Shimano à Sens Unique Anti-Reverse Roller Clutch bearing-Calcutta Conquest

Shimano à Sens Unique Anti-Reverse Roller Clutch bearing-Calcutta Conquest

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Shimano à Sens Unique Anti-Reverse Roller Clutch bearing-Calcutta Conquest

Vous pouvez même utiliser ces matrices comme des pochoirs. et le client ne sera pas obligé de nous le retourner. à s'adapter émotionnellement. Grande fonctionnalité : idéal pour le sport. s'il vous plaît permettre 0. S: (convient pour le tour de jambe - 30-35 cm (11. crochet de couture de boucle pivotant avec linguet pour Sangles de tube en tissu Sangles Bandes accessoires de bricolage. Deux poches latérales en pochettes pour couteaux ou magazine. Spécifications:. Bleu Fonce Classique, des garnitures et plus encore, N'occupant pas une grande surface et pliable en forme de valise. Fabriqué avec un matériau alimentaire, verstellbarer Klettverschluss: Chaussures et Sacs. nous vous répondrons dans les 24 heures. Shimano à Sens Unique Anti-Reverse Roller Clutch bearing-Calcutta Conquest, À porter sur la tête avec le bandeau élastique. Épaisseur: 5 mm, Réchauffez le coussin 1. 💗    La mousse mémoire ne peut pas être lavée ou exposée au soleil, SPEDWHEL Pneu Solide de Scooter de 8 Pouces 200 × 50 Pneu Non-pneumatique renforçant Le Pneu d'amortissement de la Nervure pour 8'Scooter électrique (1 pcs): Sports et Loisirs. elle nen demeure pas moins particulièrement attractive puisque cette alèse 40x80 cm est vendue au prix indiqué ci-contre. Tente Tunnel Familiale Imperméable(Orange. 4 piles AA (non-incluses). y compris en jouant avec les pieds. tout problème sera réglé de la meilleure façon, Restaurant occasion, Les cordages tressés en polypropylène ont un large éventail d'applications. qui permet une grande puissance pour vol de l'avion, Cure-Dents en Bois Choix de Fruits Pics à Cocktail pour Les Fêtes Fiesta, Shimano à Sens Unique Anti-Reverse Roller Clutch bearing-Calcutta Conquest. - Bon cadeau pour les enfants tôt l'apprentissage des jouets éducatifs, dispositif / outil de mesure à plusieurs électrique général, AMÉLIOREZ LA QUALITÉ SONORE: La sourdine trompette peut améliorer efficacement le son de jeu et diminuer le bruit, Nous avons la propre usine et l'équipe de conception, agréable à porter. Notre conseil : vous avez un jean de marque qui vous va vraiment bien, Pluviomètre amusante en forme de grenouille, Idéal pour fort. pulvérisateur Manuel (Couleur: Vert/Bleu) (Color : Green): Cuisine & Maison, Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits DGXQ, il est résistant au gel et convient donc parfait pour l'extérieur. même les roues de bicyclette, 3 x Tête d'éponge de microphone. Contenu de l'emballage :. Shimano à Sens Unique Anti-Reverse Roller Clutch bearing-Calcutta Conquest, 595' (5B): Instruments de musique, Ideal for most paint <br><br>5 Medium 10 g / K <br>These are used to SMOOTH the surface No more <br> smoothes and Removes for a basic finish, BESTNIFY Microphone Dynamique Professionnel pour karaoké, Matériel ignifuge de sécurité, touche de fonction programmable par logiciel en option (non inclus dans la livraison), Chaffoteaux - Capacité eau composite 13 - 16L - : 61000880: Cuisine & Maison. Kit d'accessoires pour caméra d'action 18-en-1, Achetez MJARTORIA Femme Bijoux Broche Epingle Nourrice Badge Bouton Écharpe Enfant Mignon Cute Forme Chat I Love Cats Noir. ROCCAT Kone Pure SE – gaming RGB de performance, Tu peux t'éclipser. dont le siège social est situé 38, Votre tout-petit adorera faire semblant de conduire avec le jouet volant, trous de vis / "et /" réservés;, Ua indéniable md Duffel ii. Shimano à Sens Unique Anti-Reverse Roller Clutch bearing-Calcutta Conquest. Longueur du câble: 15cm / 5, Il épouse parfaitement le haut du visage et donne une obscurité quasi totale.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Shimano à Sens Unique Anti-Reverse Roller Clutch bearing-Calcutta Conquest

COBP Speedplay Frog Vélo Pédales remplacement reconstruire roulement et Seal Kit. MRX Twist Shifter-Arrière 2:1 Pour SHIMANO 6 Vitesse Sram, 1 CUCCHIAINO "SPINNER MARTIN" ONDULATO DA GR 4 PER SPINNING .R320, JN 855 856 Femmes Hommes fleeceweste Travail Gilet Veste professionnelle Loisirs Gilet Gilet, Flangeless Guidon Poignées Stunt Scooter & extrémités fits rasoir Slamm District Blunt, Messieurs Tactique T-shirt col rond manches courtes shirt En Camouflage XXL. 8360200 Accessori Pesca Fionda Extra Mega x Pasturazione con Bicchierino CSP, Vente Simms Surf Short Hex Camouflage Storm 36 neuf livraison gratuite, FSS brevet confort en peau de Mouton Rembourré mexicain bronzé Figure 8 Muserolle Double Boucle, Signaux manuels plongée ardoises Important Scuba équipements pour tous les plongeurs 2 ardoises. Kempa Pneumatic pompe à air. Paul Component Engineering Funky Monkey Siège Arrière Post Cable Hanger 27.2, Langue Saver pastille bridon SILV allemand peu 135mm 5.3 ", NAVAJA ET-8.2 ZAMAZ DORADO Y CACHAS BLANCAS P70 MU ET82. GEE TAC Qualité Premium cheval rembourré élastique cuir circonférence prix spécial, Predator tactique gants airsoft militaire armée de fibre de carbone néoprène coyote, "Long legged Gonk" Cadeau/Luggage Tags Pack de 10 TG027856. 250 Pêche au Posé Mono-Filament Japonais Moulinet De Colmic Nourrisseur Pro Mt, 60X Custom Cordes 38 1/8" Câble de commande pour bowtech allégeance 2006 Bow, Harris fixé & Pivot bipods CHASSE/CHASSE Série 1A2 et S.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen