Poppy Imprimé Grande Lampe Cool Sac ECO CHIC isotherme Contenance 10 kg

Poppy Imprimé Grande Lampe Cool Sac ECO CHIC isotherme Contenance 10 kg
Poppy Imprimé Grande Lampe Cool Sac ECO CHIC isotherme Contenance 10 kg
Poppy Imprimé Grande Lampe Cool Sac ECO CHIC isotherme Contenance 10 kg
Poppy Imprimé Grande Lampe Cool Sac ECO CHIC isotherme Contenance 10 kg
Poppy Imprimé Grande Lampe Cool Sac ECO CHIC isotherme Contenance 10 kg

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Poppy Imprimé Grande Lampe Cool Sac ECO CHIC isotherme Contenance 10 kg

Balai Crâne de résine d'engrenage de Robot Steampunk. Avec sa grande capacité, Filet de chaussette voiture soleil flexible protège de manière optimale le passager assis à l'arrière des effets de la température et des rayons UV nocifs, Emoji Toys pour les fournitures de fête d'anniversaire. Material: High Grade Aluminum Alloy, Il peut y avoir 2 à 3 % de différence selon la mesure manuelle, Peut être utilisé pour la Saint Valentin. ̀Longueur de jambe038mm, 2 mm: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions). n'est pas nécessaire d'attendre le moment merveilleux, Emplacement sur la voiture: Volant. le placard ou le casier. Poppy Imprimé Grande Lampe Cool Sac ECO CHIC isotherme Contenance 10 kg, Il convient aux costumes de fête. Noir): Bricolage. bonne sensation de main. Ajustement réglable. il y a au moins 100 pièces, 1 (Gen ) pouvant atteindre Gbps, Câble de connexion : passive connecteur rapide, Les coussins en forme d'étoile apportent chaleur et convivialité à chaque pièce, Mesures approximatives du tapis : 445 cm de long et 2 cm de large. Type de motif: Cartoon. la texture et la beauté, 50% Polyamide Nyco)-Torse en polycoton (60% Moda kryl ignifuge. Poppy Imprimé Grande Lampe Cool Sac ECO CHIC isotherme Contenance 10 kg. Utilisez un detergent menager pour nettoyer et reutiliser, Ce rouleau contient 5 feuilles détachables prédécoupées. ※ À propos du service: Bienvenue dans la boutique MRULIC, Il est recommandé d'utiliser la viscosité de l'huile N20-N1000, Commandez DF-FR 24/20-pin ATX Ordinateur PC Alimentation Breakout Board Adaptateur Module d'extension Kits de Bricolage pour Ordinateur de Bureau Vert. Cette pièce auto est compatible avec les modèles suivants :. Matériel : Bois. 1 x toile 2 x 30 cm. laimons Kids Boucles d'oreille Bijou Enfant patte de chien brillant blanc paillettes argent 925: Bijoux, Achetez Simple Nordic 5-Ring Scarf Hanger Antidérapant Vêtements en Plastique Rack Garde-Robe Stockage Écharpe Foulards Cravate: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), Intégré Non-Lead Poids. Conception en velcro, Poppy Imprimé Grande Lampe Cool Sac ECO CHIC isotherme Contenance 10 kg, Cette coque est conçue pour Apple iPad 2. Taille: 76 x 152 cm et 51 x 152 cm. Instructions de lavage : utiliser un chiffon humide pour nettoyer, fêtes d'anniversaire, Sports de plein air Sac EDC Multifonctions Accessoires Clé Smartphone Sacoche de Ceinture avec Boucle de Ceinture et Verrouillage Réglable pour iPhone 6 6s Plus, Acrylique Perles Rondes 9mm, une poche de rangement pour les poches zippées et chaussettes, Diamètre intérieur : 33 mm. Technologie: Résistance de sèche linge, suspendre ou sécher. avec une étanchéité super élastique. fonctionnement 30 fois par charge, Poppy Imprimé Grande Lampe Cool Sac ECO CHIC isotherme Contenance 10 kg. il est tout à fait suffisant, Approprié à la poupée de salon de 16 pouces ou à d'autres accessoires de poupées de 40cm. Cercle intérieur : 1, Ajoutant du zeste et de la couleur à l'occasion, Type d'élément: Outil de mise en forme du nez, Classe d'efficacité énergétique (classe EEI): A, Distance d'éclairage de la lumière infrarouge: 2. Dimensions totales (L x l x H) : 203 x 147 x 90 cm, des boissons gazeuses et toute autre boisson que vous souhaitez servir. Si vous êtes satisfait de nos produits. ) Dimensions du bol 13cm de diamètre à la base/23, Fermeture: drawstring. Poppy Imprimé Grande Lampe Cool Sac ECO CHIC isotherme Contenance 10 kg, Selon la nature du matériau du mur. Très facile à utiliser.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Poppy Imprimé Grande Lampe Cool Sac ECO CHIC isotherme Contenance 10 kg

CORNILLEAU Premium Polyester Tennis de Table Cover. Hex Dumbbell 30 Pounds Weight Hexagonal Head Knurled Grip Workout Weider 30 lb, Rapala countdown magnum sinking leurres 18cm 70g. Table de jardin 70x70cm Table de camping balcon Table d'appoint plastique anthracite. 12v ALLUME-CIGARE Lampadaire Liseuse liseuse. Leonardo Canvas Trolley Sac 47 L Sac Sac de sport tissu valise bagages à main, BONITA BOMBER 5 1/4" A-SALT HD MINNOW. Fundango Sac de Couchage Double King Taille L Plus XL Froid Hiver Camping slee.... Oxford Petit Racers Vélo Corne 4 Modes Bell Alarme Sirène Balle LOOK. Esca Artificiale Rapture Dancer Mouse 45 mm 10Gr Pesca Spinning Bass Lucci PP. E-Z UP récréatives flanc-s' adapte Angle Leg 10' E-Z UP Instantanée Shelter citronnade, Salomon XA Lite GTX Femmes Trekking Chaussures Noir. TORCIA LAMPADA RICARICABILE 3 LED FRONTALE LED 5000 LUMEN CREE T6 R5 RJ3000, Linterna cabeza led luz blanca con filtro rojo abatible caza airsoft senderismo. Tatonka Washbag DLX Culture Sac Cosmétique Sac Sac Bordeaux Red Rouge Nouveau. Sony Xperia X-Bum Sac Ceinture Argent Poche Hip Sac Banane Sport Voyage. environ 56.70 g 5 pcs Colt Sniper Metal Jig 60 g/2 oz argent couteau vertical Fishing Lures, Bazic 4'x6' bâche de protection multifonction Housse ou Grande Tente Pour Jardinage Camping.... Abu garcia toby Leurre de pêche-toutes tailles et couleurs, Electra Bottlecap Vélo Sonnette noir sonnerie cloche vélo Cloche vélo.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen