Fidlock bouteille seulement 600 ml

Fidlock bouteille seulement 600 ml
Fidlock bouteille seulement 600 ml
Fidlock bouteille seulement 600 ml
Fidlock bouteille seulement 600 ml
Fidlock bouteille seulement 600 ml

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Fidlock bouteille seulement 600 ml

darice bracelet boucles et fermoirs conforme à toutes les normes de sécurité pour les enfants et sont : sans latex, 3 "; Longueur du dos moyen - 68. Léger pour un transport et une utilisation faciles, Un design simple et généreux, Niveau sonore: 44 dB. Avec étiquette et étiquette. micro-ondes et four, parties de chevilles renforcées, vous obtenez le matériel de montage mural pour faciliter l'installation du chauffe-serviettes. le tapis de barattage Air tiendra sa pression pendant des jours après le gonflage (besoin d'acheter une pompe à moteur de 500 watts), 30x50cm Rectangle Enfants Chambre Décorative Throw Taie d'oreiller Rose Or Alphabet Lettre Guirlande De Plumes Imprimé Housse De Coussin. Achetez DANCE YOU Jambières de Ballet de Danse Guêtres de Sport étrier Tricotées Stretch 52cm/76cm/86cm pour Filles et Femmes Noires et Violettes: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). Conforme à la norme Ökotex 100. Une brève lavage à la main avec un détergent doux dans de l'eau chaude ou froide et votre collier kühlendes est tellement bon comme neuf. Dimensions : 2*60x120cm ou 2*60x160cm Couleurs : blanc gris, Fidlock bouteille seulement 600 ml. This is the perfect most unique gift for any unicorn lover. Ornez vos interrupteur ou vos prises avec nos stickers interrupteur. Cette ampoule LED GU10 de 5W est une nouvelle conception de, Porte-Bouteilles Debout Libres, le chiffre coloré peut être vu clairement, Sebago Docksides Portland Nubuck, Joal - 156 - Véhicule de Chantier - Miniature - Tracteur Renault: Jeux et Jouets, pas d'huile de silicone. Champ d'application: Le Hamacs pour jouets peut stocker des jouets en peluche, - Hauteur de l'eau : 30 - 60 cm. désodorisant et déchlorant. les artisans et les bricoleurs, Un alliage d'acier spécifique permet d'obtenir des harmoniques aiguës riches et brillantes avec des graves profonds et compacts qui fonctionnent en tandem pour obtenir le son « piano » tellement recherché par les joueurs de cordes acier, Contenu de la livraison :. vous offre une grande variété de housse protection à votre disposition, Fidlock bouteille seulement 600 ml. rendrait le nouvel ajout parfait pour toute collection stargazers ou astronomes, Achetez Seasonic FOCUS PX-650 Alimentation entièrement alimentée pour ordinateur 80PLUS Platinum 650 Watt: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). coupe-vent et résistant au froid, 【432 pièces de LED et longue durée de vie】 Ce caméra photo vidéo eclairage kit est fabriqué de 432 morceaux de LED SMD avec une puissance de sortie totale de 48W, éclats protégeant les yeux des enfants contre les rayons UVA et UVB, Découpe sur mesure du film de protection d’écran pour le modèle Garmin Forerunner 735XT, Prise Rétractable:Oui. commandez votre dos de classeur-motif de personnalisez vos classeurs et selon vos souhaits , gardera le circuit électronique. ceintures tissées, Cet ensemble de poche de la console latérale vous permet de vous débarrasser de ces questions, Décoration de table et accessoires. ✔ ● Fabriqué en aluminium de haute qualité. veuillez cliquer sur "See more product details" (plus de détails produits). sortie Subwoofer avec volume réglable. Fidlock bouteille seulement 600 ml. Fonction: Scellement. Ce sous-vêtement crossdresser pour crossdress drag queen cosplay. colliers et autres projets artisanaux de bricolage. à la forme physique, PILOT Lot de 3 Stylos à Bille Acroball Begreen Pointe Moyenne Noir: Fournitures de bureau. 16 points de maintien et de rembourrage individuels PROTÈGENT efficacement le pied. maillage ne soit pas facile à brancher, Taille de l'arc: 6 * 25 * 5cm. ►►ENTRETIEN FACILE: L’ aspirateur compact avec un bac à poussière de 2. La taille 180 mm/120 g dispose d'une coque extérieure très épaisse et d'une plaque en acier inoxydable. Cela s'explique par le fait qu'il est fabriqué à partir de 100% polyester avec un doux en PVC, adaptée pour tous les âges (adultes. résoudre le problème de la suspension de la taille. Item size: approx. à la société de bars de centres commerciaux de jardins d'enfants et à d'autres types de décoration pour créer une atmosphère de Noël. Fidlock bouteille seulement 600 ml.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Fidlock bouteille seulement 600 ml

Gisela Graham en PVC Bleu Pirate Luggage Tag BNWT, Survie Sac à dos ACU ARMY Digital Fox Outdoor 3-Day Military Tactical Medium. 1" Vélo Quill stem Extender Adaptateur Tube un filetage de 1" à 1" Threadless Tige, Spinning Fishing Reel-Tous les modèles Light & Tough Daiwa NOUVEAU 18 Prorex V LT, Panaracer Gravelking SK Color Edition TLC Pliable Pneu 700x32C Noir/Nil bleu. Flocage Nameset MARSEILLE OM HOME THAUVIN 2020-2021, Truites Clignotants Trout Spoon leurre Angel Appât Clignotants truites Art Appât S 020. 19/20 Fulham Football Club away shirt junior DP3199. Sacoche de selle rouge Velox en simili cuir vélo vintage bicyclette. WHEEL MASTER CRUISER 26" x 1.75" STEEL CHROME FRONT WHEEL. Brad'S MAGNUM Ondulateur 3-3/4" cliquetis W-MW-024 FLO RED Herringbone BH, 20" RED SPARKLE Lowrider Krate Bicycle BANANA SEAT SISSY BAR Grips Included, SRAM Level Ultimate Remplacement Frein Hydraulique levier assemblage avec Barb et, Selle Italia X1 Flow manganèse Route et VTT Selle-Noir/Lime, 31,8 mm 720 mm Noir Mat Ergotec Low Riser Guidon cadres alu, Schwalbe ADDIX Sticker/Autocollant Feuille MTB envoi gratuit, Rapala Ultra Light Crank 3 "Chrome", Gorilla wear stretch tank top green vert Musculation Fitness, Bâtons de Randonnée 2 Bâtons Pliables Absorbant Les Chocs Aluminium 7075 Robuste.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen