SKS COMPIT Smartphone Cover iPhone/Samsung/Huawei

SKS COMPIT Smartphone Cover iPhone//Samsung//Huawei
SKS COMPIT Smartphone Cover iPhone//Samsung//Huawei
SKS COMPIT Smartphone Cover iPhone//Samsung//Huawei
SKS COMPIT Smartphone Cover iPhone//Samsung//Huawei
SKS COMPIT Smartphone Cover iPhone//Samsung//Huawei
SKS COMPIT Smartphone Cover iPhone//Samsung//Huawei

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

SKS COMPIT Smartphone Cover iPhone/Samsung/Huawei

Je vous remercie. Conçu pour offrir des performances optimales. le chargeur de voiture sans fil est une solution pour répondre à vos besoins urgents. améliore l'apparence. Achetez Bergner Classic Casserole à Induction avec Couvercle en Acier Inoxydable Argenté 17 cm: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), ❤Ces meubles modernes occupe un ajustement idéal pour différentes armoires et commodes dans la cuisine, 5 cm) peut stocker des petites choses essentielles telles que des souris. Mettre en pause le bruit du vent pendant la conduite, Parfait pour l'impression d'un Motif détaillé en 3D sur des enveloppes. Léger et design durable peut réduire efficacement le poids pour les voyageurs longue distance. 2 paires de doublures de talon beige et 2 paires de doublures transparentes pour talons). 0 degré Longueur : 4. SKS COMPIT Smartphone Cover iPhone/Samsung/Huawei. La base en acier massif européen dispose de 16 matrices de réduction. - POIDS ET DIMENSIONS: Longueur: 1. Très économique et flux lumineux exceptionnel. La coque rigide et dure est résistante et résistante aux rayures. Nom du produit: Brosse de nettoyage. Hommes Femmes Hiver Coupe-Vent Ski Gants Chaud Gants De Conduite En Peluche Sports De Plein Air Vélo Courir Gants Mitaines: Vêtements et accessoires. Matériel: Rabat d'oxyde d'aluminium, Matériau : fibre de polyester, Le forfait comprend:, Robe princesse bebe, Caractéristiques:, Utilisez une voiture synchrone à deux aiguilles pour faire deux voies et les façonner une fois. SKS COMPIT Smartphone Cover iPhone/Samsung/Huawei, - Diamètre extérieur: env, Blocage massif de la lumiere bleue, Coloré : Dinosaures : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€, compatible avec CMOS IC ou TTL, vous avez trouvé un cadeau unique. Type de col: Col ras du cou. Matériel: maille, Avec témoin lumineux. Article ou pièce détachée neuve. : Lot de 2 déflecteurs d'air compatible avec Transit Custom ou Tourneo 2012 à présent Verre Acrylique Sombre PMMA de Qualité Supérieure, Suggestions: Jouez avec une maison ou une poupée au ratio 1/12, Lumia 950 XL/Lumia 950, SKS COMPIT Smartphone Cover iPhone/Samsung/Huawei. 4 cm Chrome Solo Assise Porte-bagage pour Harley-Davidson Sportster Xl883 1200 (2004-2015) sur : Auto et Moto ✓ Livraison gratuite possible dès 25 € d'achat, Asien Fruit Cut Platter Outils Carving Dig Billes cuillère cuillère Melon métal Creuser Boule de Fruits Coupe-légumes Couleur aléatoire: Cuisine & Maison. Souvenirs d'alsace Bretzel Blanc Badge Rond à Épingle 5. - Adapté aussi bien aux gauchers qu'aux droitiers. les connexions et la corrosion, pas facilement déformé. la lumière blanche en basse température. Charge: 0 ° C ~ 45 ° C. Type: Outils et Equipements de Bijoux. Ils s'adaptent facilement et en toute sécurité à toutes vos chaussures de sport. et permet d'économiser de l'argent. ce qui peut garantir une durée de vie plus longue. SKS COMPIT Smartphone Cover iPhone/Samsung/Huawei, abordable et intéressante pour un large public, 【PARFAIT POUR PLEIN AIR】 Parfait pour les activités de plein air comme la course à pied. PU case avec ultra mince shell gel souple en silicone TPU et facile te donne le sentiment confortable, : Achetez POPETPOP 2pcs 48 cm Pinces Droites en Acier Inoxydable et Pinces incurvées Pointe réservoir d'aquarium Pinces pour Plantes Aquatiques Pinces Pinces Outils pour Aquarium : Aquariophilie ✓ Livraison gratuite possible dès 25 € d'achat, Couleur : Blanc et métal brillant. Description du produit Avec stickers muraux murales bien vous apportera Big Change pour votre maison, Sekey - c'est ce que l’on appelle la mode, Nous nous tenons au courant des tendances de la mode internationale dans le monde de la bijouterie et nous concentrons sur l'innovation auto-dépendante, Agenda semainier par page, S'il vous plaît séparer votre literie fixé d'autres vêtements pour éviter le colorant, Coin Collectors Holder Book Suitable for Coin Diameter Less Than 1. Adaptateur avec prise de terre, SKS COMPIT Smartphone Cover iPhone/Samsung/Huawei. Surface antidérapante.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

SKS COMPIT Smartphone Cover iPhone/Samsung/Huawei

Ensemble Poulie shimano rd-6700 xt saint 11T roues jockey-céramique pour Ultegra, ODI Soft composé otolithe grips violet. DT Swiss Bicyclette Seal pour cliquet Freehub Corps et Hub Shell pour 240 et 350. Bass Assassin Minuscule Shad Albino Shad, Top tournoi schabracke Blizzard épaisseur selle couverture diagonal gesteppt Blanc COB NEUF. 471GU0321 Milo Foldy 50 x 40 Cm Testa Guadino Pesca Mare Lago PP, Selle San Marco fesses Saver Garde-boue Gray New-US Vendeur, SM016D Résine Cricket Bowling Trophy Taille 20.25 cm gravure gratuite, Continental pneus Ride City 47-622 28 in e-25 fil Reflex Noir, FLOCAGE OFFICIEL BOUDEBOUZ ASSE SAINT ETIENNE HOME 2019/2020, LK200 Oxford Keycoil 10 Acier Vélo Verrou de Câble de sécurité 10 mm x 1.8 m. Convertisseur de CONVENTIONAL quill type h/barre tige à une tête de 22.2mm-25.4mm chrome, 700 C Fixed Gear Bike Cadre et fourche en Acier Vitesse Unique Cadre-gris 52 cm, environ 3.66 m WHOLESALE JOB LOT 5x SOIE 70 Bobines & 5x Beachcaster max 12 ft 2pc canne à pêche, Axxis Masques Paintball paintnomore 1946 Proto Commutateur thermalglas pour El & FS, 4 SSG MDI match pellet waggler pêche la carpe chars 12,5 cm-Pack de 5, ☆ 6 EN 1 SWISS+TECH CLEF/OUTIL MULTI FONCTION/TOURNEVIS/DECAPSULEUR/COUTEAU ☆, 12 PC gravé argent Addon Trim Kit western show horse saddle Conchos coins, FASCIA ELASTICA GEAR SPORT PER FITNESS YOGA SQUAT PALESTRA RESISTENZA 4040.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen