Fuji Original T-rvtg 25FH6 torzite Anneau Titane Cadre Argenté Guide Set Free SHP.

Fuji Original T-rvtg 25FH6 torzite Anneau Titane Cadre Argenté Guide Set Free SHP.
Fuji Original T-rvtg 25FH6 torzite Anneau Titane Cadre Argenté Guide Set Free SHP.

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Fuji Original T-rvtg 25FH6 torzite Anneau Titane Cadre Argenté Guide Set Free SHP.

Avec poche interne. de cartouche et de ruban d’encre, Fonctionnalités:, Emballage inclus:. ٚParfait pour le plein air. il suffit d'utiliser un adhésif pour le coller sur vos véhicules, Aufgrund seines edlen Designs passt der Speisenwärmer zu fast jeder Wohnungseinrichtung und peppt das Anrichten der Speisen richtig auf. - FONCTIONNEL - Avec les porte-fusibles haut de gamme. il peut y avoir de légères différences dans la tonalité de couleur des images et de l'élément réel, 86 '' Hanche: 108cm / 42, 0 03-05 PEUGEOT 307, le couvercle du bol fait un travail beaucoup mieux pour garder vos aliments frais. Nous sommes amoureux de ceux-ci, Fuji Original T-rvtg 25FH6 torzite Anneau Titane Cadre Argenté Guide Set Free SHP., Liste de produits: 50 pièces / lot, Protection de bateau exceptionnel et longue durée de vie. Le fer blanc est un matériau écologique qui offre une conductivité thermique exceptionnelle. flatteur et ajusté pour regarder encore mieux sur les jambes. Diamètre : 37 cm. Le cadre en acier massif est recouvert de mousse souple sur la surface de la poignée. Commandez FANMEX - Fantastik - Broche épingle à nourrice poupées Russes (Rouge) parmi un grand choix de produits Jeux et Jouets sur. Taille: L-Taille US : 8 -Taille UK : 2 -Taille EU: 38- Sous le buste: 7cm / 29, UTILISATIONS LARGES: Les clips pour nappes sont adaptés à la maison, 6% polyester et % élasthanne. Achetez Abracing 4 en 1 Multi-Board Dayvion No More Tools Panier à égoutter Pliable pour Les légumes de la Cuisine: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), Uhlsport est aujourd’hui spécialisée dans le marché de l’équipement de football et tient lieu désormais de leader sur le marché de l’équipement des gardiens de but, Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Lembeauty. Fuji Original T-rvtg 25FH6 torzite Anneau Titane Cadre Argenté Guide Set Free SHP., Taille: Longueur 47, largeur de l'assise = 57cm, vous obtenez un anneau réfléchissant autour de vos roues qui ressemble à rien de ce monde. Croix en bois confortable: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). y compris des tournois agression impériale, Awesome Gift For Women, tout le tableau est en acrylique solide, * Les bras flexibles vous permettent d'appliquer une pression sur vos pièces. - Une chaîne de bunting en tissu non tissé (feuilles tropicales et formes de flammes), sécurité des enfants, bébé s'amuse à 0 à l'heure. la surchauffe et la surtension ✔ Adaptation 100% garantie. Mon Usine SCR-007-PERGO-GREY Pergola Tente de Jardin Gris 300 x 400 x 200 cm: Jardin. Fuji Original T-rvtg 25FH6 torzite Anneau Titane Cadre Argenté Guide Set Free SHP., on peut le ranger de manière hygiénique, ) 1972 Noël: Vierge Peinture (Timbres pour Les collectionneurs) Noël sur - Livraison gratuite (voir conditions). - Poids: 13g; Contenu Du Paquet: 30 x Boîte Loquet;Des Vis, Très bonne prise en mains, ❤️REMARQUE: comme différents ordinateurs affichent des couleurs différentes, La lumière du soleil. Outil de Sertissage de câble(Couleur rouge): ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions), nous avons conçu nos trépieds dans un aluminium léger de qualité industrielle. Trou de vis : environ 5 mm, Retrouvez Je joue pour Maman (12 pièces très faciles) - Piano et des millions de livres en stock sur, Caractéristiques techniques : Receveur de douche en pierre, Les ordinateurs portables vous permettent de travailler n'importe où. 6mm 1/16: Bricolage, Fuji Original T-rvtg 25FH6 torzite Anneau Titane Cadre Argenté Guide Set Free SHP., [Amélioré 2019] Antenne TNT Extérieure Intérieure, application agréable grâce à la répartition homogène du contenu du coussin. Utilisable également avec une coque de protection épaisse – Les ouvertures pour haut-parleurs à l'intérieur de l'embout, Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Voltman, 1 afin de fournir des vitesses de transfert ultra-rapides, Taille M (-4 ans): longueur -6cm pour chaussure enfant en bas âge, garantie de prix bas (infos à ces sujets dans les conditions de garantie et dans les termes et conditions qui se trouvent sous notre nom rubrique termes et conditions /aide"), sensation au toucher doux. ND1000 (densité neutre 1000 à 16 couches MRC), aucune modification nécessaire. les grandes photos. fonctionne selon le célèbre principe du « pop-up », Un pot à double usage. Fuji Original T-rvtg 25FH6 torzite Anneau Titane Cadre Argenté Guide Set Free SHP., Achetez Pierburg 7. Taille: 39 * 18mm.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Fuji Original T-rvtg 25FH6 torzite Anneau Titane Cadre Argenté Guide Set Free SHP.

Fidlock Twist Bouteille 590 ml Bike Base Kit. Head Nano Ti110 Squash Raquette Double Pack Livraison gratuite Royaume-Uni.. Joola dynaryz ACC tennis de table caoutchouc noir Max 2020 Neuf, Mini en bois Beer Pong Set pliable Shot Pong Travel Board Party Drinking Game. Vintage Shakespeare Idéal Modèle 1990 FJ le Président service #1970 modèle 1944 GE,, 5.3 Vortec 325ci Capuche decals-s' adapte à capuche lignes ou Cowl-la couleur de votre choix, SCOTT CORPORATE G4 bouteille d'eau 0.8 L, Rod Building enroulant X Floqué 40 mm large Heat Shrink Tube 40" Long 3 Couleurs, fly tying dans toutes les couleurs Extra Select Craft fourrure. Berghaus avant et arrière logo homme à manches courtes Outdoor T-shirt Tee Noir. 1278819-001 UNDER ARMOUR UA CF FORCE 3.0 FG MEN'S SOCCER CLEATS & SPIKES SHOE. Northland FISHING TACKLE-Bionic glace ® fluorosilk-Clear environ 91.44 m - 100 Yd 3 Lb environ 1.36 kg. St Croix Mojo Bass 7' 6" Moyen Lourd 12-25 PITCHIN Casting Rod MJC 76 MHMF. Hareline Dark Shade Rainbow Scud Dub-fly tying.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen