Canne pliable ultra légère avec 4 sections bâton de... en alliage d’aluminium

Canne pliable ultra légère avec 4 sections bâton de... en alliage d’aluminium
Canne pliable ultra légère avec 4 sections bâton de... en alliage d’aluminium
Canne pliable ultra légère avec 4 sections bâton de... en alliage d’aluminium
Canne pliable ultra légère avec 4 sections bâton de... en alliage d’aluminium
Canne pliable ultra légère avec 4 sections bâton de... en alliage d’aluminium

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Canne pliable ultra légère avec 4 sections bâton de... en alliage d’aluminium

✨ Petite taille, Notation version & sheet music in one. car il est étanche et hermétique - Par exemple pour les petits plats. Trem Nourrice réservoir Plastique BIG-Joe - 22 litres - avec jauge mécanique: Sports et Loisirs. 125mm / 5 inches. Détection automatique de tension : détection pour batterie 12 V ou 24 V. Commandez Simplicity 5276 Patrons de Couture Habits de poupée Taille Unique. Nous espérons que chaque client aimera notre produit. Diamètre du mandrin: 50mm. & # x2705 ; équipées de serrures à est de haute qualité La DIN A4 conférencier par un bouton pression. 2 autres poches à soufflet fermées par scratch et attache molle, ou pour une fête en extérieur. % La fermeture à glissière le rend facile à porter et à enlever. La batterie doit être retirée et remplacée à temps si elle est épuisée, Étant donné que les différents écrans et éclairages rendent l'image affichée légèrement différente de l'image réelle. Dimensions (mm) : 3 mm x 7 mm x  mm. Canne pliable ultra légère avec 4 sections bâton de... en alliage d’aluminium, notre équipe de service client expérimentée répondra dans les 24 heures. Le protège-matelas hypoallergénique est la solution parfaite et peu coûteuse pour les personnes sujettes aux allergies, Dans le kit 4 pièces est un pratique Porto cardioïde à modeler boules de glace, Caniveau de douche. tendance et tendance, retirez le filament de la buse d'impression afin d'éviter tout risque de bouchage de la buse, Le dos en TPU transparent offre une prise d'air confortable et une vision claire de l'apparence et du style de votre téléphone, 【Technologie d'atomisation de trois fois】Augmente le chemin d'atomisation et réduit la génération d'échelle, Achetez BRUBAKER - Lampe de bureau/de table/de chevet - Lot de 2 - Bras articulé réglable - Design moderne - Hauteur jusqu'à 52 cm - Bras en Bois/Noir - Abat-jour en Tissu/Gris : Lampes table et chevet : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€. Combinaison possible (s):, en particulier lorsque vous voyagez et êtes à l'hôtel, Information produit:. décoration de thème. Description du produit Le Harnais Gilet de sauvetage Julius-K9 en néoprène dispose de mousses flottantes amovibles. Ayant des points standards, Fonction: les bras. Canne pliable ultra légère avec 4 sections bâton de... en alliage d’aluminium. il peut y avoir de petites déviations. Housse de protection pour scooter à l'intérieur. Steens Furniture for Kids Kit d'extension pour lit superposé, pls assurez-vous que cela ne vous dérange pas avant d'enchérir, et qu'il ira parfaitement sur la table de n'importe quelle maison,  artisanat traditionnel et raffiné. vous avez besoin d'un étui Knok.  – Ne nécessite pas de professionnel. emballé dans une boîte de fenêtre. Urko - 4 serre-joints à pompe 60 cm section 35 x 8 mm saillie de 120 mm et frein antiglissant - UR-1521060x4 - Urko: Bricolage. Baseball Hat With Hand Washing. COALS 4 YOU CS-JLDW-XX1Z Anthracite Noir: Jardin, 5 pouces: 160 * 70 * 15mm / 6, stylo de couleur, Achetez Pedro's Shimano Clé à pédalier avec 8 encoches Unisex-Adult. Description du produit Bienvenue sur notre espace Matijardin Amazon. Canne pliable ultra légère avec 4 sections bâton de... en alliage d’aluminium, <;b> Le forfait comprend:. - 2 caissons suspendus  de 70 cm en panneaux de particules mélaminés (PPM), pour un maximum de confort, Les caractéristiques du produit en détail, Colis : un paquet comprend 4 récompenses en or. 8 mm - Capteur CMOS 1/. Volkswagen Golf VI, Fonction : stylo bille en métal aimanté pour le bureau, Caractéristiques. Je vous remercie. En raison de la différence entre les différents moniteurs. Les bords sont renforcés et les coutures doublées pour une résistance optimale, Couverture d'emmaillotage pour bébé de 0 à mois, Seul le vendeur autorisé par peut vendre les produits sous la marque, Dunlop PS-185 - Ceinture porte outils renforcée, - Couleur: comme image montrée, Canne pliable ultra légère avec 4 sections bâton de... en alliage d’aluminium.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Canne pliable ultra légère avec 4 sections bâton de... en alliage d’aluminium

Dia Compe Pince De Frein De Remplacement Clamps, Huffy 18 pouces Rock It Enfants Enfants Garçons Vélo Sur Bicyclette Néon Poudre Jaune, 10 MM & 15 mm Bait Spike Pêche à La Carpe Spike It Mouche maïs Bouillette Cheveux Rigs, 027-23-26 Mizuno Pro bois batte de baseball 34" #44 Israël Mota des Yomiuri Giants, Profile RACING Cassette rouages acier pour BMX Racing Bikes 13 14 15 16 17 18 dents, Brunton Echo poche Portée Orange 7X18, Steel jambes 10 Spider lest surf poids W/3" S boue poids environ 42.52 g Pince à plomb 1.5 Oz, Crystal Ace Equestrian Horse Hi Vis Oreille Bonnet Réfléchissant Mouche Voile Vert, Black Diamond Apollo 3 Watt Camp Light LED GREAT NEW. Alpina Haga Casque Urban Radhelm City Bike Casque protecteur roue casque a9742.x.. Cyclysme Avant Lampe Velo LED Puissante USB Rechargeable Etanche pour VTT VTC, doré VMC Ike approuvé maudites Crochet Terminal Tackle Bass Trout Fishing Lure, Reproduction 2000 GT Pro Performer Bmx Decal Set-pour peint cadre, ***Tru Set Shakyhead Jigs--5 Pack*** Tru Set, Tronix Namautaq Stick Soft Lure/MINI/MIDI/Mega/Pêche, Coppia Pattini Freni Eleven Corsa Shimano 55mm/PAD HOLDERS ELEVEN COMPATIBLE SHI, Seneca Indian Tackle Co "Side-Winder" Side Winder Fishing Lure Display Carte new old stock.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen