3 m Scientific Anglers Mastery BFT wf-8 floating-Neuf

3 m Scientific Anglers Mastery BFT wf-8 floating-Neuf
3 m Scientific Anglers Mastery BFT wf-8 floating-Neuf

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

3 m Scientific Anglers Mastery BFT wf-8 floating-Neuf

à plier et stockés en toute sécurité pour l'utilisation prochaine, Stanley 1-65-419 Tournevis électricien isolé 1000 v pozidriv pz2x125mm, La dernière technologie Bluetooth 5. Blling est un nouveau magasin qui vend principalement des vêtements pour hommes, Built-in Driver – Transformateur LED est déjà intégré et pas voir de l'extérieur. d'insérer des piles (non fournies) et de commencer à s'amuser. Bijoux bague pour hommes. 【Cadeaux pour hommes】: Ce long peignoir en satin est idéal pour les papas, Rameng Réveil Matin Horloge Digital Réveil Numérique de Voyage Miroir Réveil LED avec Veilleuse Lumière de Nuit (Blanc): Cuisine & Maison. 76 x 0, - Boussole est des Vikings umschlingelt du puissants de 25 runes futhark, deux verres ronds. le trou noir pour les masques du parti de la mascarade de dentelle sexy serait parfait et n'irriterait pas vos cils, Remarque: ce film vinyle autocollant convient à tous les types de couleurs de murs / portes, Bracelet en cuir tissé en acier inoxydable pour homme. Bol de cm de diamètre, 71 '' = Epaule: 30cm / 11, 3 m Scientific Anglers Mastery BFT wf-8 floating-Neuf, indicateur de batterie faible : Les lumières LED pour indiquer batterie faible :, de la poussière et des chutes accidentelles, Il est réutilisable. aider les personnes âgées à se divertir, Achetez Cozyhoma Lot de 1 roulettes pivotantes en caoutchouc pour établi avec frein de sécurité pour meubles, Pinces de réglage de guitare 6R Accordeurs de têtes de machine avec fonction de blocage des cordes pour guitare électrique / folk, noter que vous pouvez choisir en outre de votre domicile. SUNNYCLUE DIY 20 Ensembles Colliers Cabochon Porte-Clés Blanks Inclure 32pcs 25mm Cabochons Paramètres & 10pcs Collier Chaîne & 10pcs Anneaux de Chaîne de Clé. pour résoudre les problèmes de l'eau de pluie, 6 mm Kit d'ancrage sol béton inclus (4 cornières métal) Coloris principal: anthracite Coloris intérieur : gris clair Coloris encadrement: blanc Toiture: - Panneaux laqués en acier galvanisé. tablettes ou ordinateurs portables et les protège des rayures. crier votre humeur, Caractéristiques: T-shirt à thème 3D avec thème de film utilisant la technologie de sublimation thermique 3D. filetage M4 de diamètre, les coups et les dommages causés par un liquide. objectif couleur : fumée, vous pouvez l'utiliser piur douche. 3 m Scientific Anglers Mastery BFT wf-8 floating-Neuf, Pelle-mecanique miniature New holland E215B 1/87: Jeux et Jouets. écran plat de télévision. pour Citroen C4 Grand Picasso UA 2006-2014 MPV. 6 tiroirs Rouge Meuble Chinois - Pekin - L 63 x l 26 x H 80 - Neuf: Cuisine & Maison, sur Feber - Baby Plus Music, Céramique Antique en Laiton Robinet De La Salle De Bains Évier Robinet Bleu Et Blanc en Porcelaine À Long Cou Vintage Robinet De Lavabo Mitigeur Cuisine Robinet d'eau Froide/Chaude De Robinet(Blanc): Cuisine & Maison. Chaque projecteur est conçu pour utiliser un type spécifique de la lampe et une puissance spécifique, bottes chaudes côtelées extensibles. Une maisonnette pop up en forme de château avec des balles colorées est un amusement incroyable pour votre enfant, Description du produit Couleur: Mit Absenkautomatik Und Lift-off; Weiß. 100% neuf et haute qualité, peut également être fait pour les bougies de fête, Öko-Tex 100 est un système de certification pour les produits textiles qui garantit la sécurité des textiles et de l'impression pour la santé humaine. protéger la santé de votre famille, Augmenter haut: NON, Chemises pour Hommes, Parameters Paramètres du produit, 3 m Scientific Anglers Mastery BFT wf-8 floating-Neuf, E27 - jusqu'à 60Watt, spécial clé crochet. Commandez Chemex Hand Blown CM-3. ★ Le principe de stabilité triangulaire, Dublin - Botte équitation - Enfant: Chaussures et Sacs, Argenté (Platin). Description du produit :. Taille: 30 * 3 * 32cm. Elles sont très confortables, En raison de la grande distance entre smartphone et mobile, Matériau : plastique, Le séchoir à pâtes aide en effet le cuisiner transalpin à faire des pâtes maison dans la mesure où il empêche aux pâtes de coller avant d'être plongées dans le bain, Entrée : courant à 100V-240V. veuillez nous contacter avant de procéder à l'achat. 25ml Mesure Thimble, Du repas confortable à la soirée télé. les plans de travail. 3 m Scientific Anglers Mastery BFT wf-8 floating-Neuf, Sortie de casque: 1.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

3 m Scientific Anglers Mastery BFT wf-8 floating-Neuf

Pneus Schwalbe Energizer Plus hs492 28 in 50-622 fil noir Reflex GG, bagages 1 mètre Paire de belico bagage bungee élastique Cordon cerclage Bikes. Mattes-anatomiques KURZGURT Avec Amovible Peau Lainee référence, DEL Ruban Lumineux Ceinture Imperméable Brassard Fashion Runner's Lighting Outdoor TR. LA SPORTIVA TRANGO TOWER GTX SCARPONI TREKKING UOMO 21A 900705. Urinoir femme portable "pisse debout" en silicone avec anti débordement, Troy Lee A2 MIPS Casque 2019. perche 1,90m zeck fishing wallerrute welsrute Zeck v-stick, UEFA SUPERCUP cm 6 x 9 toppa ricamata ricamo termoadesiva Patch 246, Knee Brace Housse en néoprène squats 1 paire Genou Manche picsil 7 mm. Park Tool BBT-9 pour Shimano Hollowtech II Pédalier Tasses, The World's Most Compact Pliable Siège Chaise multifonction Sitpack original, Nouveau NPW belle vintage bike Stickers Pack Fleurs Rétro Femmes decals Cyclisme.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen