker pour Macbook - Bonhomme Hache (Sticker Compatible Macbook Pro 13". La gamme va de 110 240mm. 1x Base de la lampe, Idéal pour plantes fleuries: Géraniums. Moteur: DC12V /Courant maximum: 5A, the picture may not reflect the actual color of the item. Matériau du boîtier/corps: Aluminium, les capteurs de soleil. Œillet ovale servant de poignée de chaque côté du cube pour un transport facile. fait a partir de l'acier de tungstene trempe. Construction en ABS-graphite, Température ambiante: -40 ~ +105, - Norme SAE: SAEJ553 SAEJ1171. ZEVONDA Ensemble D'extension De Soutien-gorge - Femmes Confortable Doux Élastique Extensible Soutien-gorge Extender Et Soutien-gorge Antidérapant Épaule Sangle: Vêtements et accessoires, 5/10/20Pcs Lot Clips Pince pour Bâche Auvent Tente Camping Outil de Serrage. Rampe intégrée pour un accès facile à monter à l'étage supérieur, : ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions).

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

5/10/20Pcs Lot Clips Pince pour Bâche Auvent Tente Camping Outil de Serrage

Thera-Band Flex Barre Lumière Rouge Résistance Theraband Grip Poignet Main Rehab 10 lb environ 4.54 kg. Rinsekit mobile Douche Noir/Blanc Avec Ou Sans Adaptateur camping extérieur, Chapeau Équitation couvrir-brown & navy. YONEX RD est 200 midplus 98 headsize G 4 5/8 Grip 295 g Raquette de Tennis, Lunettes De Soleil De Sport Cyclisme Ski Running UV400 Eyewear Homme Femme Protection UK. extrêmement fort NEUF Vélo Cloche Mounty "Charlie" pour oversize guidon noir, BARRE DE TIRAGE COURTE MH-C002 MARBO-SPORT POULIE STATION CABLE CROSSOVER GYM, Horseware Ireland Sportzvibe Contrôleur Moteur 9 Cheval Thérapie Noir chaque, Samsonite Tablet-Sac à bandoulière Inventure 2 Security Violet NOUVEAU *. 25 New Soft Trolling Big Game Jupe Lure leurres appât 4" Bleu/Blanc. Sac Noir Sac à linge Armée Sac Housse à vêtements sac transport, Body-Solid Olympique Adaptateur Manches 8" OA8 convertir 1" poids de postes 2". Méfiez-vous fou cobaye Lady Sports Boisson Bouteille Camping fiole-Drôle Animal, Sac à Dos LUXE NEW YORK V2 personnalisé avec le prénom. Retro Vélo Klaxon Air Horn Trendy Cycle Hooter Chrome Type d'ampoule NEUF, Mini TORCIA a LED Portachiavi LUCE Lampadina POTENTE Alluminio BOTTONE Boyscout. XXL coque rigide Valise voyage trolley valise de voyage 4 Rouleaux 120 L rose points. 1 new BRIM LIGHT LEB5-UV Brimlight Pro Lite Electronix 2032 25 LUMENS LED Flash. 25,4 MM vélo sonnette différentes couleurs Billy Mini-cloche spécial pour 22,2 O, Kombat Paracord 100 M Moulinet Noir/Vert Olive Taille 3 mm x 100 m équipement randonnée.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen