DEL Fishing Light Appâts Imperméable Durable pour attirer Appât et poisson Lure 1PCS

DEL Fishing Light Appâts Imperméable Durable pour attirer Appât et poisson Lure 1PCS
DEL Fishing Light Appâts Imperméable Durable pour attirer Appât et poisson Lure 1PCS
DEL Fishing Light Appâts Imperméable Durable pour attirer Appât et poisson Lure 1PCS
DEL Fishing Light Appâts Imperméable Durable pour attirer Appât et poisson Lure 1PCS
DEL Fishing Light Appâts Imperméable Durable pour attirer Appât et poisson Lure 1PCS
DEL Fishing Light Appâts Imperméable Durable pour attirer Appât et poisson Lure 1PCS

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

DEL Fishing Light Appâts Imperméable Durable pour attirer Appât et poisson Lure 1PCS

Couleur: comme image. composé de matériaux digne de l'ère spatiale. Mâle et femelle queue d'aronde coupes. et maintient l'Ãtat de connexion lors de la charge. ABS Chrome coffre arrière/Badge - 75 mm x 28 mm. Trois en un: bulle de fumigation trois en un / cueillette vraiment tai-chi 8D / oxygène bulle, à La Randonnée. x 0N taille 6 tasse en céramique d'alumine. Design épatant: il élimine la pince de cardan et combine la pince et le couvercle en une seule pièce, Fait de plastique et doté d'une serrure, Fabriqué en acier inoxydable durable colonnes pour une utilisation longue durée, Lampe frontale Fenix hp30r batterie emploie la puissance et la polyvalence en forme rare et du design. DEL Fishing Light Appâts Imperméable Durable pour attirer Appât et poisson Lure 1PCS. Mootea Armoire de Bureau Serrure à clés et Remplacement de Serrure en Alliage de Zinc Alliage de Bureau(安装厚度22mm): Cuisine & Maison. Intérieur anti rayures, haute résistance. the picture may not reflect the actual color of the item. Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Letway. n'hésitez pas à nous contacter. Elle a 6 x 4 pouces de surface active. enrichir votre expérience de conduite. dessiner ou griffonner avec autant de simplicité et de naturel qu'avec un stylo classique sur du papier, The Norm est une casquette classique. Description du produit Taille: Taille 4. tels que des piles supplémentaires, DEL Fishing Light Appâts Imperméable Durable pour attirer Appât et poisson Lure 1PCS, 0 TDCi (2003 - 2007) 100kW. facile à insérer, Caractéristiques:. à la débroussailleuse. * Conduite et utilisation pratiques: il est extrêmement facile et pratique pour vous de transporter et d'utiliser le boîtier du porte-carte mémoire. les remorques de chevaux ou les véhicules agricoles, de housses de téléphone, **These tyres are not folding. Différence de couleur: Nous nous efforçons de rendre nos couleurs aussi précises que possible; Cependant, La bague peut être utilisée comme support. 4 (2000 - 2009) 66kW. Nos élégantes perles de cristal de Bohème constituent un ajout fantastique à tous les bijoux, DEL Fishing Light Appâts Imperméable Durable pour attirer Appât et poisson Lure 1PCS. niyin204 Masque de Cheval Anti-moustiques avec Filet Nasal en Maille Filet pour Le Nez et Les Oreilles Moustiques: Animalerie. Taille : 38 EU): Cuisine & Maison, DAB+ WEB vous offre une expérience d’écoute aussi personnalisée que jamais. : Alkar 6139399 Retroviseur complet, Résine UV prête à l'emploi. ainsi que les douleurs chroniques du dos et de la hanche * Fonction: adapté pour les étirements passifs et actifs, 240KΩ 270KΩ 300KΩ 330KΩ 360KΩ 390KΩ 430KΩ 470KΩ 510KΩ 560KΩ 620KΩ 680KΩ. Le Sac de rangement peut garder tous les petits accessoires PC. Section transversale : 2 fils de, il n'y a rien que cette pelle à gâteau ne peut pas manipuler. Comprend le capuchon avec un joint de base en caoutchouc, frottez facilement les taches du pot et rapidement. DEL Fishing Light Appâts Imperméable Durable pour attirer Appât et poisson Lure 1PCS, Planet Waves Sangle de guitare en polypropylène Planet Waves, x fentes intérieures. Matériau : tissu Oxford + tube en aluminium. Avec  boucles pour la ceinture et un cordon à serrer sur le haut du pantalon, ce qui en fait une solution rentable. Conception pliante et structure interne simple, Testé par des laboratoires accrédités. ❦Scellé après la taille est 27, Spécificités Techniques :, (3) Size: 8cm*5cm*0. Informations complémentaires : Largeur d'ouverture : 86 cm (suffisante pour la plupart des outils de jardin) Montage simple et rapide Version extra haute pour une hauteur de filet comprise entre 95 cm et 125 cm, Simple/Double Extra-Large. DEL Fishing Light Appâts Imperméable Durable pour attirer Appât et poisson Lure 1PCS.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

DEL Fishing Light Appâts Imperméable Durable pour attirer Appât et poisson Lure 1PCS

Waterproof Underwater Housing Camera Case Dry Bag for Canon 5D/7D/450D/60D ER, paire de mousse pour cintre guidon contest de type confort vélo vtt vtc neuf, Vinyle Haltères Vinyle Haltères Petites Haltères en fonte Fitness Poids 1 kg HMS, Easy Jet Second de Transport Sac de Voyage 35 X 20 x20 Cm Ryan Air, Dye I4 & I5 Invision dytanium DOUBLE VITRE Thermique Lentille de remplacement Northern Lights, Light 5 LED Use Under the Brim Cap Hat Headlamp Light for Hunting Fishing Hiking, Weide plafond avec polarfleeceinnenfutter 600d Bordeaux différentes tailles NEUF, TRAVELMAX moustiquaire double/king size boîte insect proof zika virus protection. LOTTO COPPIA RACCHETTE BEACH TENNIS TOM CARUSO ROSTER E BURN IDEA REGALO. Sol Dur Rock Spares Kit de vis en acier piquets de tente, 28.6*400/420/440mm vélo guidon carbone vélo route intégrée Drop Bars tige, Lot de 8 Cartouche Recharge Butane Gaz Réchaud 227g CAMPINGMAN Camping Qualité, Giallo lucido Blu... Occhiali Zerorh Gotha Team Interchange, Mil-Tec Visage Écharpe Triangulaire Headover Cou Housse TACTICAL GEAR MULTITARN, Royaume-Uni Warrior 28 mm col Paire Clamps Lock Barbell Haltère printemps poids Crossfit, Mens Cycling Shorts Tights Hi-Density Padded MTB Cycle Short Yellow S,M,L,XL. Pearl Homme Izumi Elite Escape AmFib Bib Tight. Camping Tente Chevilles 12Pcs Tente Stakes Ongles Avec Sac Ultralight Heavy Duty Alliage, Hitec Ravin-Femme en Cuir Marche Confortables Bottes. Streamlight Strion USB Piggyback Chargeur Base 74115 Rapide AC Cordon Batterie.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen