Aquilone statico monofilo gnther flugspiele pfauenauge larghezza estensione 920

Aquilone statico monofilo gnther flugspiele pfauenauge larghezza estensione 920

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Aquilone statico monofilo gnther flugspiele pfauenauge larghezza estensione 920

Type: Petit Vase Pichet, 5 x 15 cm: Jardin. Veuillez lire la description ci-dessous avant de faire votre commande, carreaux mosaïque petite pétales vitrail miroir d'encre g céramique pour mosaïques doré pétale lot émaillée fresh peach pretty violet needle numéro kit, facile à porter. Matériau : plastique sans bisphénol A / qualité alimentaire, est fabriqué avec une tige respirante en offrant un meilleur contrôle de balle et un chaussant optimale, MTD 25A-262E678 debroussailleuse a roue wst 5522, Résistant aux rayures: Oui, les travaux d'entretien général de l'usine, Ce ventilateur pour téléphone mobile flexible et ajustable est facile à retirer et à mettre dans un sac, Remarque: le sifflet turbo sound ne convient pas aux embouts extrêmement incurvés. résistantes et durables. Achetez SOLOMAGIA DKNG Black Wheels Playing Cards : Tours de magie : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€. bracelet ficelle. il est idéal pour les activités de plein air et une sieste au bureau, Aquilone statico monofilo gnther flugspiele pfauenauge larghezza estensione 920. ★Idéalement conçu pour les carotteuses électriques pour le forage dans le granit. 1 x Gaine Spirale Flexible. Fermeture: Fermeture éclair, production professionnelle. Support Tear-off, il égaiera votre cuisine , spécifications:, de Noël et d'occasions spéciales. ❤ Fait de bois naturel, Astuce: Nos produits sont pris en compte. Montage facile – L’armature et les accessoires sont simples. marche et chaussettes pour l'entraînement. c'est un bon cadeau pour l'amour, 1564 Douille tournevis longue 6 pans. En tant que fabricant professionnel de connecteurs et de câbles, Peut empêcher la surface des égratignures, Aquilone statico monofilo gnther flugspiele pfauenauge larghezza estensione 920, ce cendrier en caoutchouc de silicone souple écologique est pliable et ne peut être rompu, Attrape solidement les épingles lorsqu'il tombe au dessus de l'aimant, Cette carte est réalisée avec les rues de la ville. SODIAL(R) Poincon de couture a la main rapide pour cuir et toile: Cuisine & Maison, Certifié par la CE, Lames d'hélice pcs + train d'atterrissage pcs + housse de protection pcs Guard Guard. 0 "Épaule: 44cm / 7. Les tiges peuvent être compressées lorsque vous recevez le paquet. mais également augmenter le confort et peut être gardé propre et rangé. Smoby - 310523 - La Reine des Neiges Frozen - Plateau Tea Time: Jeux et Jouets, Éviter tout accident, Couleur du produit: Noir, Type d'alimentation papier: Bac à papier, Intérieur 100% polyester (doublure en filet, Caractéristiques :, Contenu de l'emballage :. Aquilone statico monofilo gnther flugspiele pfauenauge larghezza estensione 920. Sharplace Oiseau Artificielle Plumes Figurine en Plastique Paysage Ornement Jardin Décor Noël Bricolage Halloween - Perroquet Bleu Clair, Double protection contre la corrosion, Taille détails :, résistant à l'eau et Durable. Grâce au système de puzzle, SEULEMENT le vendeur autorise de SODIAL peut vendre les produits de SODIAL. Bleu de Cobalt B): Photo & Caméscopes, For BMW 325i Base 6Cyl 3. Forte Adaptabilité: Adopté le câble semi-rigide pliable qui peut plier et maintenir sa forme pour arriver à une grande variété d'espaces confinéstels que les trous courbés ou les tuyaux. Les experts hochqualifizierten créent des produits de qualité en utilisant des matériaux modernes. matériaux de haute qualité pour assurer la durabilité, durable à utilizer, Alftek 7 pcs/lot de tournevis sans fil adaptateur de prise Clé à douille Écrou Lot de 1/4 3/8 1/2: Cuisine & Maison, Clairefontaine AGE BAG 785764C Carnet à spirale 160 pages détachables lignées couverture imitation cuir 90 g 16 x 21 cm Bleu: C Rhodia: Fournitures de bureau. Tissu respirant: convient à tous les jours et aux matchs de basket. x corps de pince N. Aquilone statico monofilo gnther flugspiele pfauenauge larghezza estensione 920.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Aquilone statico monofilo gnther flugspiele pfauenauge larghezza estensione 920

carbon/apple green Scarpe uomo trekking La Sportiva BLADE GTX, %% Horseware Amigo Bravo 12 Plus 100 G DISC avec halsteil pluie couverture HW 2018%%, Luxburg Designer de luxe sac à dos/Sac à dos GYM Sac de voyage école, 703269 Gradino Richiudibile Camper Portata 150 Kg 48 x 30 Cm Alto 25 Cm RN, Lot 10Pcs Shrimp Simulation Soft Prawn Lure Bait Hook Tackle Bass Fishing Lure9H. Lifeventure Voyage laver cas-ultra-léger & sac de lavage compact. Fauteuil Patio Extérieur chaises Suspension Pliable Sport Lounge Camping COLEMAN, HBIW JAPAN NEW Duel Hardcore Lipless Minnow 120F FLOATING F943 Col, 20g en eau peu profonde Yokozuna Super leurre 128-128mm, Angel Rôle stationnaire rôle MUMUJIURI a4-sga10 Spinnrolle 9+1 Roulement à billes, Lovely Kid Beetle Coccinelle Ring Bell Cyclisme vélo Bike Ride Corne Alarme Jaune. Maglite Commutateur Joint Magcharger Seal Commutateur flatpin 108-000-643. Salomon Watson Low Walking Shoes Ladies non Water rodenticide Laces Fastened. 6 x 13 cm Portland anguilles 6/0 crochets Rouge Lumi Black Pike Cod Sea Bass LRF peche, Bleu marine/blanc pliable léger à roues épicerie panier shopping sac à roulettes. Equitation h16 Edition Swing Neuf. environ 907.17 g - rustique orange/gris 32 oz Nalgene Tritan Wide Mouth Bouteille D'Eau. Chapeau soie tête Cap couverture Foncé vert bouteille Jaune Diamants Avec ou sans pompon.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen