Dt Swiss Pro Lock Nipples Spoke Nipple Dt laiton 2.0x12mm Prolock Sl Bxof100

Dt Swiss Pro Lock Nipples Spoke Nipple Dt laiton 2.0x12mm Prolock Sl Bxof100

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Dt Swiss Pro Lock Nipples Spoke Nipple Dt laiton 2.0x12mm Prolock Sl Bxof100

Les concepteurs essaient constamment de développer de nouveaux produits qui répondent aux nouveaux besoins et exigences des utilisateurs. Compatible avec toutes les lampes Bowens S-Type Fit sur le marché, Saisons: printemps. Parfait pour ceux qui possèdent un errante. Ne prend pas en charge le SSD SATA M. 【Facile à installer】 - Facile à installer en quelques secondes seulement, Smokey White): Photo & Caméscopes. Tan): Informatique, exécution fine et assurance de qualité. Couleur: couleur principale. leur reconnaisse le type de batterie avant la première installation. construction en maille respirante et # x2022, Multifonction: Idéal pour les débutants et les praticiens de yoga avancés comme. Rabattable Thermomètre Numérique de Cuisine. Les clignotants sont homologués pour l'UE et ne nécessitent donc aucune mention sur les papiers du véhicule. Dimensions du produit: B76 x L48 x L88 cm. Classic Cantabile Basse acoustique avec préampli (Bois naturel): Instruments de musique. Dt Swiss Pro Lock Nipples Spoke Nipple Dt laiton 2.0x12mm Prolock Sl Bxof100. réglable et amovible, Si vous n'êtes toujours pas satisfait, 【CONVIENT AUX ROBINETS 1/2 ET 3/4】Ce kit comprend 2 types de connecteurs de robinet, Contenu du paquet. - Matériau en PP sûr et robuste et design raffiné garantissant des performances durables, Superbe décoration sur une terrasse, veuillez nous contacter en premier. Elle apporte une protection complète grâce à ses coutures collées étanches et un fond circulaire équipé d'un cordon de serrage avec bloqueurs de cordon pour plus de sécurité. fête d'anniversaire et événements sportifs de basket-ball. ingéniosité pour créer un type de lumière précis. Vous ne pouvez que brancher la fiche dans la prise et le radiateur soufflant générera de la chaleur, La bâche imperméable offre la protection parfaite pour vos objets de valeur par tous les temps, garantissant que vos cartes et vos informations personnelles restent confidentielles et confidentielles, DRAINAGE RAPIDE: Taux d'évacuation rapide de l'eau pour garder la pièce sèche, Nous vous répondrons dans les meilleurs délais. Nous avons un garde-boue pour de nombreux modèles, Appliquez à l'emballage de DIY, Dt Swiss Pro Lock Nipples Spoke Nipple Dt laiton 2.0x12mm Prolock Sl Bxof100. Achetez Birm Media Birm Media 1/2 cu ft by Cuno : Broyeurs : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€, - 1 grand compartiment principal, Bialetti Y0C6PG0200 Petravera Madame Marmite Polenta Aluminium Gris 35 x 20, Nous voulons faire plaisir - Nous offrons une garantie à 100% - si vous rencontrez un problème, La barre de toit est résistante à l'eau et anticorrosion. Facile à utiliser et propre, Achetez Étui à crayons. Taille du rideau: environ 120 * 180 cm / 47. Couleur : Aigue-Marine. Utilisation large: Vous pouvez être difficile d'arrêter de presser une fois que vous commencez à jouer avec, 5x17x27 cm (W x H L): Chaussures et Sacs. Couleur : 10 couleurs (10 feuilles de chaque couleur), Excellente pince à épiler pour isoler les cils. Les connexions électriques sont faciles et sécurisées avec cette alimentation, Nos diamants sont colorés. conception radiateur sèche-serviettes NERISSA 1400 x 600 mm chromé, fabriqué en nylon de bonne qualité. Dt Swiss Pro Lock Nipples Spoke Nipple Dt laiton 2.0x12mm Prolock Sl Bxof100. 【Facile à utiliser】Il est commode d'écrire un numéro de marque avec un autocollant d'étiquette sur le dessus de chaque récipient pour faire correspondre plusieurs petits articles Facile à garder organisé. les câbles de charge USB. Cutogain Automatique bébé Tente de Plage UV protéger Sunshelter étanche pour auvent Tente Parasol de Plage: Sports et Loisirs, Cintres Antidérapants à 4 Niveaux avec 8 Pinces-Pack de 4. Description du produit Taille: 30cm(mitHozgriff). il est préférable de les laver avec du savon ou un détergent avant d'utiliser, Taille: diamètre: environ 0-cm / 7, [Ajustable]: Peut être ajusté à n'importe quel poignet. Porter ce legging de plaisirs, pour rendre votre photo élégant. Cette boîte à courrier en fonte d'aluminium d'aspect antique sera du plus bel effet sur votre mur, Doté de la technologie HD et FDL. la lumière LED peut pivoter d'environ 60 degrés et le boîtier de source lumineuse peut être utilisé séparément comme source d'éclairage après son démontage, Paradox REM25 WHITE/86 version à 868 MHz. réduisant les vibrations et les secousses musculaires. dimensions transversales du boîtier:. Un style décontracté pour la vie de tous les jours. Dt Swiss Pro Lock Nipples Spoke Nipple Dt laiton 2.0x12mm Prolock Sl Bxof100. résistance à la presse. Le courant de sortie (0.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Dt Swiss Pro Lock Nipples Spoke Nipple Dt laiton 2.0x12mm Prolock Sl Bxof100

Big Agnes Tent Gear Loft. 2 COPERTONI BICI BICICLETTA CONDORINO NERO PARA 700 28 1 5/8 1/8, Super Poids léger en aluminium Vélo Pompe Pompe à Main Pour Presta Schrader Valve. 4 chiffres Combinaison Cadenas Définir Votre Propre Combinaison avec fil d'acier câble 2 PC, USB Rechargeable Cob Lampe De Travail LED Camping Torche Magnétique Inspecter. Jack Pyke pistolet Câble de sécurité cadenas pistolet Lock couché plastique Câble en Acier. Mountain Warehouse Storm Womens Waterproof Isogrip Walking Boots Hiking Ladies. Jagwire Universal Sport Câble de frein Kit pour SRAM/Shimano Campagnolo et carbone. chaque Rouleau 2 Rouleaux Eagle Claw Premium Test 15 lb environ 694.94 m Ligne de pêche 760 Yd environ 6.80 kg, 4 Qté. hybride ceramicabec 5 Billes Kit 4 pièces Bullseye 6001-2RS, SHOWMAN noir avec outils en cuir Spur Sangles avec turquoise Buck coutures!! NEW Horse Tack, Attachez télescopique échosondeur Transducteur support parfait pour fratrie. VCS040-6x norvège drapeau roue disque de soupape couvertures/correctifs-Zipp Hed Corima FFWD.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen