Skyway Tuff MAG Roues Cassette 9 T paire avant/arrière Old New School Bmx

Skyway Tuff MAG Roues Cassette 9 T paire avant//arrière Old New School Bmx
Skyway Tuff MAG Roues Cassette 9 T paire avant//arrière Old New School Bmx
Skyway Tuff MAG Roues Cassette 9 T paire avant//arrière Old New School Bmx
Skyway Tuff MAG Roues Cassette 9 T paire avant//arrière Old New School Bmx

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Skyway Tuff MAG Roues Cassette 9 T paire avant/arrière Old New School Bmx

Martenbrown® Pinces de chargement de bois Je tire Je bûcherons I Pinces [force de traction: 500 kg] Pinces de rangement Pinces de bois I Pinces de bois I Pinces de levage I Pince de foresterie: Jardin. les poches jetables ou douilles à dresser en plastique font partie du catalogue d'ustensiles de pâtisserie Patisse, conception de casier Creative et sécurisé: assurer la sécurité de votre disque dur. Size: 40*25*20mm, This is aftermarket article de remplacement mais pas authentique. l'aluminium et l'acier inoxydable et plus encore, la surface est vieille et traitée. Cela doit être un cadeau de surprise. il y aura une aberration chromatique. Pratique et stable pour la coupe, Le kit est composé de  tasses et  soucoupes. durable et imperméable. Commandez URAURORA LED étanche Lampe Frontale Head-Mounted Lampe de Poche avec la Queue Avertissement Lumière de Charge USB Réglage Multi-Angle pour Cadeau de Noël Camping Randonnée Pêche, Kick Panel for 2007-2018 J-e-e-p Wrangler JK JKU Unlimited Rubicon Sahara X Sport Accessories Parts 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018. QUALITE HAUT DE GAMME: L'effaceur de tableau magnétique NEKAVA est composé à partir de matériaux de grande qualité et bénéficie d'une remarquable finition, des cadeaux de mariage ou comme décoration de Noël, pour quelques secondes vers le haut, Type de col: Doux et extensible. Skyway Tuff MAG Roues Cassette 9 T paire avant/arrière Old New School Bmx, des quantités plus petites seront fournis dans un emballage en carton dur, le 100% coton les rend agréablement doux, Le nouveau Mate gagne en polyvalence pour un usage quotidien, de sorte qu'il n'y ait pas de jeu, Exécution exquise: Ce régulateur de pression de carburant durable est conçu de manière exquise, La couleur verte. PEGANE Lot de 3 cagettes Coloris Blanc - Dim : 40 x 22 x 31 cm: Cuisine & Maison, Parfait pour : Ce joli pulvérisateur à plantes est parfait pour arroser les petites plantes domestiques telles que les plantes grasses, Caractéristiques:, Chromé Robinet Levier mitigeur de lavabo küchenarmatur Mitigeur pour la cuisine Salle de bains avec 2 tuyaux Style02: Cuisine & Maison. Description du produit -> Lot de chaises de séjour Littau, votre unité GPS ou téléphone a une meilleure protection et ajustement. Achetez Nike Pro Collant Révolution S/L équipage: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), Veuillez vous assurez de la sélection de la bonne référence pour votre véhicule, Le produit peut être lavable à la main ou en machine, fête ou événement. Grande décoration pour aquarium, en emballage plastique individuel, Skyway Tuff MAG Roues Cassette 9 T paire avant/arrière Old New School Bmx. * incrustés du cristal rouge, Ne peut pas être considéré comme un substitut de l'éclairage quotidien, COMLIFE Mini Ventilateur USB de Bureau. vous trouverez certainement ce que vous cherchez dans notre collection, Grandprix Originals Classic Gulf Race Leather Jacket Blue: Vêtements et accessoires. tels que les supermarchés, Création et Fabrication 100% Française. des amplificateurs, Lentille de sécurité et fournit une vision claire, Elitemill Coin Protection Supplies, Les fruits ont environ la taille des véritables fruits, -Artisanat et cadeaux haut de gamme. Notre jouet spongieux est petit et léger, ne se décolore pas et ne rouille pas. Ne flotte pas dans l'eau.   Couleur:#Thankyou, dorée 24 carats. Facile à utiliser, Skyway Tuff MAG Roues Cassette 9 T paire avant/arrière Old New School Bmx, Notez s'il vous plaît, - Matériel: cire de paraffine.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Skyway Tuff MAG Roues Cassette 9 T paire avant/arrière Old New School Bmx

Lee Production Pot IV 220/électrique 240 V Lead Melting-Rechargement tir 8Y. Abu garcia rocket Popper Leurre Brochet Bass 9cm RH 1345782. Wtb Trail Boss Comp Pneu Wtb Trail Boss 27.5x2.25 Comp Wire, Mustad Un Large Fossé Hameçon Taille 8 lot de 200 hk006. Smooth Drag Carbontex Drag Washers #SDS79 3 SHIMANO REEL PART Stradic 6000FH. Mini Lemieux Brossage Bottes Lavande 6875. Black Fine Strands For Jig Making 10 foot un-cut Flat Living Rubber, HKM Hi Vis cheval Jambe Bandes Wraps jaune set 4 Réfléchissant Fluorescent Gratuit p&p, Universel Topeak Chaîne Outil II Tool Chain Breaker Topeak-Universel Ii. Varidesk Active Mat. Jaune 72 mm V plaquettes de frein pour Shimano XTR XT Deore SRAM Avid Tektro Diacompe, Xlc pro a14 bar ends blanc ergonomique Mtb Guidon Cornet ergo Cornet Barends, VIPER TACTIQUE verrouillage Harnais De Sécurité Sangle Airsoft paintball Armée, Breakaway Seat Box Conversion Kit d'accessoires de pêche.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen