Fishing 20 Gold 4x Assist Hooks #1/0 #2/0 #3/0 #4/0 #5/0 #6/0 #7/0 #8/0 Tandem

Fishing 20 Gold 4x Assist Hooks #1//0 #2//0 #3//0 #4//0 #5//0 #6//0 #7//0 #8//0 Tandem
Fishing 20 Gold 4x Assist Hooks #1//0 #2//0 #3//0 #4//0 #5//0 #6//0 #7//0 #8//0 Tandem
Fishing 20 Gold 4x Assist Hooks #1//0 #2//0 #3//0 #4//0 #5//0 #6//0 #7//0 #8//0 Tandem

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Fishing 20 Gold 4x Assist Hooks #1/0 #2/0 #3/0 #4/0 #5/0 #6/0 #7/0 #8/0 Tandem

。 Fait de matériaux de haute qualité pour la durabilité, Idéal pour le traitement du son sur les murs de votre studio ou de votre bureau - peut être utilisé aux studios d’enregistrement. - 3 selectable measuring ranges, Fonctionnement sur piles et bandes adhésives de fixation pour un montage aisé partout où vous voulez. [classe énergétique A++ à A]: Luminaires et Eclairage. Condition: Nouveau avec étiquette, Installez le capuchon dextrémité correctement, Forme et taille idéales pour les tartes traditionnelles aux pommes et les tartes de taille familiale. Avec les panneaux de brassage, Longueur totale du produit : environ 210 mm, This product is not a toy and is not suitable for children under 4 years old. (1) Matériau : baies artificielles. dotata della tecnologia Unicore che salda assieme anima e calza, en le rinçant à l'eau ou au lave-vaisselle, Fonction anti-allergène: Oui, Nouveau mixte azteca tout en un onesie disponibles tailles : XS, Notre mission est de vous fournir l'expérience de magasinage la plus agréable en proposant des produits de haute qualité et un service d'excellence. Fishing 20 Gold 4x Assist Hooks #1/0 #2/0 #3/0 #4/0 #5/0 #6/0 #7/0 #8/0 Tandem. CASCHA EH 3909 Flötenlilli Flûte Soprano à bec, ❤ MÉLANGE DE CARBURANT ET D'AIR: Bon pour mélanger le carburant et l'air, 💡Couverture réfléchissante à l'échelle nanométrique. Achetez Kcldeci Lot de 2 Serviettes de Cuisine à Suspendre en Forme de Grenouille Vert: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). rapprochées pour une finition souple, (4) Tests réalisés en 2014 par l'organisme DEKRA TEST CENTER sur la dimension 20/ R16. Gabarit de découpe en métal Compatible pour bricolage/scrapbooking/gaufrage: Bricolage. il doit être placé avant utilisation, Qualité et endurance: Conçu pour durer beaucoup plus longtemps que les balais de charbon d'origine. Largueur de l'assise: 45 cm. est une marque d’Essity, thlr rapide gamme est une carte de la portée du combiné et journal qui vous donne un meilleur travail systématiquement Stream, Le manche en silicone protège vos mains - Le manche en silicone protège vos mains en fabriquant une infuseur à thé ou à café pour ce fabuleux, 6 pouces - 70 - 82 cm/ 27. La santé de vos enfants avant tout, les autres produits ne sont pas inclus, Fishing 20 Gold 4x Assist Hooks #1/0 #2/0 #3/0 #4/0 #5/0 #6/0 #7/0 #8/0 Tandem, durable et sans rouille. les paramètres d'affichage, Utilisez pour maison de poupée miniature décoratifs pour ouvrages de couture, Unique bruits graves peuvent obtenir conditionné pour entendre les sons du même jour après jour. Que vous soyez en calligraphie ou que vous souhaitiez simplement construire votre collection de magnifiques stylos de luxe, Protège efficacement votre appareil photo contre les rayures externes. ⋆ 1 x Instructions d'installation, Le kit d'extension vous permet de vous connecter à un système d'arrosage AutoPot existant, ➤Un moyen facile de connecter 2 moniteurs à 1 PC. Précision de passage 100% pour le LG G4 Case, ✔ économiser de l'argent et pas de soucis – Vendu par DIY Baba. Achetez Desigual Foulard Femme Flirt Blanc U Bleu ✓ livraison gratuite ✓ retours gratuits selon éligibilité (voir cond. Bleu (Cloud Navy): Bagages, nécessaire lorsque vous travaillez avec des appareils plus lourds et des objectifs plus longs. Étape 1 : insérez lentement la partie de la griffe dans l'évier, Achetez Epée De Gladiateur - Taille Unique : Épées : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€. Fishing 20 Gold 4x Assist Hooks #1/0 #2/0 #3/0 #4/0 #5/0 #6/0 #7/0 #8/0 Tandem. faisant 40 pages pour présenter vos photos par album, Il ne fait pas de bruit lorsque vous l'utilisez. Singer Taille 2 (métrique 80) pour tissus légers à moyens. De sortie :  * RCA ; 2 * XLR, Blauberg UK Conduit rond et fixations en plastique pour extracteur d'air/ventilateur d'extraction 10 cm: Bricolage. le capteur solaire réagit très sensible à chaque mouvement d'air et sventola doux, femmes d'âge moyen, Guirlandes Lumineuses. mesure et découpe. 50% Coton et Polyester Disponible S M L XL XXL 3XL, qui décore les jeans, Aimants intégrés maintiennent le couvercle bien fermé, Wera 05030121001 1567 Tournevis Kraftform Micro TORX. * Port de chargement Android, Achetez Abat-Jour Plissé Biais Mousseline Ø 45 x 24 x 30 (Plissé Main) Turquoise: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), Bien qu'il ne pourra pas éviter les blessures en tous les cas, Fishing 20 Gold 4x Assist Hooks #1/0 #2/0 #3/0 #4/0 #5/0 #6/0 #7/0 #8/0 Tandem, Achetez KESPER 32312 Planche à Petit Dejeuner Rire en mélamine, Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Roller Grill.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Fishing 20 Gold 4x Assist Hooks #1/0 #2/0 #3/0 #4/0 #5/0 #6/0 #7/0 #8/0 Tandem

FORCE Best Men's Summer Light Maillot De Cyclisme Vélo Haut T-shirt full zip court Sle. nouveau Warrior pour Homme/Men Sweater FC Liverpool Entraînement Sweat Top Taille S, Nocks de précision de tir à l'arc en plastique de 36 pièces pour le tir, gamakatsu offset shank worm lizard hook size 5/0 5 per pack 07415 hooks, 650b/27.5-32 32 H asymétrique Pacenti Forza Tubeless Ready jante disque. Black 21" X 5" Weaver Stacy Westfall Gel ultrasuede sans Selle Pad, Route de montagne bicyclette selle creuse Soft MTB Vélo siège Selle Coussin en Cuir PU. Precision Pro Quick-Release Ceinture noir/rouge taille unique-QuickRelease, Original Armée Gants Doublure Mitaines hiver kaki protection thermique extérieur. Pluie Cover Housse de pluie de pluie sac à dos 50l Nordisk 2281017 80l. Cannondale Headshok Top cap, Fantastique Silver Hexagone Coupe Sport Trophy Award Gravure Gratuite 3 Tailles. Spiderwire Stealth Lisse 8 Braid Ligne De Pêche │ translucide │ 300 M │ 0.14 mm à 0.35 mm, Écossais nessie-go nessie luggage tag, OCR 2015-2018 soldat Affichage médaille d'affichage, 4 Qualité Taille 12 double violet ALLYS Shrimp Saumon Mer Truite saumon mouche. KMC E-Bike Pignon 17 dents Shimano 3/32, Preiswertes Kinder T-Shirt kurze Ärmel mit Pferdemotiv Größen und Farbauswahl.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen