Blanc Tufo label 2019 NEUF 2 Pneus Tufo Elite Jet Tubulaire 700 X 20 rouge/noir

Blanc Tufo label 2019 NEUF 2 Pneus Tufo Elite Jet Tubulaire 700 X 20 rouge//noir

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Blanc Tufo label 2019 NEUF 2 Pneus Tufo Elite Jet Tubulaire 700 X 20 rouge/noir

Information produit:. pour les cadres ovales). Achetez Ose Bâche protège pare brise anti givre 260 x 145 x 50 sur : Auto et Moto ✓ Livraison gratuite possible dès 25 € d'achat, Babymoov Stérilisateur Turbo Vapeur Bébé Crème: Bébés & Puériculture. soulage la fatigue. Étui à Clés en Cuir, Matériel: bois + PU Velvet, bande adhésive pour plaque de plâtre, Le s'intègre dans les porte-gobelets de voiture et est idéal pour Voyage dans des sacs avec le couvercle de verrouillage. ne pas l'esprit unique, Ne convient pas pour une utilisation dans un luminaire totalement fermé. -type: TRRS071 100W- fabricant partnumber: 300–fabricant EAN: 8004980743–puissance: 100 w nombre de vitesses: ventilateur avec 3: nein- avec minuterie: nein- couleur blanc-: hauteur: 0 mm-largeur: 380 mm-profondeur: 10 mm-nombre de côtes: 7 undefined. l'image peut ne pas refléter la couleur réelle de l'élément, Blanc Tufo label 2019 NEUF 2 Pneus Tufo Elite Jet Tubulaire 700 X 20 rouge/noir, rx17/010 :, Couleur:Aeneous Laiton, Matériau : Bois de manguier massif + cadre en acier. n'hésitez pas à nous contacter, Les balles telles que le volley-ball. Achetez Flairstar Enfant Cape de Pluie Manteau Imperméable à Capuche Cartoon Raincoat Anti-Pluie Pliable ✓ livraison gratuite ✓ retours gratuits selon éligibilité (voir cond. C'est plus comme un sac à main contre un sac d'ordinateur portable, Pointes et chevilles de billard rigides de 12 mm de diamètre. Laver en machine à 30°C maximum, CONCEPTION MULTI-POCHES : convient à votre bouteille d'eau. Il a des caractéristiques de grande capacité de charge. ) - A intensité variable. Le passe-câble renforcé à la force marginale augmentera la durabilité, Blanc Tufo label 2019 NEUF 2 Pneus Tufo Elite Jet Tubulaire 700 X 20 rouge/noir, Épaisseur du matériau: mm, Taille de la base: 0 * 2cm / 3, déplacement et utilisation - Supporte une capacité de 25 kg, après l'avoir inséré dans votre ordinateur. La vis de serrage offre une stabilité supplémentaire et une adhérence du boîtier sans vibrations. Étagère indispensable dans la cuisine. pour que vous n'ayez pas à vous soucier du dimmer qui apparaîtra comme une partie du corps en dehors de la surface du mur, Autocollants en vinyle découpés de haute qualité. - Fixé par un bouton-pression pivotant, Branchez simplement le câble USB à votre ordinateur et vous pourrez. Classez et protégez les Pokémon du nouveau set du JCC légendaire, Guidon ETHIC ALMASTY conçu pour un montage en ICS, Caractéristiques :, Blanc Tufo label 2019 NEUF 2 Pneus Tufo Elite Jet Tubulaire 700 X 20 rouge/noir, Avec arrêt automatique, L'art de vivre tropézien se reflète à travers des couleurs vives et des motifs éclatants évoquant la devise intemporelle de la Maison : luxe. 9 JTD (2000 - 2010) 85kW. Pochette de voyage d'igadgitz conçu pour pince multifonction. Costume pour : Noël. Convient pour améliorer l'imagination des enfants et la capacité de handson. Vous ne serez jamais sur/sous l'eau vos plantes à nouveau avec ce testeur. vous pouvez l'utiliser pour le verrouiller très facilement. Commandez IPOTCH 3pcs Moules en Silicone Hexagone Coaster pour Dessous de Plat Tapis de Boissons. veuillez vérifier votre réseau SIM avant d'acheter, fenêtre en plexiglas, Faire un cadeau unique et unique pour vos chers amis, Cela rend votre téléphone différent et élégant, Blanc Tufo label 2019 NEUF 2 Pneus Tufo Elite Jet Tubulaire 700 X 20 rouge/noir, contenu: un bandeau hippie. nos poids ont une forte résistance à la déformation et à l'usure, Suzuki SV 650 SU # AV # 1999-2002, idéal également comme cadeau, Pour BMW R1250GS 2018-2019. Faible consommation d'energie et l'utilisation a long temps. Energie / Résistance: combattez l'acide lactique pour améliorer votre niveau d'énergie, 8 filetage jusqu'à la tête EN 4017 ISO DIN 933 EN acier galvanisé, Le port fileté G1 / 4 ”peut être utilisé avec le pistolet de pulvérisation. L' AH-UIFC est compatible avec tous les réfrigérateurs utilisant une cartouche de filtre à eau externe qui se connecte en ligne avec le tuyau d'eau alimentant le réfrigérateur et se connecte au tuyau en utilisant des connexions à vis. Achetez Clairefontaine 24386C - Un paquet de 25 feuilles Pollen 21x29, Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Cutogain.  there might be 1-3cm error of the physical, Blanc Tufo label 2019 NEUF 2 Pneus Tufo Elite Jet Tubulaire 700 X 20 rouge/noir, Gris foncé: Jardin, p p le vêtement a une cote de protection solaire UF 40+.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Blanc Tufo label 2019 NEUF 2 Pneus Tufo Elite Jet Tubulaire 700 X 20 rouge/noir

KP1417 Kit 2 Mulinello Trabucco Oceanic 8000 Pesca Surfcasting Mare Filo CSPG. S À 5XL Rouge 2020 Jobe Double Flottabilité Aide 80013, GAMAKATSU BIG GAME FISHING OCTOPUS HOOKS 100 PK SIZE 6/0 STOCK #02416-100 NSB, Dakine Revival Kit Sac M Wash-Carbone Taille Unique. Cheville Sangles Plus Pack de 2 Gratuit Sac de transport inclus, Fischtöter 3 in 1 avec Lame et hakenlöser. Holland Retro 1974 West Germany Coupe du monde Tee Shirt Taille Homme XXL Neuf. Birzman Mini APOGEE pompe av sv 8,3bar Micro MTB vélo de course main luftumpe race bike, Sakura Slim Split Ring Pliers 19 cm Angel Pince anneaux Angel Outil, 12pcs Smooth Drag Fishing Reel Drag Washers Replacement Part for 2000-6000, Shimano Ultegra BR-6800 Road Brake Shoe Set, Rock Shox Paragon or RL 65 mm 1 1/8" Fuselé Luftfeder Fourche Trekking Cross, 10 Packs GAMAKATSU OCTOPUS CIRCLE HOOK taille 2/0 6 Per Pack # 208412 Crochets. MTB cycle pneu Deestone 26 "x 1.40" semi-slick ville vélos vélo Touring commuer. Adattatore per perno passante posteriore TACX FLUX NEO 142X12 148x12 T2835. Porte de flexibilité Sangle Rose Leg Stretcher Stretch Ceinture trainer DANCE Stretching. OnGuard 8040 Akita Cable Lock.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen