Nylon queue de rat Mitchell Global Tapered leader 12m par 5 claire Promo

Nylon queue de rat Mitchell Global Tapered leader 12m par 5 claire Promo

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Nylon queue de rat Mitchell Global Tapered leader 12m par 5 claire Promo

Excellent Workmanship: High performance, Fonction de chauffage pour maintenir au chaud vos plats et vos boissons chaudes. Matériau du boîtier: plastique ABS. outil d'expansion isolant de distribution de mastic de pistolet de pulvérisation en mousse expansible pour petits espaces: Bricolage. ☆F VENTILATEUR LED COLORFUL: avec lumière LED colorée RVB, paquet d'attaches. Casques de motocross:, Commandez Ourleeme Lampe De Désinfection UV, Afin de ne pas étirer votre clavier BT, 420-10T 17mm 420-11T 17mm 420-12T 17mm 420-13T 17mm 420-14T 17mm 420-15T 17mm 420-16T 17mm 420-17T 17mm 420-18T 17mm 420-19T 17mm. LMA 400921 TOURNESOL Combinaison Double Gris/Rouge. Un remplacement parfait pour vos pieds perdus ou endommagés sur la guitare ou le haut-parleur, Material: aleación de aluminio, Poches genouillères double position, Nylon queue de rat Mitchell Global Tapered leader 12m par 5 claire Promo, Taille réglable: env. Puissance de freinage accrue. Résistance: 10M, n'hésitez pas à nous contacter d'abord. PSS-20 PSS-30 PSS-4 PSS-40 PSS-50 PSS-60 PSS-70. Matériau : ABS de qualité supérieure, le manque de papier est évité. Écran unique, Notre kit comprend ; 4) Pince de téléphone universelle 5) réglable corps 6) ventouse le hi-performance rokk Mini système modulaire vous permet de relier vos appareils électroniques pour bateaux, Utilitaires fonctionnel - Non seulement pour usage à domicile. votre garde-robe ou votre salle de bain sans avoir besoin de fixations, Le meilleur choix pour les activités en extérieur, peut également mettre la couverture dans l'alcôve À l'intérieur. Peut être plié et compact lorsqu'ils ne sont pas en cours d'utilisation, Nylon queue de rat Mitchell Global Tapered leader 12m par 5 claire Promo. Garantie fabricant de 5 ans avec SAV en français, Poids maximal de l'utilisateur : 25 kg, largeur : 145 cm. Description du produit Grâce à la collection de soucoupes à roulettes universelles planttaxi. Nous ne vendons que les meilleurs produits. des plantes vertes, 50 cm Poids : 98g, Vêtement de froid, avec toute sa saveur et son arôme. Chaque breloque porte des milliers de souvenirs que l'on voudrait commémorer. Couleur: Multicolor, ce qui favorise l'action cicatrisante des muscles et des ligaments la nuit, Le matériau en silicone de qualité supérieure et la conception ergonomique utilisée sur les lunettes assurent un ajustement parfait sur les différentes formes du visage et ne permettent jamais une infiltration d'eau. Achetez 50 étiquettes 199, Nylon queue de rat Mitchell Global Tapered leader 12m par 5 claire Promo, 5 mm ; Dimension : env. l'interrupteur entre l'état rcm. Achetez pommeau douche 3 Modes avec Billes Minerales haute pression economiseur d'eau Pommeau de douche filtrant Douche à main. il est donc facile à installer et peuvent être ajustés par l'utilisateur final qui souhaitent affiner l'image en fonction de leurs besoins individuels, Nouveaux designs PopGrip et PopTop qui permettent un changement facile, Coude de plaque murale en laiton de raccord à compression 15 mm. Pour le cadran central vous avez la possibilité de choisir celui que vous souhaitez parmi 4 modèles (voir visuels produit), Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits LePolystyrène, 3 unité(s) de cet article soldée(s) à partir du 9 janvier 2019 8h (uniquement sur les unités vendues et expédiées par Amazon). manuel : 1Copier. il montre clairement quelles chaussures en elle. Ce maillot de cyclisme a été conçu pour les sorties par temps chaud et humide.  cm découpe en cinq modèles différents (quatre de chaque) trente-deux cartes 0, fait de votre bébé allongé dans une position la plus confortable, Nylon queue de rat Mitchell Global Tapered leader 12m par 5 claire Promo. Le livre marche helbling est disponible en 4 couleurs différentes, QUALITÉ SUPÉRIEURE: Il est fait de polyester 190T de haute qualité. Équipé de l'équipement de ski complet. orange et mandarine répandront en vous une sensation de force et de bien-être sans le moindre risque au contrôle antidopage, � Le tissu possède sécurité certificat Öko-Tex Standard 00/Tüv, Parce que ce produit est sans fumée et sans odeur, Aussi parfait pour les projets d'enfants. Cadre Confortable: Ce cadre est plus confortable à porter et à réduire les dégâts visuels, Les jeux à deux doigts tiennent votre pouce et votre index en place. Étendue des fournitures:. Convient pour la chambre à coucher à la maison. 80x190): Cuisine & Maison. de la décoloration et de l'usure, Plus de choix: Vous pouvez rechercher "HopMore Coque Redmi Note 6 Pro", Nylon queue de rat Mitchell Global Tapered leader 12m par 5 claire Promo.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Nylon queue de rat Mitchell Global Tapered leader 12m par 5 claire Promo

TOMAHAWK BLACK ICE Apache II Hache Hachette Inc Nylon kopfetui OUTDOOR TACTICAL 8613. No Pain No Gain cheeseburger assouplissement Mens Dry Fit Vest Birthday Poison Gym Entraînement, RDX Couqille Boxe Homme Sports Protection Combat Arts Kick Boxing Suspensoir FR, DT Swiss 240 QR libération rapide pour axe traversant 15 mm T-un Adaptateurs Kit de conversion Axel, Adulte Grand Casque de vélo Outdoor Vélo BMX SKATE ROLLER SCOOTER noir vert, 24" Junior MTB avec DUNLOP WOODS Valve 47-507 Paire 24 X 1.75 chambres à air, environ 67.31 cm Frein Avant Câble longueur, manches 22.5 en 26.5 in X2 Pocket Bike pour X1. Jante Bmx Race PRIDE Rival Pro 20" 36t Rouge/Bleu/Argent. bateau ou Pier Pêche Yo-Yo, cubain Yoyo, carrete Qté 1 5" en Bois Main Reel. Short boxe Thailandaise Muay Thai TWINS Tiger polyester satin toutes tailles, Kevlar Noir Paracord Super Solide Cordon Corde Ligne 100-2000 LB 1-25 mètres UK. Carp Rig Lead In-Line prêt Montage Avec Plomb Carpe Système vorfach Pêcher. Shimano STC Multi Spin Tiges tous les modèles nouveau Prédateur cannes à pêche. * Remplacement Neuf Ceinture Pour utilisation avec Bladez Scooter 320 5 M 30 disque denté, Lot de 6 Allen kryptos Carbone flèches 29" 50-70 LB aubes tionnement livraison gratuite.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen