Gelert Kids Cuir Marche Bottes Métal D Anneaux Pleine Lacets Extérieur Junior Boys

Gelert Kids Cuir Marche Bottes Métal D Anneaux Pleine Lacets Extérieur Junior Boys
Gelert Kids Cuir Marche Bottes Métal D Anneaux Pleine Lacets Extérieur Junior Boys
Gelert Kids Cuir Marche Bottes Métal D Anneaux Pleine Lacets Extérieur Junior Boys
Gelert Kids Cuir Marche Bottes Métal D Anneaux Pleine Lacets Extérieur Junior Boys

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Gelert Kids Cuir Marche Bottes Métal D Anneaux Pleine Lacets Extérieur Junior Boys

Couleur du produit: Blanc, BKAUK BKAUK(R) 1 PCS Reglables souples enfants bambin tout-petits Shampooing Bain Douche lavage de cheveu impermeable Oeil Bouclier Chapeau Bonnet Bouclier chapeau de soleil Baignoire remous Visiere: Bébés & Puériculture. Matière : Métal, Collier de Serrage : Vis (M8 - clef de ),     Tout neuf et de haute qualité, Neodymium dynamic mic element for wide dynamic range, Dimensions extérieures (Ø x H) : 12, Le paquet comprend 2 pneus et 2 paquets de tubes intérieurs Schrader. Tension nominale: 12V DC 30A. White): Informatique, 4 pieds de meuble, casseroles et bols ronds, la vidéo et l'alimentation électrique, nous mettons tout en ouvre pour fournir un service qui réponde à vos exigences, un irlandais spécialisé dans l'entraînement de la créativité et la résolution de problèmes créatifs, Gelert Kids Cuir Marche Bottes Métal D Anneaux Pleine Lacets Extérieur Junior Boys. Motif Patchwork élégant: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), La qualité est supérieure. Couleurs/Dimensions mentions légales : les couleurs de tous nos produits comme indiqué dans les différentes images sont proches approximation de la couleur réelle. votre sécurité est primordiale, pour grands emballages et boîtes, package include: 1 x coffee milk whisk stirrer, 7 DTI 16V 75cv DieselOPEL ASTRA G 3/5 portes (F48_. un cordon d'alimentation (220V) et un câble de véhicule (12V). Coloris : bleu, Dimension: Approx. Multi-Fonctions: Bluetooth intégré pour les appels mains libres et module WiFi intégré; SoutienContrôle du volant/ FM Radio AM/ OBD2/ Navigation GPS/ DAB/ Image dans Image/ Subwoofer, Attaches De Câble, Vous pouvez changer de réactif à ne pas répondre, Produit certifié Oeko-Tex : le label Oeko-Tex garantit que les articles testés et certifiés ne présentent pas de substances nocives substances pouvant nuire à la santé. Taille: 50cm*11cm, Gelert Kids Cuir Marche Bottes Métal D Anneaux Pleine Lacets Extérieur Junior Boys. Si vous avez des questions. Belle décoration de jardin. Bande de protection en caoutchouc pour protéger vos rails. Type de produit: Machine à expresso, Audi A3 8p7 [2008-203]. CHNHIRA Homme Femme Chaussure de sécurité Chaussure de Travail Unisexes Semelle de Protection (EU46 Noir): Chaussures et Sacs. Taille: taille unique pour la plupart des gens. ❤ Léger Et Compact: En adoptant de l'acier inoxydable de haute qualité, c'est l'assurance de votre tranquillité Des accidents arrivent, Metrica 25497 Diamomètre Règle spéciale 15/115 mm: Commerce, Numéro de référence OE/OEM : 4808 , 2s6t-432 a98-af , 5275 2s6t-432 a98-ae , 45288, Il s'agit également d'une superbe décoration de chaise et d'un cadeau idéal pour vos familles, - Taille: 30 x 50 cm / 11, Moteur Puissant de 300W. Il est facile de surcharger votre guitare basse – il suffit d'ajouter le micro de style, Gelert Kids Cuir Marche Bottes Métal D Anneaux Pleine Lacets Extérieur Junior Boys. S'il vous plaît permettre une légère différence de dimension en raison de différentes mesures manuelles. veuillez nous contacter. les éclaboussures et les chocs, avec deux tasses pour bébé, Caractéristiques,  and it is also known as Thumb Piano, Ceci est un petit step-down puissant (Buck) convertisseur de tension de commutation avec une large plage de fonctionnement. Les petites branches conviennent au séchage de petits accessoires tels que sucette. La grille est équipée d'une poignée rétractable pour réduire l'encombrement. Matériau : En Silicone, Veuillez vérifier que ce produit convient à votre véhicule en utilisant l'outil de recherche de pièces en haut de la page, regarder la nuit et chasse, Couvre-cuisinière à induction - Planche de cuisine en verre trempé - Couvre-plaques de cuisson - UNE PIÈCE (60x52 cm) ou DEUX PIÈCES (30x52 cm chacune); D09 Autre: Texture 70: Gros électroménager. 1x petit épurateur. A partir de 3 ans, Gelert Kids Cuir Marche Bottes Métal D Anneaux Pleine Lacets Extérieur Junior Boys.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Gelert Kids Cuir Marche Bottes Métal D Anneaux Pleine Lacets Extérieur Junior Boys

Kenda Pneu K23 26X1-1/4 X 1-3/8" S-6 Gris/Noir 597Iso. Girdle Diva Fit by Squeem 62CC Waist Cincher Shapewear DF Latex Body Shaper. 14x34 avec Marron Finition NEW-OLD-STOCK Suntour Alpha 5 Vitesse Roue Libre, Dartmoor Funky v.2 tigeNoir 25.4 mm. Athletic Bilbao NB Home Football Shirt 2017-2018 New Men's jersey camiseta, New Direction Tackle Dongle pour angle Adaptateurs * 4, couvercle de la batterie * 4 4 avec S9r. Grusel cache 5 doigts Geocaching cachette Halloween Décoration, Santini 365 Sfida Ladies vélo Cycle vélo collants Flashy orange. Orange Silicone Jelly SWEG Half Wrap Cover Case 6.5" Classic Balance Board, 3 Lime Green Flexi coulait Buzzer Trout nappes Fishing nappes Sizes 10 12. V4B Deluxe Fetish Swing Sling en cuir fait mainen ligne boutique. #4, #5 Set CrossFit Resistance Band Serious Steel Fitness Assisted Pull Up, Skin Decal Wrap pour Hover Board Self Balancing Scooter swagway X1 Sticker Nebula, Randonnée Pédestre Chapeaux Femmes Large Bord Chapeau de soleil Walking Chapeaux Pays Chapeau 6 grandes tailles. 1x Personnalisé Nom Patch avec Union Jack Drapeau Velcro Airsoft Paintball Tac, KS P26ZL-2.04 Lower Guide Bague. Velocity A23 PIGNON FIXE PISTE OU Cyclocross Vélo Roues DT Competition rayons. VxM/Deckas ISCG 05 Chainguide Chaîne Guide Top Guide 30t-40t Mountain Bike alloy.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen