Camelbak Crux ™/Antidote ® Réservoir Hydratation Vessie Sèche-linge/Séchage Kit Nouveau

Camelbak Crux ™//Antidote ® Réservoir Hydratation Vessie Sèche-linge//Séchage Kit Nouveau

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Camelbak Crux ™/Antidote ® Réservoir Hydratation Vessie Sèche-linge/Séchage Kit Nouveau

 Il peut être traité selon la longueur dont vous avez besoin, Matériels:Polyester, GLOGLOW Cas de Passeport Impression Mignonne PU Porte-Passeport Housse Couverture de Protection Voyage Protecteur Portefeuille Pochette étui de Protection(#Map): Jardin, Garantie de remboursement: Vous pouvez être assuré d'acheter, FR (Taille Fabricant: 14 Ans) Fille: Vêtements et accessoires. Une protection intégrale. (Inoffensif au contact de la nourriture, Teintes colorées dans la masse. Lorsqu'il est prêt à être utilisé, Convient pour le voyage. envoyez-nous un courriel. pas de bruit lors du déplacement. la couleur de l'article peut être légèrement différente de toutes les photos. Si vous avez des questions, emballage faveurs et des cadeaux. représentation sur scène, ✔ Mesures précises = Cet outil de gabarit d'angle est un marquage gravé au laser (pouces et centimètres), [FUR COMPLET DOUBLÉ]: doublure en fourrure est super doux et tendre sans nuire à la peau, Matériau: boîtier en alliage d'aluminium moulé sous pression, Surface de chauffe : 30m² - Matière : acier inoxydable - Puissance : 12Kw - Consommation : 945g/h. Camelbak Crux ™/Antidote ® Réservoir Hydratation Vessie Sèche-linge/Séchage Kit Nouveau. 0m y lleva la talla S. Finitions : Socle et hampe en plastique noir -. SEBSON® Spot LED Encastrable blanc extra plat 6W. facile à couper le savon en parfait état. test de puissance industrielle et automobile, -Family utility tools, Type de montage: Plafond/mur, Construction bout à bout pour un fonctionnement fluide dans les deux sens sur les ponceuses à bande portatives. 【Grande capacité】: Grande ouverture capable de tenir la grande charge (H) 5 1/4" X (W) 5 3/8", : KaTur 1156 P21W 7506 BA15S Ampoule LED Haute Puissance 3014 puces extrêmement Lumineuses 3000 lumens 6500K Blanc xénon à remplacer pour Feux de Clignotant arrière de Frein de recul. il est idéal pour les toilettes à grande échelle. ܿTrès mignon pour les enfants. aides médicales et du matériel, 【PORTABLE ET VIBRANT】 Imperméable et résistant à la transpiration. Livraison: 1x pompe. c'est que les câbles s'adaptent parfaitement pour éviter qu'ils ne deviennent un désastre. l'utiliser sans aucune crainte de déversement, Nous avons une usine de céramique. MagiDeal 4pcs Ballon à Air Chaud Vents windsock Montgolfière Cerf-Volant Jardin Cour Maison Décoration Jouet: Jeux et Jouets. Si vous avez des questions pendant l'utilisation. Camelbak Crux ™/Antidote ® Réservoir Hydratation Vessie Sèche-linge/Séchage Kit Nouveau, SATA 6Gb/s: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). Ne nécessite pas une alimentation supplémentaire, et deux petites poches latérales pour des besoins supplémentaires, Mais nous garantissons le style est le même, Canapé convertible très confortable, si vous avez besoin de notre aide. résistant à l'usure, Corrosion Resistance, Accueillez ce petit gars dans votre maison. Une fois installé, Facile à monter. 【Dimensions】110x50x78. revêtement anti-rayures pour une durabilité élevée. les bases berçantes, (3) bande réfléchissante pratique pour empêcher votre voiture d'entrer en collision la nuit. Fabriqué à la main en. Convient comme Bac de Rangement Jouets Enfants. ebestStar - Compatible Coque Samsung A8 2018 Galaxy SM-A530F Housse Etui Gel Motif Fibre Carbone Flex TPU Premium. Please DO NOT let children play in order to avoid accidents such as swallowing. Fonction Snooze: Lorsque le réveil sonne. Camelbak Crux ™/Antidote ® Réservoir Hydratation Vessie Sèche-linge/Séchage Kit Nouveau.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Camelbak Crux ™/Antidote ® Réservoir Hydratation Vessie Sèche-linge/Séchage Kit Nouveau

Femmes Peau De Chèvre Fauconnerie gant.. meilleur Femmes Gant sur le marché Court Manchette, X Monde Chopper seat saddle Kids Bike-Noir Rouge Banane Vintage Low Ride 340 mm. Playwell pour Enfants Rouge Karaté Suit 256ml Uniforme Tenue Gi Kimono Étudiants. r7130052 2653611600 CAMPAGNOL chiave per vite centraggio/ultra torque ut-bb110, Tech Deck touche Sk8 récipient Set, Cn _ Eg _ Extérieur Pliable Sac à Dos Voyage Sport Économiseur Espace Camping, Maglite Pro DEL Lampe de poche 332 Lumens Mini Mag Lite 2-Cell AA made in USA, 2x Boxe Mitaines Mma Cible Focus Patte D'Ours Entraînement Gant Karaté Thaï. Torche DEL Torche S1600 Super Bright puissant Lumens Torches Zoomable Réglable, Patins de Frein Cyclisme Vélo Caoutchouc V Support Accessoires Garnitures, FX Standard Magazine 177 4.5 mm, 10 pc Tough 1 ROYAL KING Silver saddle set for Western Pleasure Show SELLES. Wfp zielfisch monofils cordes carpe truite zander wels pilken Fil de pêche, Luigi Morini Pantalon Cargo Shorts Bermuda Hommes Shorts red checks 50 52 54 56. USB Rechargeable Vélo Feu Arrière s/n Dual Color Bike Cycling Front Tail Light. SHIMANO M780 770 582 Bike Crank Arm Bolt MTB Road Bike BB Cap Crankset Screw NEW, NEUF ZOOM Tige de selle suspendue 27.2x350mm ZOOM débattement 50mm, 3 Arc-en-ciel et truite de mer Pêche à la mouche Brown 6 Ou 12x Peter Ross Mouillé Mouches. Supporto Bici Smartphone Porta Cellulare Bici Porta Cellulare Bici. Ronhill Stride Racer pour Femme Running Débardeur Tank Top-Rose.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen