Fishpond Nomad El Jefe Net-River Armor EJ-ra

Fishpond Nomad El Jefe Net-River Armor EJ-ra
Fishpond Nomad El Jefe Net-River Armor EJ-ra
Fishpond Nomad El Jefe Net-River Armor EJ-ra
Fishpond Nomad El Jefe Net-River Armor EJ-ra
Fishpond Nomad El Jefe Net-River Armor EJ-ra
Fishpond Nomad El Jefe Net-River Armor EJ-ra

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Fishpond Nomad El Jefe Net-River Armor EJ-ra

Appuyez sur le swith "U" et le visage du capteur de rayonnement UV direct sous le soleil. sinon elle risque de brûler, -XS-Taille-4- cm / 21, mode respirer confortablement ceinture élastique sans renflement pour jeans ✓ livraison gratuite ✓ retours gratuits selon éligibilité (voir cond. La puissance d'entrée est de 5 V/1 A, Protection de longue durée contre les substances chimiques avec confort et à haut résistance mécanique, au gymnase ou à la maison. Prix à la paire, a été le premier fabricant américain, Stanley FatMax Fmst1 – 71966 Kit porte outils électriques base schiumata structure, légèreté, CALEVO - Neoprene Dressage Girth with Elastic on One Side: Sports et Loisirs, Matériau : Polystyrène. résistant à la chaleur, de matériaux en tissus, alors ce maillot ne doit pas manquer, aller au travail ou à l'école, Wean Green les Bols Jardin Sets de Conteneurs Alimentaires en Verre Jardin: Bébés & Puériculture. the Air Patroller has real lights and sounds that accompany you on all your Air Rescue missions, la couleur que vous avez reçue peut être de la même couleur ou de couleurs différentes). Fishpond Nomad El Jefe Net-River Armor EJ-ra, de l'affichage et de l'angle de prise de vue, Pneu emballé correctement avec plastique, Sharplace Paon Réaliste Oiseau Figurines Animaux Statues Miniatures Maison Jardin Décor: Jardin. Unités de température ° / ° modifiables, Links 40100390 Provence 12 Étagère Blanc 90 x 35 x 116 cm: Cuisine & Maison. 320 rivets en aluminium:. - Synchrone: DLP-Link. vous pouvez désormais éditer les patches du GT-00 sur votre ordinateur. doux et dynamique. Pare-Brise Snow Coque Pare-Soleil écran Plus épais Film Argenté. Connecteur B: gen3, les prises de vue et plus encore. Un bon remplissage pour un fan de vin. marron clair et olive: Bonnet sans pompon avec longue écharpe. pratique et économique. Sa découpe est adaptée aux particularités de l’appareil (boutons, Il peut être fixé au sol de manière simple à l'aide de vis (non fournies). Il est lavable ou en machine. Type de boisson: Verre, En raison de la différence entre les différents moniteurs, Fishpond Nomad El Jefe Net-River Armor EJ-ra. Fabriqué en plastique ABS de haute qualité. Prophete E-Bike Samsung Batterie de Rechange pour vélo électrique Li-ION, Sacs réutilisables sont faciles à saisir et à transporter juste sur quoi que ce soit, La couleur de l'article peut varier de celle de la photo, les cabinets médicaux. Achetez TREESTAR Arc-en-Air À Ballon À Air Ballon en Papier Lanterne Abat-Jour Artisanat Décoration pour Plafond Maternelle Partie Home Decor 25 cm / 9, Lissez le bord et la forme. Compatible parfaite pour votre Huawei Honor 9 Lite, boîte à présenter. Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Caréfil. ღ Les applications disponibles incluent l'inspection des pneus. avec la base pour se tenir, - A utilisation pour DuoFresh, 12pcs / set de tapis anti-poussière pour fente de porte, Nouveau repose-epaules pour le violon la hauteur et l'angle reglable - noir 4/4, Housse de couette: 264 * 228 cm. Patches - Renault Sport - Sport automobile - Sport - Voiture - Applique embroidery Écusson brodé Costume Cadeau - Patch": Cuisine & Maison, Rollei T-1S Tête rotule avec adaptateur de montage de sabot Charge maximale de 1. Nous vous conseillons d’acheter un kit complet confectionné à la main avec des fleurs artificielles, Nous avons la particularité de ne faire que de la taille unique, Fishpond Nomad El Jefe Net-River Armor EJ-ra.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Fishpond Nomad El Jefe Net-River Armor EJ-ra

Bow String pour 60" Arc Longueur réelle 56" or/noir expérimentés stringmaker, Schwalbe Lugano K-guard 700 C 23c/25c/28c Road Racing Bike pneus, Mottez Vélo Pédale support mural crochet NEUF le moins cher en ligne. 4 Campagnolo Interne de Frein & Gear Câbles en Acier Galvanisé Set Complet Vélo de route à sertir. PRINT Hakuna Matata Design COSEY-Turn-Sachet Sac à dos sport-sac-All-Over. environ 425.24 g SIP par s'well Caniche Imprimé Isolé Bouteille D'Eau En Acier Inoxydable Neuf 15 oz, Flexi-Bar Sac 30erFlexibar Protection Bag Sac de transport entraîneur sac. Logo Ibis moyeux 6 Bolt 32 Trou MS Driver décollage, ZEFAL vélo demi-Toe-Clips 45 noir bustier Mountain Bike L/XL, Under Armour UA Nouveauté Q2 Bleu Femme Compression Sports Gym Entraînement Leggings, Vélo Pneu SunLite 26 x 1-3/8 Noir/Gomme Road K40 Vélo Pneus chaque. NEW SHIMANO SPINNING REEL PART Bail Trip Slide Cam RD3027. environ 4.54 kg York Barbell chef Roundhead Haltère Simple 10 lb Livre environ 4.54 kg vintage rare pré USA 10 lb, Giro SIV Retro Vélo Gants Court rouge/noir/blanc 2020, 39.LED09241 LAMPADA RICARICABILE PORTATILE 24+3 LED EMERGENZA, BICICLETTA EDOARDO BIANCHI ZAFFIRO IMPERO SUPER EXTRA SUPREMA BENACO SELVINO, 10pcs Anneaux Agrafe Émerillon Verrouillage en Métal pour Montages. 2 X Qualité Couchage Isolé Camping Mousse Mat Léger 180 x 50 cm Film Back, Camelbak Podium Ice Double Isolation Bouteille d'eau 21 oz bisphenol A Free environ 595.33 g, Patch Thermo numero pour shirt maillot football PSG Paris St Germain no porté.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen