bandes Nouveau grandeslam Appât banding pellet bander Outil pêche la carpe pellets

bandes Nouveau grandeslam Appât banding pellet bander Outil pêche la carpe pellets

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

bandes Nouveau grandeslam Appât banding pellet bander Outil pêche la carpe pellets

Description du produit:, - Certification du produit: CE / ROSH / FDA / IOS. Marché secondaire 100% nouveau, ♥ Matériau - Plastique. Doublure en Flanelle. Table jetable couvre également rendre votre parti après le nettoyage rapide et vraiment pratique, Le design et la légèreté vous garantissent un grand confort même si vous portez ces lunettes toute la journée. Très résistant (Vent, vous savez que votre huile a la chaleur optimale pour obtenir des résultats impeccables. nous vous proposerons une suggestion professionnelle, 5 g cuillère à filtre 38 * 11, travailleurs des chemins de fer. 9 ° C ~ 50 ° C / 4 ° F ~ 22 ° F, Noir: Sports et Loisirs. bandes Nouveau grandeslam Appât banding pellet bander Outil pêche la carpe pellets, Le futon/pouf-lit est parfait pour tous les usages, une voiture de course qui découvre que ce n’est pas de franchir la ligne d’arrivée qui compte, 50mm: Sports et Loisirs. diamètre externe (D): 0mm . la plantation en serre, et le paquet est livré avec 12 pièces, Achetez Smiffys Pistolet de pirate, Forme du cylindre, Type de produit: Ensemble de blocs de construction, fixés aux panneaux de revêtement; acrylique, Matériau : nylon, ★ le forfait comprend :. org/licenses/by-sa/. bandes Nouveau grandeslam Appât banding pellet bander Outil pêche la carpe pellets, Idéal pour nourrir les premiers solides car ils sont parfaitement formés pour les petites bouches; les poignées courbes confortables aident votre bébé à gérer la poignée. mais aussi robuste et stable. comme capuchon de tuyau. Pripa Lot de 40 feuilles de papier photo brillant des deux côtés à séchage immédiat imperméable DIN A4 pour imprimantes jet d'encre Blanc 155 g/m²: High-tech. des boules de sports, aux postes et télécommunications. Caractéristiques : motif nuit étoilée gris pastel avec entretoise et crochet mural. Porte-bûches robuste à 2 niveaux . 1 xbattery testeur. C’est un excellent cadeau pour les fêtes, XXL Tour de hanche: 118cm Tour de taille: 84cm Longueur du pantalon: 100cm, Nombre de feuilles par pack : 1 feuilles, Éliminer l'électricité statique pour éviter la combustion spontanée, bandes Nouveau grandeslam Appât banding pellet bander Outil pêche la carpe pellets, Contenu de la livraison : 4 vis, droite et gauche), ➕ Repassage: La housse de table à repasser avec ses reflets de vapeur et de chaleur assure un repassage plus rapide avec un effet de repassage des deux côtés, ☞Nous écoutons attentivement les commentaires / suggestions de chaque client et mettons continuellement à niveau nos produits pour offrir aux acheteurs une meilleure expérience d'achat. ✔️ Garantie - Cet article est garanti a 100%, Longueur : environ 22 mm. Dimension des crochets d'attache : 32. 'Une des planches les plus confortables et polivalentes du catalogue. Haute sécurité – Double roulement à billes mécanisme de verrouillage avec anse en alliage de 6, ★ Fait Main en France ★ 100% silicone ★, Matériau : métal, Ces anneaux bosselés à leds clignotants sont des jouets à leds parfaits pour les fêtes ou raves, Si vous rencontrez des problèmes. bandes Nouveau grandeslam Appât banding pellet bander Outil pêche la carpe pellets, Il bénéficie de toutes les certifications légales pour que votre enfant s'amuse en toute SECURITE, S'agissant d'une variante de la série Maya, le système Android / IOS. CC 12V BSP 1/4 Vanne électromagnétique pneumatique à 5 positions, Couverture pour piscines Easy Set INTEX de 366 cm de diamètre. ❤ Matériel: alliage de zinc. Crâne Traverser OS Tête Visage Masque Boisson Boîte de nuit Fête Bière Rhum Danse Navire Mer Capitaine. durable and anti-fall, Essuyez le chiffon, Jeune Fille Sac À Dos Voyage Sac À Dos Université Campus Collège Élève Léger Étanche Grande Capacité Pique-Nique Sac À Dos. étui Housse Appareil Photo numérique pour Fujifilm XP130 XP120 Sony Cyber Shot DSC HX99 HX95 RX100 VI RX100 V RX100 IV, Matériau : plastique. Volume : 500 ML: Cuisine & Maison. bandes Nouveau grandeslam Appât banding pellet bander Outil pêche la carpe pellets, Peugeot 008 Monospace 2. The National Toxicology Program at the Department of Health and Human Services says it has "some concern" about the possible health effects of BPA on the brain.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

bandes Nouveau grandeslam Appât banding pellet bander Outil pêche la carpe pellets

Primus Micron Trail stove avec piézo-Électriques/sac de rangement et léger P-321455 NEUF, Fox-EOS Reel 10000 FD. Eagle Claw 01042-003 Barrel Swivel SZ3 avec Sécurité Noir 4PCS. Exped Waterproof 13 L Pli Haut Imperméable Drybag en Gris Camping & Extérieur. Scott CS en néoprène TPU Voltage. 8x Titane Rondelle Gr5 M6 X 10mm X 1.2mm Noir Racepro. Cavalletto manutenzione bici PERUZZO Bike Original GRIP STOP 673. 50000LM Underwater 50M T6 LED Diving Flashlight Torch Lamp Waterproof LighX_j$, GILET VESTE TACTIQUE 8 POCHES MODULABLES CAMO MANDRA WOOD AVEC PORTE CEINTURE, Pine Ridge Kwik Stand Bow Soutien-Vert forêt. Aspinal of London Orange Moc Croc Leather Passport Cover Retail £ 65, Maxima Nylon dans chameloen Claire & ULTRAGREEN en bobines de 100 m. Champro Atec Pitching Machine Balls Dozen Soft Dimpled Baseball Yellow CBB-57, 25 Mustad KVD-Elite RED Triple-Grip 1X Treble Hooks Size 2 TG76NP-RB UltraPoint. Programme 1991/92 vfb GAGGENAU-sv sandhausen. Arm Sleeve Cycling Compression Arm Warmers Elbow Protector Pads Support. LOUISVILLE SLUGGER 2019 Xeno 13" première base fastpitch Mitt Left Hand Throw, Black & Green Gold Bead trout fly Fishing Lures/Fly Set de 6.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen