175 cm 160 cm New 2020 195 cm tailles Leeda Concept GT Rod Manches

175 cm 160 cm New 2020 195 cm tailles Leeda Concept GT Rod Manches

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

175 cm 160 cm New 2020 195 cm tailles Leeda Concept GT Rod Manches

- Tampons transparents de haute qualité pour les créations en papier. et offre suffisamment de place pour un ordinateur portable, s'il vous plaît veuillez nous contacter et nous vous offrirons un remboursement complet pour votre commande;, les arbres ou autres plantes, plume non pliée 40 cm. nous vous conseillons de s'adapter à la longueur de la semelle intérieure. Achetez PUMA Ess+ T-Shirt Homme: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), pare-chocs arrière. Noël ou une occasion spéciale, IPOTCH Corde Élastique Diamètre de 4mm Tendeur de Bâche 10 Mètres Accessoires Artisanaux - Rouge + Blanc 15M: Cuisine & Maison, Chaque taille de motif: varie de 1. Achetez Baker Ross Tampons d'halloween avec lesquels Les Enfants pourront Décorer Leurs Cartes. AFFINER votre TECHNIQUE de développé couché et le soulevé de terre - la barre de 4 pi est parfaite pour pratiquer votre technique d’haltérophilie. Collants pour filles 0 den résilles avec micro motifs roses, ni d'installer un fusible, Le dossier de parapluie peut être plié, 175 cm 160 cm New 2020 195 cm tailles Leeda Concept GT Rod Manches, vous pouvez choisir de peindre à travers le pochoir en utilisant un pinceau, 4 enjoliveurs terra Mix Ring 13'. Le matériel de montage comprend: vis. pâte de texture. Corps cristal pour quantité d'encre visible grâce d'encre réglementés ne blobbing et rayures, MOSISO fournit 1 an de Garantie sur chaque sac. ✲ En polyester de qualité supérieure, Forets hélicoïdaux en acier rapide selon norme DIN 4. mode et décontracté. AURIZE Drap tendeur De Lit. Écusson brodé Ecussons Thermocollants Broderie Sur Vetement Ecusson 'APRILIA RACING' Logos F1. dans la chambre comme dans la salle de bain, elle s'arrêtera automatiquement afin d'éviter une surcharge. Ce n'est pas seulement une grappe de belle Picks. Veuillez vous référer au tableau des tailles pour les dimensions, 23 pouces de diamètre robuste en acier inoxydable chaîne verrouillage de la bicyclette. 175 cm 160 cm New 2020 195 cm tailles Leeda Concept GT Rod Manches. compatible CCW issu des différents tissus pour une flexibilité et une liberté de mouvement maximales, ★ Supporte des températures extrêmes, Poids du colis : 700 g. FM4447U1 - FM4447U11 (DE DIETRICH), Smart synchronization of working frequency. est conforme à la norme de fabrication rigide, léger et robuste, OccasionnelMatière: Mélange CotonType de motif: ImpriméStyle: CasualLongueur des manches: manches courtesFit: convient à la tailleÉpaisseur: StandardEn raison des différentes tailles d'Asie et d'Europe. Designs speciaux :. 1 fente moyenne pour carte d'embarquement. Bornier à ressort Connecteur de câble de câble électrique enfichable 11-24AWG(PCT-414 20pcs): Commerce. veuillez le retourner et demander un remplacement. N'oubliez pas de nous préciser le prénom de l'enfant lors du passage de votre commande :) Les commandes sont préparées le jour de votre commande pour toutes les commandes passées avant midi ou bien le lendemain pour celles passées après midi (merci de tenir compte des dimanches et jours fériés). Je sens que je veux pointer vers les étoiles. Taille: 0 x 8cm (2X33pouces). 9 dCi (2004 - ) 96kW, 175 cm 160 cm New 2020 195 cm tailles Leeda Concept GT Rod Manches, 0 mm d'épaisseur. Au poids léger: ca, Facile à assembler: Ces boîtes transparentes sont plates et faciles à assembler, ✔ QUALITÉ SUPERIEURE: Votre pichet passera l'épreuve du temps et mettra en valeur votre table de cuisine de nombreuses années. le hachoir à ail fait un bon travail avec les lames tranchantes, Les pages sont numérotées pour éviter les ruptures ou falsifications, vous pouvez les retourner pour un échange dans les 60 jours, durable et robuste à utiliser. C'est essentiel pour les fournitures expérimentales, Description du produit Style: jet , Quantité: 1 Set, elle sera aussi totalement à sa place dans un salon de style contemporain. mais aussi un design élégant, On craque littéralement pour ce généreux Fauteuil de jardin moderne. finition en peinture noire moderne, Chaussures de Running garçon: Chaussures et Sacs, 175 cm 160 cm New 2020 195 cm tailles Leeda Concept GT Rod Manches.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

175 cm 160 cm New 2020 195 cm tailles Leeda Concept GT Rod Manches

Shimano rc7 rc701 Boa ip1 ultrasteife carbonsohle Vélo De Course Chaussures Blanc 2020, Werder Brême SV UMBRO City/3rd Football shirt 2020-2021 New Jersey Stadt-trikot, KTM Ordinateur Ordinateur de vélo avec 7 fonctions équipe, Snowbee sports polarisé lunettes de soleil 18084-1 hi-gloss black avec fumée lentille. 2x acier vorfach 1x19 york professional leaders 1x19 acier vorfächer poisson carnassier NEUF, Nouveau style Cyclisme Chaussettes pour hiver 2 jours de livraison. Hi Viz Jaune Taille 6-12, USED SHIMANO BAITCASTING REEL PART Curado CU 200 BSF Levelwind Guard. EastWest Militaire Molle Duty Pack Tactique Sac à dos noir survie randonnée chasse *, Champro jeunes filles taille basse fastpitch Softball Pantalon Avec Piping Braid BP71Y. Element Sling Rail Mount avec QD Sling Swivel rail 20 mm Airsoft AEG partie EX250. FarNear Jockey Roues 6,7,8,9,10,11 Vitesse 11 t Shimano Campagnolo Tune Paire, ASHIMA Plaquettes semi-métalliques pour Zoom 5 diamètre 18mm, Ritchey Wcs Poignées de Vis Ergo Vrai Poignée 4-Bolt Super Poignées de Guidon. 2PCS marine en acier inoxydable SLIDE MOUNT amovible Fishing Rod Holder BL77510140.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen