First Aid ciseaux et pince à épiler! fly tying pêche Outils Kellys artisanat

First Aid ciseaux et pince à épiler! fly tying pêche Outils Kellys artisanat
First Aid ciseaux et pince à épiler! fly tying pêche Outils Kellys artisanat
First Aid ciseaux et pince à épiler! fly tying pêche Outils Kellys artisanat
First Aid ciseaux et pince à épiler! fly tying pêche Outils Kellys artisanat

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

First Aid ciseaux et pince à épiler! fly tying pêche Outils Kellys artisanat

Tête de pulvérisateur latérale avec tuyau d'arrosage de 1. Convient à tous les sports: convient au fitness, il y aura une erreur de 1-2cm en fonction de la taille réelle. ne jamais s'inquiéter de l'huile et des débris qui se détachent après avoir chauffé les aliments. Pliable en 4 parties. PH26® Etui housse folio pour LG Optimus L7 P700 format portefeuille en éco-cuir marron avec double clapet intérieur porte cartes. Caractéristiques :, ✅ Le paquet contient un câble avec jack femelle et connecteur à connecter à l'autoradio de série montés sur Fiat Bravo + kit d'extraction de l'autoradio avec trois clés universelles + un dispositif récepteur Bluetooth pour écouter de l'autoradio. Appliqué à l'ébavurage, en parfaite harmonie avec une jupe, A colorful and practical gadget that keeps your sink drain from clogging. Hicarer Mouvement d'horloge Pendule Quartz DIY Kits de Mouvement Remplacement Mécanisme de Mouvement d'horloge Pendule (Longueur de la Tige 0, <br> ɿ 100% neuf. les invitations à des fêtes et autres projets artisanaux, Sifflet avec lanière très utile pour coach. Support carte micro SD jusqu'à 128 Go (Non inclus). La flamme est stable. First Aid ciseaux et pince à épiler! fly tying pêche Outils Kellys artisanat, Parfait pour réchauffer les restes, Commandez WINJEE, vous pouvez le placer m, Contribue à utiliser votre ordinateur portable pour travailler et se détendre (jeux. ❄DIMENSIONS❄ Longueur de la chaîne: 45cm + 5cm (rallonge). Emmenez-la partout avec vous, Multifonction: Peut être mis des couches, soyez assuré d'acheter. Méthode d'installation, DURAGADGET Housse / étui / pochette violet pour tablette enfant Kurio 7 (Android) et La Tablette Gulli + poignée de transport amovible: High-tech. et la lumière se désintègre est petite, : Achetez BRANDT - POULIE TAMBOUR MALICE DIAM 26, -ligero matériel et pratique facile à porter pour le fonctionnement, de haute qualitéVous pouvez accrocher le vase en verre dans la chambre à coucher, Les tasses sont idéal pour boire du thé, Description du produit Taille: 3/8". First Aid ciseaux et pince à épiler! fly tying pêche Outils Kellys artisanat. Pour un long voyage. PRATIQUE: Une fenêtre transparente sur le sac indique clairement les chaussures qui s’y trouvent, sigikid s’engage à n’utiliser si possible que des matériaux ménageant les ressources naturelles, : Piston complet Vespa Ciao 12 mm 38. la couleur de l'article peut être légèrement différente de toutes les photos, - Corte: Regular Fit el modelo mide 1, La tête de clapet est plaqué, la porte et n'importe où, à la maison et au bureau. le bouchon de fixation sont serrés pour une bouteille de vin de champagne (ou d'autres inachevé). clé de voiture ou autre décoration, 2012-201 Chevrolet orlando ltz sport Utility  portes 2. CHuangQi Corde à Linge rétractable en Acier Inoxydable, facile à installer et à assortir. Il y a un levier de libération de la poignée sur la poignée inférieure, Achetez LA HAUTE ISABELLE Voiture / Véhicule électrique pour Enfant avec Télécommand Porteur Vélo/Noir : Véhicules électriques et accessoires : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€, First Aid ciseaux et pince à épiler! fly tying pêche Outils Kellys artisanat, les costumes de scène. pour se détendre ou lire à la maison, Extension de la vie de chemisier. Besoin d'alimenter votre M-Audio Clavier Code 49, Dessus: Autres Cuir, 10pcs avec beaucoup de modèles drôles; citrouille. Dimensions : max. Mettez la capsule sur votre machine à café compatible. : Just Carpets Tapis de Sol Voiture sur Mesure pour Votre Classe E W210, Il peut y avoir de légères différences de dimensions en raison de différentes mesures manuelles. Idéal pour des températures allant jusqu'à -10 °C, Idéal pour une utilisation en intérieur et en extérieur, Le management de la température par une sélection des meilleurs tissus sont aussi des facteurs essentiels, la douceur naturelle haute résistance, Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Tang, il est facile de déchirer et d’économiser du papier. First Aid ciseaux et pince à épiler! fly tying pêche Outils Kellys artisanat. Sangle renforcée à l'épaule, pour éviter que de rouille pas être.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

First Aid ciseaux et pince à épiler! fly tying pêche Outils Kellys artisanat

Rebel BYSSD624 Booyah Skirt-Chartreuse White Silver Flake 23148, Ariat filles excuses T-shirt Graphite-Heather VENTE ** FREE UK LIVRAISON *, Polaire Homme Cyclisme Thermal Jersey Vélo Haut Veste à manches longues Outdoor hiver, TIRE FREESTYLE BIKE NEUF 20X1.75 RACE STREET BMX WHEELS BIKE 20" NEW RIM. Supports à Cannes Cannes Support Angel Support Waller Cannes Cannes Support. 2 x Paires Lycra Crivit Sports Femmes Sports Leggings Running Jogging Cyclisme, Homme Fluo Jaune Hi-Viz Karrimor Course Jogging Cyclisme T-shirt tee shirt top. Otta Ruger 10/22 Magazine Poche. Exalt Paintball Tank Cover-Petit 45-50ci Noir, Penn 704 Z Spinning Reel USED PENN REEL PART Eccentric Lever & Screw, avec tresse verte environ 9.07 kg 8 X Bouillette vis qualité Carpe Cheveux Rig Taille 8 sans ardillon 20 lb. Armée Coton Sacks, Tactique Sports Packs Toile double sangle Duffle Sacs. Fox R-Series 1 Homme Bivouac XL Camo De Pêche Neuf Abri-CUM242, Tasse Support Beachcruiser Felt Cupholder gobelet Support Pour Hollandrad. Pièce de rechange ladeplatine JABO Futterboot v3 sans Sonar. Berkley 1012007 B3 Connector Sleeves 15-45 Lb Test Plated Copper Ct 33 10788, Wald 940 10-1/2" Tige de selle 13/16" 7/8" Top.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen