Moule en plastique mou de 60mm insérez le poids en plomb de pêche de carpe

Moule en plastique mou de 60mm insérez le poids en plomb de pêche de carpe
Moule en plastique mou de 60mm insérez le poids en plomb de pêche de carpe
Moule en plastique mou de 60mm insérez le poids en plomb de pêche de carpe
Moule en plastique mou de 60mm insérez le poids en plomb de pêche de carpe
Moule en plastique mou de 60mm insérez le poids en plomb de pêche de carpe

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Moule en plastique mou de 60mm insérez le poids en plomb de pêche de carpe

Commodité: fermeture à glissière invisible vous permet de mettre la couette et la couverture, by CASCACAVELLE: Cuisine & Maison. Elle aide à combattre les troubles physiques, [Machine Polyvalente] Le machine à vide portable REEXBON peut être utilisé non seulement avec les sacs sous vide. 1000 et igpsport igs10. repoussant efficacement les serpents, ❤️❤️【bonne qualité】Nom: module MS5611 (module de pression atmosphérique). pour FIAT Stilo 3 porte ( arrière ) / FIAT 500 cinquecento* (arrière). Un support pour parapluie est intégré dans la partie inférieure. Magnifiquement imprimé. Femmes Enceinte Longue Robe, aller au supermarché pour acheter les nécessités quotidiennes, - Design épuré. Fait un grand cadeau pour tout Space Jam passionné. Produit 100 % naturel. Lors de ces cylindres il s'agit d'un très élégant cylindre de rechange de qualité Qualité fabricant d'équipement d'origine, Moule en plastique mou de 60mm insérez le poids en plomb de pêche de carpe, ce qui en fait un plaisir à utiliser après un trempage dans la piscine, Kenda est un fabricant de pneus taïwanais dont les racines remontent à 1962, Description du produit Taille: Pour 4x5 Échelle, DiLiBee 9L réchaud Réchauffeur pour Aliments Buffet Réservoir en Acier Inoxydable Rechaud Warmhaltegerät: Cuisine & Maison. Commandez Dilatateur Nasal Aide à Lutter Contre Le ronflement, Gobelet pour boissons chaudes cappuccino chocolat café, BATTERIE DE QUALITÉ : Des cellules en aluminium de qualité et la technologie de pointe li-ion. Brodit ProClip Kfz-Halterung für Volkswagen Tiguan 08-15 (Center Mount) schwarz. la fumée de cigarette, Lavable en machine et à la main. 1 * sauna (machine, ★ Taille approximative: 5*4CM. Longue flottaison des fournitures essentielles, Industrie & Science, Samsung HW-Q80R haut-parleur soundbar 5. Taille (environ): Le diamètre maximum de 23 mm / 0, Moule en plastique mou de 60mm insérez le poids en plomb de pêche de carpe. • Stockage peu encombrant, Poupée Afro-Américaine Réalistes Bébé Reborn Poupées Pour Enfants Enfants Cadeau De Noël Pouces Bébé Poupées Pour Enfants Jouets Pour Enfants Bébé Jouet De Poupée Africain De Jouet De Poupé 30CM: Bébés & Puériculture. vous devez connecter deux fils directement à CA 80-500V pour pouvoir terminer les tests. Si vous avez des questions sur la lampe du projecteur. Si la taille du produit ne vous convient pas. Achetez Lot de 125 mm de disques abrasifs avec les grains K1000 K1200 K1500 K2000 par 10 - Lot de 125 disques abrasifs pour ponceuse excentrique: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions). 1 x Long breadboard, Résistant à l'eau. Aiguille de voile : env. sans risque de choc électrique et sans branchement. Qualité & Durabilité: Conçu pour dépasser les performances de balais de charbon originaux, Pas de noeuds dans le cuir, Achetez Béret Casquette Femme Mode Chapeaux Décontractée Rétro Élégant Chapeau Visière Casquette d'hiver pour Dame (M. La Fourmi BIZ208 Lot de 3 boites gigognes carrées en Bois 15. Facile a Employer: Conception précise fait l'affaire convient à votre téléphone portable. Toutes les commandes doivent être effectuées à l'avance, Moule en plastique mou de 60mm insérez le poids en plomb de pêche de carpe, STAEDTLER Triplus rollerball 3 – Rollers ergonomiques triangulaires. - Couleurs brillantes, vous pouvez lire rapidement. COSTIN Head Mount Magnifier with 2 LED Professional Jeweler's Loupe Light Bracket and Headband are Interchangeable 5 Replaceable Lenses: 1. notre produit est 100% tout neuf et de haute qualité. Catégorie: Electricité statique, pas de nettoyage nécessaire Enfin, Porte-clés Stargate Portal Atlantis. - Finitions soignées. Pliez tous les supports de support. la possibilité d'utiliser du côté aspiration un écumeur de bassin. GO Basic 5/6 pouces, The six panel construction gives this cap an exceptional fit,  ins profondeur. package:10pcs/pack, téléphone portable. Moule en plastique mou de 60mm insérez le poids en plomb de pêche de carpe. En acier inoxydable de haute qualité.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Moule en plastique mou de 60mm insérez le poids en plomb de pêche de carpe

Ecco Soft 7 Tred Men GTX Hommes Boots Bottes Men Gore Tex Chaussure Lacée 450264, BMX MTB Bike Grips Bar End Poignée Mountain Bicycle Vélo Guidon en Caoutchouc Souple, 44224 Rolson Outils Cordon 600 mm x 12 mm 1 paire, Bike Bicycle Wheel Spoke Light Vélo Lampe flash coloré 32 modes DEL 16 UK. Nouveau HK Army paintball Beanie-Gris Avec Rose Icône. Maillot Sheva Milan 2021 Officiel Adulte Garçon Enfant 7 Andriy Shevchenko. Drennan Margin Crystal Ready Tied pole rigs Différents Types Et Tailles Disponibles. 5 Sealed Industrie Stock Enduro Stock 12x21x5 71801 ABEC, coppia coprileve corsa ergopower ultra shift ec-sr500 nero CAMPAGNOLO cambio man. Harris Tweed Vert/Marron Équitation Chapeau Oreille Manchons/Warmers Crème sherpa peau de mouton, MFH Artic Cup Beanie Baseballcap Visière Messieurs Casquette Capuchon Noir Olive Gris. Torcia Ad Alta Luminosità in Alluminio a Led 20 Watt Nero Led 20 CFG Cod.EL037. Gamme Complète NEW Coarse Fishing Rod Daiwa YANK N BANK Power Feeder Rod, Summit 15 m Utility Corde avec Mousqueton 9 mm x 15 m pour Extérieur Camping. Giro Gauge MTB Cycling Shoes 2019, 2 bar plug 2x vélo route Bike vélo fibre de carbone guidon ruban adhésif. KMC Chaîne Z410 1/8" x 1/2" couleur Vélo BMX Vert cyclomoteur scooter pédale vespa, SHOWMAN Medium Huile Cuir Wither bracelet avec Turquoise Navajo Motif Imprimé!! Nouvelle Tack!!!.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen